triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

labosch 08.09.2021 15:52

Vielleicht noch ein Satz dazu, ob jeder Ungeimpfte sich mit dem Coronavirus infiziert:
Das hängt ganz nüchtern vom R-Wert ab. Ist dieser lange genug > 1, dann wird es so kommen, fällt er < 1, dann nicht.

D.h. ob man glaubt dass sich jeder infiziert oder nicht hängt davon ab, wie man den zukünftigen R-Wert einschätzt.
Und der R-Wert hängt wiederum ab von den Kontakten, die jeder Mensch hat, den Maßnahmen wie z.B. AHA, der dominanten Virus-Variante, der Durchseuchung und eben der Impfquote.

Schwarzfahrer 08.09.2021 16:12

Zitat:

Zitat von labosch (Beitrag 1622381)
D.h. ob man glaubt dass sich jeder infiziert oder nicht hängt davon ab, wie man den zukünftigen R-Wert einschätzt.
Und der R-Wert hängt wiederum ab von den Kontakten, die jeder Mensch hat, den Maßnahmen wie z.B. AHA, der dominanten Virus-Variante, der Durchseuchung und eben der Impfquote.

Richtig. Und der R-Wert ist nie konstant, sondern dynamisch. Je mehr sich infizieren, desto seltener treffen sich nicht-immune, und desto geringer R-Wert und Risiko. Wenn natürlich auch Immune das Virus übertragen, sieht es wieder anders aus. Es ist auf jeden Fall eine Wette auf die Zukunft.

Was wir auch noch kam: die Entscheidung omission oder comission erinnert an das klassische Trolley-Problem: tue ich aktiv etwas, was Schaden verursachen kann, oder lasse ich es passiv passieren. Nur geht es hier um das eigene Schicksal , nicht um andere. Aber interessant, daß die Präferenzen bei diesem Problem offenbar je nach Kulturkreis unterschiedlich ausfallen, es gibt keine universelle Antwort.

captain hook 08.09.2021 16:30

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1622385)
Aber interessant, daß die Präferenzen bei diesem Problem offenbar je nach Kulturkreis unterschiedlich ausfallen, es gibt keine universelle Antwort.

Und da die Deutschen in der Regel extrem gründlich und vorsichtig / auf Absicherung bedacht sind, dürfte welche Richtung in D bei einer demokratischen Abstimmung zu erwarten sein? 2/3 oder 3/4 für "play it safe"?

GreatPanther 09.09.2021 12:19

EMA listet seltene Nervenerkrankung als Nebenwirkung von Astrazeneca-Vakzin


https://web.de/magazine/news/coronav...akzin-35990536

Die Wahrscheinlichkeit, nach einer Astrazeneca-Impfung am Guillain-Barré-Syndrom zu erkranken, sei sehr gering, betonte die EMA. Von 10.000 Menschen sei weniger als einer betroffen. Bis Ende Juli wurden weltweit 833 Fälle des Guillain-Barré-Syndroms nachgewiesen - bei rund 592 Millionen verabreichten Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs.

Blöd wenn es genau dich dann trift.....der Nutzen der Impfung wiegt wie immer natürlich darüber

Antracis 09.09.2021 12:52

Ja, zumal es ja auch SARS-CoV-2-assoziierte GBS-Fälle gibt. Ein GBS tritt halt meist infektassoziert auf, häufig bei Infekten der Atemwege. Das war und ist auch bei der normalen Gruppeschutziumpfung so, unter Risikoabwägung gab es dann aber eine klare Empfehlung für die Grippeschutzimpfung für Risikogruppen.

trina 09.09.2021 13:26

https://www.youtube.com/watch?v=bBvCD5ubKlM

Hier ein (wie ich finde gutes) Video zur aktuellen Situation im Darmstädter Klinikum, inklusive Corona-Leugner als Patient....

Körbel 09.09.2021 14:16

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1622288)
Warum muß man einen alten kranken Menschen, der in Palliativbehandlung ist, also quasi im Sterben liegt, noch mit einer Impfung belästigen? Oder läuft das jetzt unter erlaubter Sterbehilfe?

Warum muss man an einer sterbenden Frau, einen Tag vor ihrem Tode,
noch einen PCR-Test machen, obwohl sie schon 14 Tage lang isoliert lag?

:Gruebeln: :Gruebeln: :Gruebeln: :Gruebeln: :Gruebeln:

keko# 09.09.2021 14:39

Zitat:

Zitat von trina (Beitrag 1622512)
https://www.youtube.com/watch?v=bBvCD5ubKlM

Hier ein (wie ich finde gutes) Video zur aktuellen Situation im Darmstädter Klinikum, inklusive Corona-Leugner als Patient....

Wenn ich das sehe, muss ich ganz ehrlich sagen: langsam verstehe ich überhaupt nicht mehr, warum es keine generelle Impfpflicht gibt. :Gruebeln:

(heute stand was in der Tageszeitung von Döner für Schüler, wenn sie sich impfen lassen - gehts noch?!)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.