triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

keko# 23.12.2021 09:26

Zitat:

Zitat von Helios (Beitrag 1639570)
...

King Karl hat auch den 4. Pieks in der Pressekonfernz bestätigt, die Vaczin-Designer sprechen von März, bis sie das Zeug marktfähig haben. ...

Unternehmensgründerin Özlem Türeci ging jüngst davon aus, dass die ersten kommerziellen Chargen eines speziellen Omikron-Impfstoffes im März lieferbar sein könnten - und dann auch schon millionenfach.

4. Spritze dann ab März ;-)

TRIPI 23.12.2021 10:44

Danke Hafu, du bist besser und lesenswerter als alles was Google mir ausgibt:liebe053:

Plasma 23.12.2021 10:53

Omicron scheint tatsächlich etwas "harmloser" zu sein als Delta:

https://www.imperial.ac.uk/mrc-globa...erity-omicron/

https://www.bbc.com/news/health-59758784

Auch wenn das natürlich noch immer nicht endgültig geklärt zu sein scheint, sind das doch mal vorsichtig positive Nachrichten.

Plasma 23.12.2021 10:54

Fun fact: Adresse von Biontech: An der Goldgrube 12 ... :Lachanfall:

pepusalt 23.12.2021 11:26

Zitat:

Zitat von Plasma (Beitrag 1639624)
Fun fact: Adresse von Biontech: An der Goldgrube 12 ... :Lachanfall:

ist schon bischen ein alter Hut ;-)

MattF 23.12.2021 11:32

Ist Euch eigentlich schon mal aufgefallen, dass bei Katastrophenfilmen, wo es um Seuchen und ähnliches geht, mit dem Finden/Entwickeln/Entdecken des Impfstoffs/Gegenmittel das Happyend beginnt, wobei in der Rrealität damit das Drama erst richtig los geht :Lachanfall: :Lachanfall: :Lachanfall:

Kein Fiction Autor hatte das auf dem Schirm.

Helios 23.12.2021 11:35

Zitat:

Zitat von HerrMan (Beitrag 1639576)
Keine 2 Wochen, und Lauterbach ist der bessere Spahn.

er erklärt aus welcher Sicht er welchen Umstand gerade so und so sieht:

- als Wissenschaftler
- als Arzt
- als Politiker

und ja - von oben nach unten wird es verlogener, oder er sagt gerade das, was man von ihm hören will und für jeden ist was dabei.

Helios 23.12.2021 11:49

Zitat:

Zitat von Mitsuha (Beitrag 1639602)
Willst du HaFu echt als Schwurbler bezeichnen, oder worauf bezieht sich dein Post?

Ich stimme HaFu zu, Omikron ist hoffentlich DIE Gelegenheit, mit einer mutmaßlich harmloseren, aber aggressiveren Virusmutation aus der Pandemiesituation rauszukommen.

Wir werden NIE alle retten können, egal wieviele Maßnahmen wir durchführen und wieviele Lockdowns wir beschließen.

Boosternebenwirkung: schmerzender Arm an der Injektionsstelle, etwas müde und dezente Kopfschmerzen, aber nix weltbewegendes.

in dem Moment, indem du das unkontrollierte Hochfahren der Inzidenzen zu lässt nimmst du billigend in Kauf, dass Du damit die verstärkte Bildung neuer Mutationen föderst - und damit ist für mich der Umstand des Schwurbelns mehr als übererfüllt - zwar auf sehr hohem akademischen Niveau - aber jo.

zum 2. Absatz: Prinzip Hoffnung - wissenschaftliches Arbeiten erfordert ein Reproduzieren - das ist noch nicht erfolgt - wir können aber sehen was in GB passiert, dann bleibt aber nicht mehr viel Zeit.

zum Absatz 3: wir sind gemeisam da rein, also gehen wir gemeinsam da raus - alles andere hätte aus meiner Sicht zur Folge, dass man zusätzlich die Gesellschaft sprengt (weis jeder, der mal einen Stahlhelm aufhatte).

Absatz 3 - je länger die Impfung her ist, desto schwächer der Schutz, aber sicher hat man mit mehr Impfungen bessere Karten als ohne, absolut drauf verlassen, das man das Spiel gegen das Virus gewinnt, ist aber fahrlässig.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.