triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   I Run The Blue Line! (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=37316)

Ausdauerjunkie 23.09.2015 21:59

Die blaue Linie sehe ich mir auch an.
Das ist dann mein 4. Start dort.
Eine Haßliebe!

tierunernscht 24.09.2015 02:46

Zitat:

Zitat von Hefeweizen (Beitrag 1167671)
Sehr interessant. Ich hoffe, der Blog lebt länger als 4 Wochen:Huhu:

Viel Erfolg! Ich drücke dir die Daumen!

:Blumen: +1

Wo haben sie mal eine blaue Linie gemalt und mussten sie danach mühsam abkratzen????

loomster 24.09.2015 07:31

In HH gibt es ja noch zwei wichtige blue lines in der Colina (die heisst so, keine Widerrede, es war und ist auch immer der Volkspark). Weiss gar nicht, wie oft ich auf ebay nach Tickets zwischen 02 und 05 gesucht hatte. In Kiel gab es ja eh keine Chance zum THW zu kommen, dann halt Hockey in HH.
Bin 2011 in HH gelaufen. Mal davon abgesehen, dass ich heute am Dammtor immer noch Phantomschmerzen in der Hüfte bekomme, ein super tolles Erlebnis. Auf jeden Fall viel bessere Stimmung als in Frankfurt. Die Hamburger haben ja ein relativ entspanntes Verhalten gegenüber Sportmassenveranstaltungen.
Egal welche Zielzeit, Einlauf am Heiligengeistfeld ermöglicht Schaumweinaufnahme in direktem Umfeld. Also laufen, einfach laufen :Blumen:

MatthiasR 24.09.2015 09:13

Zitat:

Zitat von jannjazz (Beitrag 1167623)
Ansonsten habe ich beim Googeln noch das hier gefunden:

Laufreise Malta

Das scheint mir aber eher eine Reise zu einem Laufwettkampf zu sein, garniert mit ein paar lockeren Zusatzläufen und kein Trainingscamp.

Zitat:

Zitat von jannjazz (Beitrag 1167623)
Du hast es gut, junger Hüpfer, Deine besten Jahre kommen erst noch!

:Blumen:

Gruß Matthias

jannjazz 24.09.2015 11:59

Zitat:

Zitat von noam (Beitrag 1167564)
Es it doch besser auf ein realistisches Ziel hinzuarbeiten und dies ggf zu übertreffen, als in der wettkampfspezifischen Vorbereitung desillusioniert zu werden, weil man dann erst merkt, dass die gesteckten Ziele deutlich zu hoch sind.

Wenn´s nich´ ´n büschn wehtut macht´s auch kein´ Spaß!
(Alte St. Pauli Weißheit)

Zitat:

Zitat von Ausdauerjunkie (Beitrag 1167705)
Eine Haßliebe!

Wieso? Erklär´ mal.

Zitat:

Zitat von loomster (Beitrag 1167760)
In HH gibt es ja noch zwei wichtige blue lines in der Colina (die heisst so, keine Widerrede, es war und ist auch immer der Volkspark). Weiss gar nicht, wie oft ich auf ebay nach Tickets zwischen 02 und 05 gesucht hatte. In Kiel gab es ja eh keine Chance zum THW zu kommen, dann halt Hockey in HH.
Bin 2011 in HH gelaufen. Mal davon abgesehen, dass ich heute am Dammtor immer noch Phantomschmerzen in der Hüfte bekomme, ein super tolles Erlebnis. Auf jeden Fall viel bessere Stimmung als in Frankfurt. Die Hamburger haben ja ein relativ entspanntes Verhalten gegenüber Sportmassenveranstaltungen.
Egal welche Zielzeit, Einlauf am Heiligengeistfeld ermöglicht Schaumweinaufnahme in direktem Umfeld. Also laufen, einfach laufen :Blumen:

Stimmt, die Freezers machen auch Spaß. Welcome on planet ice! Und Sportmassenveranstaltungen: deshalb werden wir ja auch die Spiele bekommen. Zum Thema Flaschengärung muss ich aber den Altkanzler zitieren: "Ein Hamburger geht nicht nach St. Pauli!"

Zitat:

Zitat von MatthiasR (Beitrag 1167805)
Das scheint mir aber eher eine Reise zu einem Laufwettkampf zu sein, garniert mit ein paar lockeren Zusatzläufen und kein Trainingscamp.

Stimmt, nach Lektüre des genauen Verlaufs gebe ich Dir Recht. Conil ist ganz weit vorn, ich habe aber noch zwei weitere gefunden, die stelle ich hier auch noch vor. Das Lauf-TL buche ich aber nur, wenn der Trainer usw., usf., wie schon erzählt, wenn es sich nicht lohnt gehe ich Radeln, z.B. auf Gran Can - oder zur Kur!

Duafüxin 24.09.2015 12:41

Geh mal zur Kur. Von da hatten wir noch keine Geschichten :Lachanfall:

FMMT 24.09.2015 19:24

Ich bin hochgespannt:Huhu: , da ich nicht viel jünger bin, mein letzter Solo auch nicht schneller war und mich irgendwann ein etwas flotteres längeres Läufchen durchaus reizen würde. Dummerweise tickt die Uhr nicht nur während des Rennens unerbitterlich:dresche

loomster 25.09.2015 05:48

Schon mal in der Türkei laufen gewesen?
http://asc-ulm-neu-ulm.de/trainingsr...ruehjahr-2016/


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.