triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

ecko77 26.01.2009 22:39

habe mich noch garnicht abgemeldet,mir gehts wieder besser,
war das we auch schon im schnee....schneehöhle und iglu bauen und drin schlafen...habs gut überstanden und werde die woche wieder trainieren.....für mein immunsystem nehm ich mehr zink und
dr.schüssler salz.

joschi_grace 02.02.2009 10:38

Ich habe neue Laufschuhe gekauft, weil ich seit einem Jahr Probleme mit meinem linken Sprunggelenk habe. Der Verkäufer hat festgestellt, dass ich wenig bis gar keine Unterstützung brauche. Beim Barfußlaufen sah alles gut aus, nur mit zu weichen Schuhen knickt mein rechter Fuß etwas nach innen ein.
Mit der Beratung bin ich sehr zufrieden, weil wir das endgültige Paar sicherheitshalber auf dem Laufband getestet haben. Die Bewegungsabfolge sieht mit den neuen Schuhen gut aus.
Der Verkäufer meinte, es könne sein, dass mein Schleimbeutel gereizt oder entzündet ist. Kennt jemand ein Mittel dagegen? Meine Bewegungsabfolge sollte jetzt dank neuer Schuhe OK sein.

joschi_grace 02.02.2009 11:14

Hat jemand Erfahrung mit Traumheel oder Wobenzym N?

MarionR 02.02.2009 20:27

Erkältung ist weg, Asthma wieder unter Kontrolle. Sportlich geht es schnurstracks wieder Richtung Normal, gesund entlassen, würde ich meinen.

Gute Besserung @alle, die noch länger bleiben müssen.
Marion

glaurung 02.02.2009 21:22

Zitat:

Zitat von joschi_grace (Beitrag 188498)
Hat jemand Erfahrung mit Traumheel oder Wobenzym N?

Wobenzym hab ich mal 3 Monate genommen in der Hoffnung, eine ins chronische übergehende Sehnenscheidenentzündung in den Knien wegzubekommen. Hat bei mir nicht funktioniert. Aber man hört auch von guten Erfahrungen. Also ausprobieren kann nicht schaden.

Traumeel ist meines Wissens nach homöopathischer Natur. Daher meine Meinung: Wenn bei Dir Placebo wirkt, dann würde ich's ausprobieren.............;). Darfst Dich aber nicht drüber informieren, wie homöopathische Mittelchen hergestellt werden, denn dann wird auch Schluss sein mit Placebo :Lachanfall:

speeedo 06.02.2009 10:57

uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
bei mir ist jetzt auch was im entstehen....
habe beim rechten knöchel aussen schmerzen.
beim laufen gehts ja noch - aber in der früh nach dem aufstehen kann ich nicht mal auftreten:(

kennt jemand ähnliches

joschi_grace 08.02.2009 12:07

Hast Du denn etwas spezielles gemacht, nachdem das dann aufgetreten ist? Pesnum erhöht? Zu harter Untergrund? Schuhe durchgelaufen??

Zitat:

Zitat von speeedo (Beitrag 190106)
uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
bei mir ist jetzt auch was im entstehen....
habe beim rechten knöchel aussen schmerzen.
beim laufen gehts ja noch - aber in der früh nach dem aufstehen kann ich nicht mal auftreten:(

kennt jemand ähnliches


Helmut S 08.02.2009 14:46

Zitat:

Zitat von joschi_grace (Beitrag 188498)
Der Verkäufer meinte, es könne sein, dass mein Schleimbeutel gereizt oder entzündet ist. Kennt jemand ein Mittel dagegen?


Bromelain POS - hatte mal ne Schleimbeutelentzündung in der Schulter - hab's mit der Langhantel übertrieben und dann auch noch hart geschwommen.

Bromelain POS hat recht schnell geholfen. Der Arzt hat mir empfohlen 3x2 zu nehmen solange mein Verdauungstrakt es verträgt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.