triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

Dirtyharry 16.02.2018 17:44

Hi,
angefangen hat es 2016 mit einem Zeckenbiss. 21 Tage Antibiotika kaum Training.
Weil es so schön war, 2017 noch einer. Gar kein Training mehr. :(
Jahreswechsel 2017/18 starke Erkältung. :confused:
Jetzt neu. Nerv in der Leiste eingeklemmt, linker Oberschenkel taub.

Jetzt lese ich hier nur noch. Als nächstes mach ich ein paar schöne Bilder vom RR und stell das mal unter Verkaufen rein.

Das war's dann wohl mit dem Plan, mit 70 noch eine LD zu machen.:Huhu:

Bleibt alle Gesund, Krank ist Blöd.

Gruß Dirtyharry

spanky2.0 17.02.2018 10:54

Zitat:

Zitat von Dirtyharry (Beitrag 1362157)
Hi,
angefangen hat es 2016 mit einem Zeckenbiss. 21 Tage Antibiotika kaum Training.
Weil es so schön war, 2017 noch einer. Gar kein Training mehr. :(
Jahreswechsel 2017/18 starke Erkältung. :confused:
Jetzt neu. Nerv in der Leiste eingeklemmt, linker Oberschenkel taub.

Mensch Harry, so eine lange Leidenszeit, das ist wirklich frustrierend. :(

Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es bald wieder aufwärts geht. :Blumen:
Wenn du das jetzt mit dem eingeklemmten Nerv erstmal in den Griff bekommst, wirst Du sehen, dass Du das hier ganz schneller wieder bereuen kannst:

Zitat:

Zitat von Dirtyharry (Beitrag 1362157)
Als nächstes mach ich ein paar schöne Bilder vom RR und stell das mal unter Verkaufen rein.
Das war's dann wohl mit dem Plan, mit 70 noch eine LD zu machen.

:Cheese:

Trirun777 18.02.2018 08:13

Schmerzen Fußballen
 
Hallo zusammen,

wollte keinen neuen Thread aufmachen, deshalb schreibe ich es mal hier rein.
Ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass ich beim und vor allem nach dem Laufen Schmerzen im Fußballen (beide Seiten) bekomme. Ich habe das Gefühl, dass es muskulär ist und eher eine Verspannung. Hatte das schon mal jemand und kann mir dazu Tipps geben?
Ich trage orthopädische Einlagen und an den Schuhen kann es eigentlich auch nicht liegen, laufe verschiedene Schuhe aber schon lange das gleiche Modell.

Liebe Grüße
Trirun

Foxi 28.02.2018 20:08

Ich bin auch erstmal raus ... wieder mal.

Nach dem Infekt vor knapp 6 Wochen hab ich es gaaanz langsam angehen lassen, hatte mich geschont, komplett auskuriert und mit Laufen und Radfahren behutsam angefangen. Hat Spaß gemacht und sich nicht angestrengt angefühlt (wie auch, bei einem Schnitt von 7 min/km, auch wenn die 19 km hügelig waren).

Seit gestern geht es abwärts. Erkältung und Gliederschmerzen sind voll zurück, dazu auch leichtes Fieber. :(
Und zu allem Überfluss hab ich mir gestern in der Firma irgendwie das Knie verdreht. Zunächst nichts gemerkt, aber am Abend traten die Schmerzen auf. Heute konnte ich nur mit gequältem Gesicht humpeln... keine schöne Perspektive. Sowas hatte ich noch nie... muss nur sehen, dass ich mich nicht verrückt mache...wegen Meniskus oder sowas.... :dresche :confused:

Erstmal Fieber runter, dann zum Sportorthopäden.

elme 28.02.2018 20:38

oh weia Foxi, das ist sehr ärgerlich ...ich wünsche dir gute und vor allem schnelle Besserung :Blumen:

und das dein Knie schnell wieder "a Ruh gibt" :dresche

FMMT 28.02.2018 20:40

Zitat:

Zitat von elme (Beitrag 1364598)
oh weia Foxi, das ist sehr ärgerlich ...ich wünsche dir gute und vor allem schnelle Besserung :Blumen:

und das dein Knie schnell wieder "a Ruh gibt" :dresche

oje +1, toi, toi, toi :Blumen: :Blumen: :Blumen:

PabT 01.03.2018 10:01

Zitat:

Zitat von Foxi (Beitrag 1364589)
Ich bin auch erstmal raus ... wieder mal.

Immerhin bekomme ich so Gelegenheit, Dir die Genesungswünsche verzinst zurückzugeben. :Blumen:

Foxi 02.03.2018 18:54

@elme, FMMT, PabT: Vielen herzlichen Dank! :Blumen:

Mein Hausarzt hat sich nicht weiter gewundert, dass ich nach 6 Wochen wieder da war. "Fast alle Patienten, die Anfang/Mitte Januar mit sowas hier waren, sind wieder da. Dieses Jahr ist der Infekt besonders hartnäckig. Kommt gerne wieder und bleibt dann auch etwas länger. -- Und da kann man auch nicht viel machen außer viel trinken und schlafen. Also: ab auf's Sofa mit Ihnen, bis zum 10.03.!"

Das passt mir gar nicht. :Nee: Aber es gibt keine Alternative.
Und vom Knie hab ich erstmal noch gar nichts gesagt. Das darf ohnehin (wg. Arbeitsunfall) zu einem anderen Weißkittel... :kruecken:

So, dann zurück auf's Sofa und eine Kanne Ingwertee schlabbern, plus reichlich Mineralwasser. :Prost:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.