triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Elektromobilität (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=37652)

Körbel 06.06.2020 13:02

Zitat:

Zitat von glaurung (Beitrag 1536521)
Elektroautos brennen... und brennen... und brennen...

Ganz besonders Tesla!

Nils 06.06.2020 13:56

Elektroautos brennen statistisch gesehen seltener als Benzin/Dieselautos. Sie brennen - wenn auch das Akku brennt: spektakulärer....aber noch nicht mal bei jedem Brand, hat auch der Akku Feuer gefangen...

https://autorevue.at/ratgeber/statis...n-elektroautos

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1299267.html

https://efahrer.chip.de/news/abgebra...am-akku_101583

Trimichi 06.06.2020 14:13

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1536544)
Du darfst übrigens Deine 10,-€ Wetteinsatz gerne an Arne spenden.:Huhu:

Ja, mache ich. Ich schreibe Arne gleich eine pN.

Zitat:

Zitat von glaurung (Beitrag 1536551)
Diese Geschichte hast Du DIESES MAL nicht gebracht. Du hast sie aber bereits vor einigen Monaten oder Jahren entweder hier oder im Klimawandel Thread schon zwei- oder dreimal gebracht. Und nein, ich werde die Stellen nicht suchen. Darf gerne jemand anders für mich erledigen.





Der Sinn der sozialen Medien liegt darin, dass derjenige, der einen Link einstellt, ihn zunächst für die Anderen durch eine initiale Evaluierung zugänglich macht. Dann kann man weiter drüber diskutieren. So oder so ähnlich lautet eine goldene Regel dazu, wie man das Internetz sachdienlich verwendet. Bei Unklarheiten hierzu möchte ich Dich gerne an HaFu verweisen.

Ich habe bereits einige derartiger Broschüren teils ganz gelesen, teils überflogen.

Soeben hab ich auf Auto 1 Sommerreifen aufgezogen, jetzt ist Auto 2 an der Reihe. Das ist erstmal wichtiger. Denn auch heuer kommt wahrscheinlich irgendwann noch der Sommer. Wenn ich die Winterreifen zu lange im Sommer fahre, ist der Verschleiß stark erhöht, was dazu führt, dass eventuell schon ein Jahr früher ein neuer Satz WR für mich produziert werden müsste --》 schlecht für's Klima.

Ich muss Dich also erstmal auf einen späteren Zeitpunkt vertrösten.

Ich glaube, ich kenne mich in meinem Kopf besser aus als Du. Ich habe micht nicht auf 1937 bezogen, auch in keinem anderen Faden.

Bezüglich der Broschüre.
Welchen Sinn macht es in Deutschland mit Windkraft Strom zu erzeugen, der ja dann genutzt werden kann, allerdings unter Einbußen in Wasserstoff verwandelt werden sollte? :Huhu: HaFu hatte auch an Dich appelliert diesbezüglich. Auch ich bin mir sicher, dass dadurch Nachteile erwirtschaftet werden. Die grüne Energiebilanz wird grauer. Weil der durch Windkraft erzeugte Strom ohne Umwandlung in H2 auch benötigt wird, dringend, wenn wir die Energiewende schaffen wollen. Ich bitte dich nun nochmalig herzlich, auf diesen Sachverhalt einzugehen. :Blumen:

Lass Dir ruhig Zeit, ich wechsle meine Sommerreifen nicht, weil ich ja radle. Und zum Großeinkauf in die nahegelegene Stadt, ja mei, ich hoffe die Polizei ist nicht zu kleinlich, falls ich in eine Kontrolle gerate. Ansonsten zahle ich die 30,- EUR Mägelrüge eben auch noch oder versichere, dass, so lange er noch fährt in der Garage stehen bleibt.

Zitat:

Zitat von Necon (Beitrag 1536552)
Es ist wirklich schade, dass seit einigen Monaten eigentlich spannende Themen durch Befindlichkeiten, persönlichen Fehden und idiotisch Streitigkeiten zerstört und mehr oder weniger unlesbar werden.

Es gibt zwar ein paar Konstanten in allen Themen ändert aber leider nichts an der Situation an sich.


Körbel 06.06.2020 14:29

Zitat:

Zitat von Nils (Beitrag 1536595)
Elektroautos brennen statistisch gesehen seltener als Benzin/Dieselautos. Sie brennen - wenn auch das Akku brennt: spektakulärer....aber noch nicht mal bei jedem Brand, hat auch der Akku Feuer gefangen...

https://autorevue.at/ratgeber/statis...n-elektroautos

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...a-1299267.html

https://efahrer.chip.de/news/abgebra...am-akku_101583

Danke für die links.:Huhu:

glaurung 06.06.2020 14:43

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1536598)
Lass Dir ruhig Zeit, ich wechsle meine Sommerreifen nicht, weil ich ja radle. Und zum Großeinkauf in die nahegelegene Stadt, ja mei, ich hoffe die Polizei ist nicht zu kleinlich, falls ich in eine Kontrolle gerate. Ansonsten zahle ich die 30,- EUR Mägelrüge eben auch noch oder versichere, dass, so lange er noch fährt in der Garage stehen bleibt.

Ich werde mich zu dem Thema erst dann wieder melden, wenn unsere werte Bundesregierung endlich ihre nationale Wasserstoffstrategie vorgelegt hat. Das wurde seit November 2019 mehrfach verschoben, steht aber wohl endgültig unmittelbar bevor. In den nächsten Tagen oder höchstens Wochen wird es soweit sein. Einzelheiten sind ja bekannt seit Vorstellung des Konjunkturpakets, aber noch nichts konkretes.
Bis dahin weiß man, was tatsächlich gemacht wird und diskutiert nicht ständig über ungelegte Eier. Zudem hoffe ich, dass sich bis dann vielleicht etwas mehr Leute mit dem Thema beschäftigen (es wird dann wohl auch öfters in den Nachrichten kommen). Sonst reibe ich mich in Dauerschleife an irgendwelchen unsinnigen Thesen auf, die schlicht auf Unwissenheit beruhen.
Das Ganze darf dann gerne in einem eigenen Thread passieren. Denn es geht ja in diesem Fall nicht nur um Mobilität. Die Energiewende ist nicht nur eine Antriebswende....

Zum Auto: Ich habe heuer keine zwei Mal vollgetankt.

DocTom 08.06.2020 12:20

Phoenix plus wiederholt gerade "Wasserstoff, Element der Zukunft", spannend.

Da findet man ja auch spannende Geschichten bei der Suche nach Fahrzeugen...

Jimmi 08.06.2020 19:08

Treffende Analyse der aktuellen Politik in Sachen Wasserstoff, auch wenn ich gerne etwas anderes lesen würde. Das wird ziemlich zerrupft

Trimichi 08.06.2020 20:42

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1536585)
Ganz besonders Tesla!

Heute beim Frühlingsradeln konnte ich beobachten wie ein Tesla mit offener Motorhaube auf dem Bürgersteig und halb in einer Einfahrt stand. Was solls?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.