triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Elektromobilität (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=37652)

MattF 12.06.2019 09:10

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1457367)
Ja gut, bei 10ct/kWh...

Andere Kiste, war am Wochenende mit einem unterwegs, der gewerbsmässig viel unterwegs ist, aber nie sehr weit am Stück. Der hat wegen seinem Firmenwagen nach nem Hybriden gefragt und achtung!
Kannste knicken. Er bräucht ja ne Ladestation zuhause,


Wieso braucht man für nen Hybrid ne Ladestation? Für irgendwas um 10 kWh langt doch ne normale Steckdose,

Helmut S 12.06.2019 10:06

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1457367)
Andere Kiste, war am Wochenende mit einem unterwegs, der gewerbsmässig viel unterwegs ist, aber nie sehr weit am Stück. Der hat wegen seinem Firmenwagen nach nem Hybriden gefragt und achtung!
Kannste knicken. Er bräucht ja ne Ladestation zuhause, wenn die Firma das Ding dahin stellt, würde es somit zu nem Teil seines Arbeitsplatzes werden, ausserdem kann nicht sichergestellt werden, dass er den Strom nicht für private Zwecke nutzt oder gar, um noch ne andere Kiste aufzuladen.
Also, völlig unmöglich.

Wenn er ne Ladestation will, dann einfach als Sonderzubehör mitleasen und den Strom abrechnen. Dazu braucht es halt nen Zähler. Is nix anderes wie tanken und Beleg in die Firma bringen. Is kein Problem für das FA. Ich mach das so. :Blumen:

EDIT: Evtl. kann die Ladestation sowas auch ausdrucken.

Helmut S 12.06.2019 11:52

Es hat ne Wasserstofftankstelle in Norwegen zerlegt: https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1271980.html

Und Audi ruft lieber mal die e-Trons zurück, bevor zu einem "thermischen Ereignis" :Lachanfall: kommt: [https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1271779.html

:Blumen:

Mauna Kea 12.06.2019 12:05

Benziner steckt Parkhaus in Brand. 1400 Autos brennen mit ab
https://www.bild.de/news/ausland/liv...2306.bild.html

ricofino 12.06.2019 12:06

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1457420)
Es hat ne Wasserstofftankstelle in Norwegen zerlegt: https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1271980.html

Und Audi ruft lieber mal die e-Trons zurück, bevor zu einem "thermischen Ereignis" :Lachanfall: kommt: [https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1271779.html

:Blumen:

Wieso Lachanfall? Ist doch nichts ungewöhnliches (eher Normalität) das die Automobilhersteller Fahrzeuge zurückrufen oder im Zuge eine Inspektion nachbessern!

Mauna Kea 12.06.2019 12:07

Zitat:

Bei dem Vorfall an einer Wasserstofftankestelle in Norwegen ist ein Wasserstofftank explodiert.
Neben Toyota hat auch Hyundai den Verkauf von Wasserstoffautos zunächst eingestellt. Wasserstoffautos in Norwegen (es sollen aktuell 160 sein) können zunächst nicht mehr tanken.
Das ist natürlich blöd.
Selbst wenn alle Ladesäulen ausfallen würden, könnte ich immerhin noch zu Hause laden. (Aber das möchte natürlich die Industrie vermeiden ;) )

Mauna Kea 12.06.2019 12:08

Zitat:

Zitat von ricofino (Beitrag 1457425)
Wieso Lachanfall? Ist doch nichts ungewöhnliches (eher Normalität) das die Automobilhersteller Fahrzeuge zurückrufen oder im Zuge eine Inspektion nachbessern!

Stell dir mal vor, das wäre Tesla passiert ..... Die Pressewelt würde sicherlich zusammenstürzen und Bild die ganz großen Buchstaben rausholen.

ricofino 12.06.2019 12:17

Das ist Tesla schon öfter passiert und die großen Buchstaben hielten sich im Rahmen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:14 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.