triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

iaux 28.03.2020 06:26

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1520717)
Zweimal KenFM und ein mehr als hinkender Vergleich?! :Lachanfall:

Da verlässt mich so ziemlich der Mut im Hinblick auf die a.) Medienkompetenz und b.) Zurechnungsfähigkeit mancher Menschen. :-((

Gruß
N. :Huhu:

Den Ingnorier-Knopf kann ich dir nur wärmstens empfehlen;)

Trimichi 28.03.2020 06:26

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1520717)

Da verlässt mich so ziemlich der Mut im Hinblick auf die a.) Medienkompetenz und b.) Zurechnungsfähigkeit mancher Menschen. :-((

Gruß
N. :Huhu:

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1520718)
Du, das hat meine PR-Agentin so formuliert. ... :Cheese: . Wer ist Ken und warum hinkt er? :confused: .

Kombiniere! Was hast Du, N.:Huhu: , eigentlich gegen Menschen, die hinken??? Du hast also was gegen Versehrte!

Schon wieder wird Deine Affinität zur AfD emergent. :-((

*edith: wurde von MAD darauf hingewiesen, das Wort deutlich durch emergent zu ersetzen.

Trimichi 28.03.2020 06:29

Zitat:

Zitat von iaux (Beitrag 1520720)
Den Ingnorier-Knopf kann ich dir nur wärmstens empfehlen;)

Ja, ich auch. :) Im Rahmen von Ich-Abwehrmechanismen, Wahrnehmungsabwehr und Verdrängung. Denn wer viel verdrängt benötigt auch viel Klopapier. ;)

ThomasG 28.03.2020 07:55

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1520717)
Zweimal KenFM und ein mehr als hinkender Vergleich?! :Lachanfall:

Da verlässt mich so ziemlich der Mut im Hinblick auf die a.) Medienkompetenz und b.) Zurechnungsfähigkeit mancher Menschen. :-((

Gruß
N. :Huhu:

In die Arte-Doku könnte man ja vielleicht einen ganz vorsichtigen Blick werfen.
Das habe ich schon getan.

Nobodyknows 28.03.2020 08:06

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1520727)
In die Arte-Doku könnte man ja vielleicht einen ganz vorsichtigen Blick werfen.
Das habe ich schon getan.

Man kann in alles einen Blick werfen... wenn man Zeit zu verplempern hat.

Frage doch einmal den Trump-Bewunderer Trimichi, warum der damalige US-Präsident in 2009 keinen Automobilbauer angewiesen hat Beatmungsgeräte herzustellen.

Gruß
N. :Huhu:

ThomasG 28.03.2020 08:12

Ich bemühe mich sehr nicht allzu sehr daran zu glauben, dass die Menschheit in Bezug auf diese Krise bewusst und bösartig getäuscht wird.
Die Lage erscheint mir aber so außergewöhnlich so alles in allem merkwürdig, dass bei mir erhebliche Zweifel bleiben, ob das alles so sein kann, wie es uns verkauft wird.

spanky2.0 28.03.2020 08:19

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1520713)
Was macht das mit dir, wenn du zuhause bleibst?
Stirbst du daran?

Wir haben in Spanien seit mittlerweile fast 2 Wochen eine Ausgangssperre.
Ich habe es bis jetzt ganz gut verkraftet.
Soll noch bis mind. 12.4. so weiter gehen, na und.

Das glaube ich Dir sofort, dass Du das gut verkraftest und dass es Dir nicht viel ausmacht. Denn Hand aufs Herz: Was hat sich für dich bislang grossartig geändert seit der Ausgangssperre?

Du musst nicht um deinen Job fürchten oder fragst dich täglich, wann und wie du wieder Deinen Lebensunterhalt verdienen kannst?! Du brauchst Dir keine Gedanken zu machen wie Du Deine Kinderbetreung organisierst. Und wenn Du raus an die frische Luft willst ist, dann ist Dein Grundstück gross genug um einfach rauszugehen. Keine Polizei da, die dich nach Personalien fragt oder wissen will wo Du gerade hingehen willst. Die Liste ist mit Sicherheit noch weiterzuführen.

Mir graut es jetzt schon davor, wenn Italien und Spanien die Ausgangssperren noch ein paar Wochen länger durchzieht und am Ende mit Schrecken feststellt, welcher wirtschaftliche Schaden dadurch entstanden ist. Diesmal wird Deutschland nicht alle Länder mit ihren Milliarden retten können. Ich fürchte daran könnte diesmal sogar die EU zerbrechen. Nichtmal die Refinanzierung der Länder durch die sogenannten Corona Bonds kommt zustande, weil Deutschland (noch) nicht für die Schulden der anderen in Sippenhaft genommen werden möchte. Ich vermute sobald Deutschland mitmacht, werden sie auch ihr gutes Länderrating verlieren - aber das führt jetzt an dieser Stelle wohl zu weit.

BananeToWin 28.03.2020 08:30

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1520729)
Ich bemühe mich sehr nicht allzu sehr daran zu glauben, dass die Menschheit in Bezug auf diese Krise bewusst und bösartig getäuscht wird.
Die Lage erscheint mir aber so außergewöhnlich so alles in allem merkwürdig, dass bei mir erhebliche Zweifel bleiben, ob das alles so sein kann, wie es uns verkauft wird.

Wie genau meinst du das?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.