triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Welcher direkte Rollentrainer? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49456)

Estampie 22.04.2021 09:30

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1597803)
Also das Teil läuft super. Es ist kein Vergleich zum vorherigen Setup (Geschwindigkeitssensor und oldi Rolle).

Genau den Schritt habe ich gestern auch gemacht, von Antares zu Flux.
Funktioniert alles scheinbar, aber so ganz verstanden habe ich das Gerät wohl noch nicht.

Der Fenix zeig mir eine Trittfrequenz und eine Geschwindigkeit.
Woher weiß er die Trittfrequenz? Aus den leichten Unregelmässigkeiten im Tritt?
Und für die Geschwindigkeit müsste ich doch eine Reifengröße angeben, da wird offensichtlich ein Standart voreingestellt?
Und was hat es mit dem Kalibrieren auf sich? Weiß jemand was da kalibriert wird?
Trittfrequenz zu Geschwindigkeit kann es ja nicht sein, ich habe ja ne Gangschaltung am Fahrrad, da müsste ich ja jeden einzelnen Gang kalibrieren. So rein aus Neugierde gefragt.

Geheimnissvolle Welt der Technik :Gruebeln:
Aber lustig ist das schon :)

MatthiasR 22.04.2021 12:38

Zitat:

Zitat von Estampie (Beitrag 1598037)
Genau den Schritt habe ich gestern auch gemacht, von Antares zu Flux.
Funktioniert alles scheinbar, aber so ganz verstanden habe ich das Gerät wohl noch nicht.

Vermutlich beantwortet die Herstellerseite einige der Fragen ;)

Zitat:

Zitat von Estampie (Beitrag 1598037)
Der Fenix zeig mir eine Trittfrequenz und eine Geschwindigkeit.
Woher weiß er die Trittfrequenz? Aus den leichten Unregelmässigkeiten im Tritt?

Soweit ich weiß, ja. Der große Bruder (Neo 2T) hat einen eigenen (optischen?) Sensor dafür.

Zitat:

Zitat von Estampie (Beitrag 1598037)
Und für die Geschwindigkeit müsste ich doch eine Reifengröße angeben, da wird offensichtlich ein Standard voreingestellt?

Nein. Die Geschwindigkeit wird aus der Leistung bestimmt. Ohne Kopplung an eine App wie Zwift simuliert er eine flache Straße (autonomer Modus).


Zitat:

Zitat von Estampie (Beitrag 1598037)
Und was hat es mit dem Kalibrieren auf sich? Weiß jemand was da kalibriert wird?

Die Leistungsmessung.

Gruß Matthias

Estampie 23.04.2021 09:09

Besten Dank!

Gestern habe ich die erste Video-Tour mit der Tacx-App gefahren, ist ja schon geil so ein Smarter Trainer :-)

Gruss,
Thomas

Running-Gag 18.10.2021 17:37

Hey, ich hab eine Frage an die Rollentrainer Experten. Meiner quietscht und das geht mir ganz schön auf die Nerven. Das beginnt schon bei kleinsten Umdrehungen. Taxc Flux S.
Kann man da Öl drauf schmieren oder wie kann man das Beheben?

DocTom 19.10.2021 15:24

Zitat:

Zitat von Running-Gag (Beitrag 1629270)
Hey, ... oder wie kann man das Beheben?

Garmin kontaktieren...
:Cheese:

micha-hh 19.10.2021 16:12

Zitat:

Zitat von Running-Gag (Beitrag 1629270)
Hey, ich hab eine Frage an die Rollentrainer Experten. Meiner quietscht und das geht mir ganz schön auf die Nerven. Das beginnt schon bei kleinsten Umdrehungen. Taxc Flux S.
Kann man da Öl drauf schmieren oder wie kann man das Beheben?

Hi, hatte gleiche Problem auch: Ursache war eine angebrochene Buchse im Freilauf auf der Ritzelseite. Hab Garmin kontaktiert und Fotos geschickt, dann kostenlos Ersatzteil zugeschickt bekommen und seitdem sind die Geräusche weg ;-)

fras13 20.10.2021 09:20

Moin,

Hafu hatte hier mal Silikonspray dafür empfohlen.

Ich habe es ausprobiert, und die wenigen Geräusche meines Flux S wurden leiser.

happytrain 20.10.2021 09:38

Habe das Tacx SmartBike, nichts anderes mehr. Steht , ich kann auch bei gutem Wetter kurz drauf, muss nichts einspannen, kann Ritzelpakete wechseln usw. Top aber teuer, egal, Trias haben ja Kohle


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:41 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.