triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Laufen (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=46)
-   -   Running - every Second counts//Laufschuhthread (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49439)

MalcomY 22.08.2023 07:41

Hej,

Kann bitte mal jemand einen Größenvergleich zwischen Kinvara und Vaporfly geben?
Danke.

uruman 22.08.2023 11:00

Kinvara habe ich in 44 getragen, aber der Passform war nicht immer gleich, der alte Vaporfly habe ich genau in 44 getragen

noam 22.08.2023 11:42

Ich habe beim kinvara 13 us9 und beim vaporfly 2 auch

MalcomY 22.08.2023 13:05

Klasse, danke euch.

Nole#01 05.09.2023 08:39

Kann jemand berichten wie der Adidas Prime Strung so ist? Idealerweise im Vergleich zum Adios Pro 3? Oder auch den gängigen Nike Schuhen.

rookie2003 05.09.2023 10:01

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1720793)
Kann jemand berichten wie der Adidas Prime Strung so ist? Idealerweise im Vergleich zum Adios Pro 3? Oder auch den gängigen Nike Schuhen.

Falls du den neuen "2" meinst: Ich werde meinen heute das erste Mal laufen.

Hab jetzt nicht ganz am Schirm, ob der AF3 schon bei diversen Läufen offiziell getragen wurde. In Nizza wird er am Sonntag jedenfalls im Triathlon bei den Pro-Männern debütieren.

flecko 06.09.2023 09:03

Zitat:

Zitat von Nole#01 (Beitrag 1720793)
Kann jemand berichten wie der Adidas Prime Strung so ist? Idealerweise im Vergleich zum Adios Pro 3? Oder auch den gängigen Nike Schuhen.

Bin in gestern das erste mal gelaufen 5x1km + 1x2km.
imo ist er klar für die langen Distanzen gemacht. Da er im Vergleich zu Adios Pro 3 bzw Vaporfly 2 nicht wirklich "responsive" ist. Außerdem hatte ich das gefühl dass der Schuh auf unebenden Strecken sehr instabil wird, so deutlich hatte ich das bei AP3 oder VF2 nie gemerkt.
Denke für die Langdistanz lohnt er sich auf jeden Fall - natürlich abhängig von den Strecken verhältnissen. Was mir besonders gefällt ist, dass der Schuh keine Zunge hat. Macht den Wechsel angenehmer.

Nole#01 06.09.2023 09:14

Zitat:

Zitat von flecko (Beitrag 1720899)
Bin in gestern das erste mal gelaufen 5x1km + 1x2km.
imo ist er klar für die langen Distanzen gemacht. Da er im Vergleich zu Adios Pro 3 bzw Vaporfly 2 nicht wirklich "responsive" ist. Außerdem hatte ich das gefühl dass der Schuh auf unebenden Strecken sehr instabil wird, so deutlich hatte ich das bei AP3 oder VF2 nie gemerkt.
Denke für die Langdistanz lohnt er sich auf jeden Fall - natürlich abhängig von den Strecken verhältnissen. Was mir besonders gefällt ist, dass der Schuh keine Zunge hat. Macht den Wechsel angenehmer.

Danke für den Bericht. :Blumen:
Würdest du sagen, dass für dich der Strung schneller macht als die beiden anderen genannten? Bzw. war es der Strung 1 oder Strung 2?

Auf den Alphafly 3 bin ich auch schon gespannt. Der 2er ging der mir leider gar nicht. Der hat mir rießige Blasen an den Fußsohlen beschert.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.