triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Welcher direkte Rollentrainer? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49456)

TIME CHANGER 20.10.2021 11:27

Hallo zusammen, abgesehen davon, dass mein Flux Smart S irgendwie laut ist (mein Gefühl) habe ich ohne Ausnahme das «*Problem*» dass bei konstanten Intervallen zB 10min @ X Watt die Leistung nicht konstant ist das sieht dann so aus. Die Watt Anzeige ingame springt ständig hin und her. Ist das bei euch, auch allen anderen Rollenvarianten, der Fall?









iChris 20.10.2021 11:38

Zitat:

Zitat von TIME CHANGER (Beitrag 1629542)
Hallo zusammen, abgesehen davon, dass mein Flux Smart S irgendwie laut ist (mein Gefühl) habe ich ohne Ausnahme das «*Problem*» dass bei konstanten Intervallen zB 10min @ X Watt die Leistung nicht konstant ist das sieht dann so aus. Die Watt Anzeige ingame springt ständig hin und her. Ist das bei euch, auch allen anderen Rollenvarianten, der Fall?










Drehen wir es um wenn du eine gerade Linie sehen würdest, würdest du entweder extrem gut Kurbeln oder dein Flux wäre kaputt :Cheese:

TIME CHANGER 20.10.2021 12:23

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1629545)
Drehen wir es um wenn du eine gerade Linie sehen würdest, würdest du entweder extrem gut Kurbeln oder dein Flux wäre kaputt :Cheese:

Alright, hab mir das schon in diese Richtung gedacht. War einfach der Meinung dass ERG konstant bleibt und bei all den komischen Geräuschen und den sonstigen ERG Problemen bei mir, werd ich einfach bisschen (schnell) misstrauisch :D

Nole#01 29.12.2021 09:22

Ich nutze aktuell eine Tacx Vortex Rolle, da ich aus platztechnischen Gründen die Rolle nicht permanent aufbauen kann. Dies wird sich aber ändern und ich möchte auf eine direkte Rolle upgraden.

Ich möchte auch endlich eine Rolle, bei der man den ERG Mode vernünftig verwenden kann und sich auf die Wattmessung vom Gerät verlassen kann.

Vom Budget möchte ich mich im Bereich von 500€-600€ bewegen. Die Tacx Neo für 1000€ ist leider nicht drin. In der Auswahl sind der Tacx Flux 2 oder der Wahoo Kickr Core. Was würdet ihr nehmen? Der Tacx schneidet in der Umfrage ja nicht gut ab.

Mir ist auch noch die ELITE SUITO-T untergekommen. Die schneidet aber nicht so gut ab nach meinen Google Recherchen.

sabine-g 29.12.2021 09:25

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1639987)
Was würdet ihr nehmen? Der Tacx schneidet in der Umfrage ja nicht gut ab.

ich würde sparen und dann das bessere Modell kaufen.
Von den Low Budget Teilen habe ich bisher nur negatives gehört

iChris 29.12.2021 09:37

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1639988)
ich würde sparen und dann das bessere Modell kaufen.
Von den Low Budget Teilen habe ich bisher nur negatives gehört

So geht es mir das auch. Würde eher auf ein Deal vom Neo o.ä. warten. Am Black Friday gab es den Neo 2T ja bereits unter 1000€.

mamoarmin 29.12.2021 11:58

Meiner Meinung nach der Direto XR...bekommt man zur Zeit mächtig billig und ich nutze ihn gerne und ohne Probleme

canoeist 29.12.2021 12:14

Wie schlägt sich denn der Direto XR im ERG-Mode? Habe noch den Direto, also den Vor-Vorgänger. Der regelt im ERG-Mode einfach zu langsam den Widerstand nach, was zumindest ultrakurze Intervalle praktisch unmöglich macht. Ansonsten funktioniert er seit Jahren wunderbar zuverlässig.

Nole#01 29.12.2021 12:22

Der Neo um einen 1000er ist leider preislich nicht drin. Deshalb meine Frage.

Der Elite sieht gut aus, das Topmodell. Verglichen von den Daten her ähnlich dem Tacx Neo. Klingt interessant und ist für 600€ zu haben.
@mamoarmin: Vielleicht kannst du noch etwas zur Genauigkeit sagen und zum ERG Modus, wie das Verhalten bei z.B.: 30/30 Intervallen ist. Schaltet die Rolle schnell genug?

sabine-g 29.12.2021 13:20

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640013)
Der Neo um einen 1000er ist leider preislich nicht drin.

895€
hier oder hier oder hier


( entschuldige für die unvollständige Auswahl )

deralexxx 29.12.2021 14:16

https://www.dcrainmaker.com/2020/11/...e-winter.html/

Die Kapazität. Viele (mich eingeschlossen) haben meist nur 1-2 verschiedene Rollen mit denen man Erfahrung sammeln kann, entweder ist man zufrieden oder nicht, aber alles sehr subjektiv und du hörst halt Anekdoten. Mmn sind Wahoo, Tacx etc alles über 500 Euro nicht mehr wirklich schlecht, für Zwift langen die allemal. Leise ist keiner und man kann wenig falsch machen.

mamoarmin 29.12.2021 15:57

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640013)
Der Neo um einen 1000er ist leider preislich nicht drin. Deshalb meine Frage.

Der Elite sieht gut aus, das Topmodell. Verglichen von den Daten her ähnlich dem Tacx Neo. Klingt interessant und ist für 600€ zu haben.
@mamoarmin: Vielleicht kannst du noch etwas zur Genauigkeit sagen und zum ERG Modus, wie das Verhalten bei z.B.: 30/30 Intervallen ist. Schaltet die Rolle schnell genug?

Keine Probleme mit meinem.spricht zügig an....

Matthias75 29.12.2021 17:22

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640013)
Der Elite sieht gut aus, das Topmodell. Verglichen von den Daten her ähnlich dem Tacx Neo. Klingt interessant und ist für 600€ zu haben.
@mamoarmin: Vielleicht kannst du noch etwas zur Genauigkeit sagen und zum ERG Modus, wie das Verhalten bei z.B.: 30/30 Intervallen ist. Schaltet die Rolle schnell genug?

Bei mir steht der Direto X rum. Ist jetzt fast zwei Jahre alt. Läuft bislang sehr unauffällig, hat aber bei mir auch noch keine 5-stelligen Kilometerwerte drauf. Bei kurzen Intervallen kann es sein, dass er etwas langsam reagiert. Da fehlt mir aber der Vergleich und die Erfahrung, weil ich bislang keine anderen Trainer getestet habe und relativ selten kurze Intervalle fahre.

M.

CarstenK 29.12.2021 23:05

Ich werde meinen Tacx Neo 1 die Tage hier im Kleinanzeigenteil anbieten, sobald das NeoBike geliefert wird.

Nur falls für Dich ein gebrauchter Tacx Neo in Frage kommen würde.

Preislich würde ich 600 Euro aufrufen.

iChris 30.12.2021 07:43

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1640019)
895€
hier oder hier oder hier


( entschuldige für die unvollständige Auswahl )

Da würde ich aber in jedem Fall noch die ~100€ drauf legen und mir das aktuelle Modell 2T holen :Huhu:

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1640023)
Leise ist keiner.

Dort macht sich halt der Preisunterschied (auch) bemerkbar. Der Neo war schon sehr leise vermutlich vor zig Jahren als ich ihn gekauft hab noch leiser als zuletzt, aber der Neo 2T ist nochmal deutlich geräuschärmer.

Nole#01 30.12.2021 10:56

Danke schon mal für die Tipps. Aktuell kann ich noch etwas warten. Dauert noch rund 2 Monate bis ich ihn benötige. Werde mal die Augen offen halten. Tauchen auch immer wieder gute Schnäppchen auf auf Willhaben etc. Und vielleicht erwisch ich ja was wenn wich die Rollensaison dem Ende nähert.

Nole#01 06.01.2022 15:06

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1640090)
Da würde ich aber in jedem Fall noch die ~100€ drauf legen und mir das aktuelle Modell 2T holen :Huhu:

Wodurch genau unterscheiden sich die beiden Modelle technisch? Was kann der Neo 2T was der Neo 2 nicht kann?

Edit: bin fündig geworden. Hier in der Tabelle sieht man die Unterschiede. Die beiden Modelle schenken sich meiner Meinung nach nichts.

sabine-g 06.01.2022 15:22

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640794)
Wodurch genau unterscheiden sich die beiden Modelle technisch? Was kann der Neo 2T was der Neo 2 nicht kann?

tour-magazin

Vergleich Mantel.com

dcrainmaker

Lesen musst du selber.

iChris 06.01.2022 19:03

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640794)

Edit: bin fündig geworden. Hier in der Tabelle sieht man die Unterschiede. Die beiden Modelle schenken sich meiner Meinung nach nichts.

Feature technisch mag das vielleicht sein. Dan. Betrachtest du das aber nur sehr oberflächlich.Technisch hat sich da einiges positiv verändert. :Huhu:

Nole#01 06.01.2022 19:55

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1640817)
Feature technisch mag das vielleicht sein. Dan. Betrachtest du das aber nur sehr oberflächlich.Technisch hat sich da einiges positiv verändert. :Huhu:

Da ist was dran. Ist natürlich jammern auf hohem Niveau. Ich denke, dass beides Top Geräte sind. Und für mich, nachdem ich bisher nur auf meinem Tacx Vortex fahre, auf jeden Fall ein Quantensprung.

Christian.like 11.01.2022 16:45

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Ich hab jetzt den Suito bin eigentlich sehr zufrieden frage mich aber folgendes:

Bei Workouts ist meine Leistungskurve sehr zickzack artig, bei einigen habe ich da schon eher was geraderes gesehen. Woran liegt das, ist das normal?

Nutze den Stages L zur Leistungsübertragung mittels PowerMeterLink von Suito an den Rollentrainer. Ipad Verbindung alles über Bluetooth.

Anbei mal Amalgam, als Beispiel

holti72 11.01.2022 18:37

Ich habe auch den Suito und bei mir sieht das genauso aus. Ich hatte vorher den Vortex und da waren die Leistungskurven wesentlich glatter. Ich gehe davon aus, dass der Vortex das Signal einfach viel stärker geglättet hatte als es der Suito tut. Die Mittelwerte sind beim Suito aber immer spot on.

Was mich am Suito aber eher stört ist, das er er relativ langsam regelt. Er ist halt sehr günstig in der Klasse der Direkttrainer. Das ist wahrscheinlich einfach der Tribut den man zollen muss.

Gruß

holti

TobiBi 12.01.2022 07:47

Bei meinem Direto sieht es auch so aus, hatte vorher einen Tacx Flow, bei dem ich eine P2M zur Leistungsermittlung genutzt habe, da war auch alles etwas "glatter".

Also der Direto reagiert viel schneller als der Flow, habe aber keinen Vergleich, ob das die Top-Modelle von Wahoo oder Tacx noch besser können. Manchmal ist es mir sogar fast zu schnell: Wenn ich die Trittfrequenz im ERG Modus kurz rausnehme, dann regelt der Widerstand quasi sofort nach und ich merke, dass ich eigentlich viel zu schwach bin, um die Leistung des Trainer auszureizen. In die Gegenrichtung, also Trittfrequenz erhöhen, Widerstand runter ist der Direto leider nicht so schnell, sondern hat eine leichte Verzögerung, so ca. 1 Sekunde.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.