triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

deralexxx 05.08.2018 12:32

Die Streifen stehen dir gut :-)

Mir kommen jedes mal neue Fragen, hoffe das ist nicht zu nerdy, aber vllt haben wir ja bis zum Hauptwettkampf die meisten Aspekte abgedeckt...

Wie ist denn die Strategie was Ernährung angeht.
Kohlenhydrate sind sicher zu langsam im Kreislauf für die angestrebte Zeit, aber was ist mit Flüssigkeit, Zucker, Koffein?

Thx

A

captain hook 05.08.2018 12:48

Die Zeitfahren dauern ja nur so um die halbe Stunde. Da gibts nix. Vorher ordentlich KH, das passt dann. 2h vorm Start dann eigentlich nur noch Flüssig über Getränke und Gel. Koffein ist ja heute dann eh schon fast überall gleich drin.

Heute musste ich mal schauen, wie es ist, wenn ich mal länger auf Zug fahr. Geht dann zwar nur im Straßenverkehr, aber dafür haben wir hier ja ein paar ruhige Landstraßen am Sonntagmorgen. Es wurden dann ~43km mit ~46,8kmh im Mittel. Fuhr sich so weg. Position lies sich gut halten. Vielleicht schau ich mich mal noch nach weniger rutschigen Pads um als denen von Profile.

captain hook 06.08.2018 09:41

Manchmal fühlt es sich ja beim Fahren selbst noch garnicht so schlimm an, aber heute morgen war ich dann doch froh nur locker rollen zu dürfen. :liebe053:

Greyhound 06.08.2018 17:01

Heute beim rumsurfen folgendes Produkt gefunden. Du suchst doch nach marginal gains. Angeblich bringt es 1 Watt.

https://silca.cc/products/speedbalan...-magnet-system

captain hook 06.08.2018 17:15

Zitat:

Zitat von Greyhound (Beitrag 1396957)
Heute beim rumsurfen folgendes Produkt gefunden. Du suchst doch nach marginal gains. Angeblich bringt es 1 Watt.

https://silca.cc/products/speedbalan...-magnet-system

Aber wer fährt in GPS Zeiten noch mit Magneten in den Speichen? :confused:

Greyhound 06.08.2018 17:25

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1396963)
Aber wer fährt in GPS Zeiten noch mit Magneten in den Speichen? :confused:

Das Gewicht an der Gegenseite soll nur die Unwucht vom Ventil ausgleichen. Das Teil am Ventil soll den Vorteil bringen.

captain hook 06.08.2018 17:35

Zitat:

Zitat von Greyhound (Beitrag 1396965)
Das Gewicht an der Gegenseite soll nur die Unwucht vom Ventil ausgleichen. Das Teil am Ventil soll den Vorteil bringen.

Vielleicht bin ich zu unsensibel für die beworbenen Highspeedvibrations. Oder ich fahr einfach zu langsam...

Greyhound 06.08.2018 17:54

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1396970)
Vielleicht bin ich zu unsensibel für die beworbenen Highspeedvibrations. Oder ich fahr einfach zu langsam...

Das kann ich auch nicht einschätzen, da ich vielleicht Bergab mit Rückenwind die Geschwindigkeiten fahre :) .
Der Aero Vorteil soll durch das Cover am Ventil entstehen, wenn ich es richtig verstanden habe. Da es bei dem Teil um 0,5 Watt pro Laufrad geht, kann man das sowieso selber nicht validieren.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.