triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Laufen (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=46)
-   -   Running - every Second counts//Laufschuhthread (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49439)

Lux 10.07.2023 19:52

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1715465)
Nachtrag zu meinem letzten Post. Der Metaspeed ist der einzige genannte Schuh den ich völlig bedenkenlos barfuß Laufen kann.

Bei mir erzeugt er nach 5km rechts und links 5cm lange Scheuerstellen an der Balleninnenseite, die nach 10km in 6mm breiten Blasen übergehen.

Lux 10.07.2023 19:56

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1714370)
Ich möchte mal meine bisherigen Testergebnisse zum Thema Superschuhe kund tun.

Testtag 1:
Gelaufen wurden 8x1000m <= Schwelle. Was ca. 4er Schnitt bedeutet. Plus bedeutet langsamer. Fazit:
Adidas Adios Pro 3
Nike Alphafly Next% 2 -> + ~2sec/km
Nike Vaporfly 1 -> + ~3sec/km
Asics Novablast 3 -> + ~ 8sec/km

Carbon schlägt nicht Carbon um längen. Den Alphafly 2 hab ich wieder verkauft. Leider bekomme ich mit dem Schuh unglaubliche Blasen. Leider für einen Ironman undenkbar für mich. Für langsamere Pace (IM Pace) dürfte der mit dem Adidas auf einer Höhe sein.

Der Vaporfly ist immer noch sehr schnell. Hinten raus ging mir schon etwas die Luft aus und der hat auch schon über 250km drauf. Würde sagen, je schneller, desto besser funktioniert der Schuh. Den 3er würde ich auch noch gerne testen.

Der Adidas ist für mich der Sieger. Auch was Tragefühl betrifft. Der läuft sich klasse und ist auch sehr bequem.

Testtag 2:
Adidas Adios Pro 3 vs. Asics Metaspeed Sky. Fazit:

Jeweils 4x400m im Bereich 5k Tempo
Asics Metaspeed Sky +
Adidas Adios Pro 3 -> + ~ 8sec/km

Jeweils 1x1000m im Bereich 4er Schnitt
Asics Metaspeed Sky +
Adidas Adios Pro 3 -> + ~ 5sec/km

Bei den 400ern war der Puls mit dem Metaspeed höher. Eventuell bin ich die etwas schneller gelaufen. Hat sich aber nicht so angefühlt. Der Schuh geht ab wie eine Rakete. Nicht so bouncy wie die anderen Superschuhe. Keine Ahnung ob der Unterschied wirklich so groß ist, aber selbst wenn 3 Sekunden überbleiben ist das eine Welt.

Fazit, Fazit:
1. Metaspeed Sky+: Bis OD und Solo HM mein ganz klarer Favorit!! Für MD und LD würden noch weitere Tests folgen ob der in diesen Bereichen auch funktioniert.
2. Adios Pro 3: Schnell, bouncy bequem. Für Tempo Training ideal und auch im Wettkampf schnell
3. Vaporfly: Nach wie vor sehr schnell. Obwohl ich das erste Modell hatte. Den 3er würde ich gerne mal probieren.
4. Alphafly: Schnell. Für LD vermutlich eine Top Wahl. Leider nicht laufbar für mich.

Schaffst du es die Trainingsergebnisse im Wettkampf umzusetzen?
Mit den Metaspeed Sky+ bin ich Trainingsweltmeister: Es fühlt sich richtig gut an mit diesen zu laufen - und schnell ist es auch.
Aber im Wettkampf kann ich den Bounce-Effekt bei höheren Geschwindigkeiten nur ein paar 100m umsetzen.

Canumarama 10.07.2023 20:09

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1715493)
Hallöchen,

ich habe (leider nur) den Rebel V3 in der wetterfesten, weißen Variante und bin damit total unzufrieden.
Funktionell mag die Dämpfung der V2 entsprechen, vielleicht sogar noch einen Schnipps mehr federn ohne die Ferse hokamässig tief sinken zu lassen.
Aber mein Obermaterial ist einfach nur schlecht.
Keine Atmungsfähigkeit, absolut unsexy in der Optik am Fuss, das Material fühlt sich an wie eine billige Zeltplane vom Aldi-Wühltisch und passt sich überhaupt nicht der Fussform an.
Wenn ich die Teile anhabe und an mir runter schaue, bekomme ich Würgereiz und muss so schnell wie möglich raus aus den Teilen, Funktion hin oder her.
Mittlerweile gibt's ziemlich schicke Designs vom V3, vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen damit und will mein niederschmetterndes Fazit korrigieren.
Würde mich freuen, denn der Rebel wäre für mich das einzige plattenfreie Modell, auf das ich eigentlich richtig Bock hätte...

Danke flachy, ich probiere den V3 dank deines Links dann einfach selbst aus. Der Rebel ist einfach ein genialer Schuh für fast jedes Training. :Blumen:

flachy 10.07.2023 22:23

Zitat:

Zitat von Canumarama (Beitrag 1715531)
... ich probiere den V3 dank deines Links dann einfach selbst aus. Der Rebel ist einfach ein genialer Schuh für fast jedes Training. :Blumen:

Hallöchen,
direkt bei NB gibt's aktuell auch auf drei Rebel V3 Designs gute Preise...

Nole#01 11.07.2023 07:44

Zitat:

Zitat von Lux (Beitrag 1715530)
Schaffst du es die Trainingsergebnisse im Wettkampf umzusetzen?
Mit den Metaspeed Sky+ bin ich Trainingsweltmeister: Es fühlt sich richtig gut an mit diesen zu laufen - und schnell ist es auch.
Aber im Wettkampf kann ich den Bounce-Effekt bei höheren Geschwindigkeiten nur ein paar 100m umsetzen.

Mit dem Nike Alphafly 2 und AdidasAdios konnte ich bisher in den Wettkämpfen die zu erwartenden Leistungen abrufen.

Den Metaspeed Sky+ bin ich erst einmal im Wettkampf gelaufen wo ich so richtig übel abgekackt bin. Aber ich denke, dass lag nicht an den Schuhen. Da braucht es also noch weitere Erfahrungswerte.

Chen Lu 11.07.2023 17:13

Och ja, der Rebel V2 war und ist irgendwie schon ein sehr angenehmer Schuh gewesen, an dem irgendwie einfach alles passte. Mit ihm hatte ich eine 2 Jahre währende Beziehung, die alle Phasen einer Partnerschaft durchlebte: Vom hochgeschätzten edlen Rasseracer für die seltenen Höhenflüge in Bodennähe(Laufleistungskontrollen) wurde er zum tollen Triathlonschuh, schließlich zum immer verlässlichen Brot-und Butterlatschen für die normalen Dauerläufe und am Ende zum schon leicht abgetakelten alten Onkel, der aber für sein (Entwicklungs-)Alter immer noch erstaunlich gut mit dem aktuellen Junggemüse mithalten kann. Mittlerweile dient Onkel V2 als Pilzsammel- oder leichter Arbeitsschuh im Garten;-)
... und der Laufschuhpark wurde um den V3 erweitert.
Was soll ich sagen: er ist fast 8 Prozent schwerer(von 202 zu 218gr) geworden, die innere Fersenkappe inklusive der Laufsocken neigt extrem zu Pillingen. Die Schuhzunge ist nicht mehr freiliegend, sondern links und rechts bis zur Sohle runtergezogen, was ihn für etwaige Triathloneinsätze(Einfädeln mit dem Zeh) fast disqualifiziert. Das Entwicklungsziel war bestimmt eine festere Fußführung und ein Vermeiden der dokumentierten Risse - ich hatte/habe bei mehreren V2 diesbezüglich, trotz Geländeeinsatz, keine Probleme - im vorderen Seitenbereich. Lustigerweise neigt das äußere Obermaterial meines V3 zum "Aufsammeln" von reichlich Botanik. Irgendwie wie eine Klettfunktion;-)
Wenn der V2 der junge Wilde war, dann ist der V3 eher das Establishment. Auch ok, aber bei ihm denke ich eher an die biedere Gemütlichkeit eines Schaukelstuhls.
Beim französischen "Zehnkämpfer" gibt es den V3 übrigens in einigen Größen für schlanke 59,99!
(hätte ich hier verlinken dürfen?)

... ach so,es schlug Mitternacht leis und trübe, als ich nachsann schwach und müde: "Gelegentliches Mitlesen ist gut, aber melde Dich mal ruhig im Forum an."
Guten Tag Jungs und Mädels

flachy 11.07.2023 20:26

Anima Sana In Corpore Sano

Oder kurz ASICS.
Eine Frage an unsere Frontrunner hier am Stammtisch:
Welche Supertrainer-Modelle aus Nippon mit dem besten Asics-Schaum (FF Blast Turbo oder wenigstens FF Blast Plus) sind aktuell der heißeste Scheiss für das Training?
Bzw. hätte ich nur einen Schuh im Regal und den nutze ich für alle Running-Workouts, welcher muss es sein?
Ist es der Superblast?
Oder der Nimbus 25?
Andere Empfehlungen?
Was genau unterscheidet beide Modelle funktionell (für mich sehen die sich sehr ähnlich, auch klingen die Einsatzbereiche ziemlich identisch)?

Da wir uns demnächst mal auf den Weg in's Mutterland des Judo und Heimat von Mizuno als auch Asics machen, habe ich Besuche in den jeweiligen Flagshipstores als einzigen MUST-DO- Termin auf meiner Agenda.
Und wenn schon mal drin und falls es geil ist, dann ist der Plan eigentlich nacksch rein und komplett eingekleidet wieder raus zu kommen.

Trage deshalb seit drei Tagen wieder meinen Novablast 3 von früh bis abends durch, um langsam aber sicher in die Vorfreude-Stimmung zu kommen.
Sport Frei und haut rein!

Andreundseinkombi 12.07.2023 18:53

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1715113)
Stell mal bei Gelegenheit gerne ein Bild samt Preisvorschlag von Deinem Elite rein, vielleicht rockt das Teil ja optisch dermaßen, dass ich Bedarf anmelden muss...:Blumen:

Sorry für die verspätete Nachricht samt Bildern… denke fürn hunni kannste den haben.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.