triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Neuer Laufradsatz: Wie finde ich heraus, ob ein 11-fach Ritzel darauf passt? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=50262)

Ainvar 04.12.2021 18:42

Neuer Laufradsatz: Wie finde ich heraus, ob ein 11-fach Ritzel darauf passt?
 
Hallo zusammen,

bei meinem TT-Bike habe ich gerade Axis 2.0 mit 11-Fach Kassete daran.
Die Schaltung ist ein Shimano [s]XT[/s] Ultegra.

hier 2 Bilder



Nun möchte ich gern einen anderen Laufradsatz (Carbon Räder) montieren, aber die 11-fache Kassete mitnehmen.
Im Netz habe ich verschiedene Angeboten gefunden. Einige von denen sind für 9/10-fach Kassette, dennoch wesentlich günstiger als andere Räder.

Kann ich die 11-fach Kassette auf einen Laufrad montieren, der für 9/10 fache Kassette ausgelegt ist?
Welche Größe soll ich unbedingt beachten? Die Länge der Nabe?

Danke!

shoki 04.12.2021 18:50

Neu kaufen würde ich nur einen mit 11 fach Freilauf.

(Wenn n alter vorhanden ist kann man es schon mit ner Feile passend machen wenn man ein wenig mit ner Feile umgehen kann)

dr_big 04.12.2021 20:02

Fährst du MTB Kassetten (Frage wegen der XT-Schaltung)?

Die Nabenbreite ist übrigens egal, es geht nur um die Freilaufbreite. Wenn es ein Verkäufer nicht weiss, dann könntest du sie auch nachmessen lassen. Aber wie shoki schon schrieb würde ich nur Laufräder kaufen, für die der Verkäufer auch einen 11-fach Freilauf bestätigt.

DocTom 04.12.2021 20:10

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1636885)
Fährst du MTB Kassetten (Frage wegen der XT-Schaltung)?
...

Auf den Bildern ist ein Ultegra Schaltwerk zu sehen...:Blumen:

Zitat:

Zitat von Ainvar (Beitrag 1636872)
Hallo zusammen,...
Nun möchte ich gern einen anderen Laufradsatz (Carbon Räder) montieren, ... Danke!

Sag doch mal, welche. Evtl. kann dir dann schon einer der Radbastelprofis sagen, ob 11fach geht oder woran man es erkennen kann.

tandem65 04.12.2021 20:13

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1636885)
Die Nabenbreite ist übrigens egal,

Jetzt ist die Frage was Du unter Nabenbreite verstehst.
Der TE Länge der Nabe geschrieben. Ob ihr des gleiche meint?

dr_big 04.12.2021 20:17

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1636888)
Jetzt ist die Frage was Du unter Nabenbreite verstehst.
Der TE Länge der Nabe geschrieben. Ob ihr des gleiche meint?

Spielt das eine Rolle? Schnellspanner und Felgenbremse hat 130mm Einbaubreite und hat nunmal nichts mit dem Freilauf und der Kassette zu tun.

tandem65 04.12.2021 20:22

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1636889)
Spielt das eine Rolle? Schnellspanner und Felgenbremse hat 130mm Einbaubreite und hat nunmal nichts mit dem Freilauf und der Kassette zu tun.

Das ist schon richtig, aaber ich vermute der TE möchte nicht nur eine Kassette montieren sondern das Laufrad auch in Sein Rad einbauen. Da er fragt worauf er achten muß würde ich schon behaupten daß die Einbaubreite & Art eine Rolle spielt.:Blumen:

dr_big 04.12.2021 20:40

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1636891)
Das ist schon richtig, aaber ich vermute der TE möchte nicht nur eine Kassette montieren sondern das Laufrad auch in Sein Rad einbauen. Da er fragt worauf er achten muß würde ich schon behaupten daß die Einbaubreite & Art eine Rolle spielt.:Blumen:

Soviel hatte ich einfach vorausgesetzt, die Frage ging schliesslich klar Richtung Kassette. Bei einer alten Schnellspannnabe kann man ja nicht viel falsch machen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.