triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Welcher direkte Rollentrainer? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49456)

Nole#01 29.12.2021 12:22

Der Neo um einen 1000er ist leider preislich nicht drin. Deshalb meine Frage.

Der Elite sieht gut aus, das Topmodell. Verglichen von den Daten her ähnlich dem Tacx Neo. Klingt interessant und ist für 600€ zu haben.
@mamoarmin: Vielleicht kannst du noch etwas zur Genauigkeit sagen und zum ERG Modus, wie das Verhalten bei z.B.: 30/30 Intervallen ist. Schaltet die Rolle schnell genug?

sabine-g 29.12.2021 13:20

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640013)
Der Neo um einen 1000er ist leider preislich nicht drin.

895€
hier oder hier oder hier


( entschuldige für die unvollständige Auswahl )

deralexxx 29.12.2021 14:16

https://www.dcrainmaker.com/2020/11/...e-winter.html/

Die Kapazität. Viele (mich eingeschlossen) haben meist nur 1-2 verschiedene Rollen mit denen man Erfahrung sammeln kann, entweder ist man zufrieden oder nicht, aber alles sehr subjektiv und du hörst halt Anekdoten. Mmn sind Wahoo, Tacx etc alles über 500 Euro nicht mehr wirklich schlecht, für Zwift langen die allemal. Leise ist keiner und man kann wenig falsch machen.

mamoarmin 29.12.2021 15:57

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640013)
Der Neo um einen 1000er ist leider preislich nicht drin. Deshalb meine Frage.

Der Elite sieht gut aus, das Topmodell. Verglichen von den Daten her ähnlich dem Tacx Neo. Klingt interessant und ist für 600€ zu haben.
@mamoarmin: Vielleicht kannst du noch etwas zur Genauigkeit sagen und zum ERG Modus, wie das Verhalten bei z.B.: 30/30 Intervallen ist. Schaltet die Rolle schnell genug?

Keine Probleme mit meinem.spricht zügig an....

Matthias75 29.12.2021 17:22

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1640013)
Der Elite sieht gut aus, das Topmodell. Verglichen von den Daten her ähnlich dem Tacx Neo. Klingt interessant und ist für 600€ zu haben.
@mamoarmin: Vielleicht kannst du noch etwas zur Genauigkeit sagen und zum ERG Modus, wie das Verhalten bei z.B.: 30/30 Intervallen ist. Schaltet die Rolle schnell genug?

Bei mir steht der Direto X rum. Ist jetzt fast zwei Jahre alt. Läuft bislang sehr unauffällig, hat aber bei mir auch noch keine 5-stelligen Kilometerwerte drauf. Bei kurzen Intervallen kann es sein, dass er etwas langsam reagiert. Da fehlt mir aber der Vergleich und die Erfahrung, weil ich bislang keine anderen Trainer getestet habe und relativ selten kurze Intervalle fahre.

M.

CarstenK 29.12.2021 23:05

Ich werde meinen Tacx Neo 1 die Tage hier im Kleinanzeigenteil anbieten, sobald das NeoBike geliefert wird.

Nur falls für Dich ein gebrauchter Tacx Neo in Frage kommen würde.

Preislich würde ich 600 Euro aufrufen.

iChris 30.12.2021 07:43

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1640019)
895€
hier oder hier oder hier


( entschuldige für die unvollständige Auswahl )

Da würde ich aber in jedem Fall noch die ~100€ drauf legen und mir das aktuelle Modell 2T holen :Huhu:

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1640023)
Leise ist keiner.

Dort macht sich halt der Preisunterschied (auch) bemerkbar. Der Neo war schon sehr leise vermutlich vor zig Jahren als ich ihn gekauft hab noch leiser als zuletzt, aber der Neo 2T ist nochmal deutlich geräuschärmer.

Nole#01 30.12.2021 10:56

Danke schon mal für die Tipps. Aktuell kann ich noch etwas warten. Dauert noch rund 2 Monate bis ich ihn benötige. Werde mal die Augen offen halten. Tauchen auch immer wieder gute Schnäppchen auf auf Willhaben etc. Und vielleicht erwisch ich ja was wenn wich die Rollensaison dem Ende nähert.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:34 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.