triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

andreasbrod 14.06.2021 15:46

Zitat:

Zitat von Dembo (Beitrag 1606438)
Woogsprint ja wohl nur für die Liga - mal schauen ob die noch aufmachen, Möwathlon will wohl, bin gespannt (und nur auf der Warteliste :Traurig:). Aber wie hier schon geschrieben: Die sind halt deutlich kleiner.

Ich würde das so sehen: Das Genehmigen einer Großveranstaltung ist sicherlich mit Risiken verbunden, diese Risiken gehe ich - als Politiker - vielleicht gerne ein, wenn die lokalen Wähler in's Waldstadion dürfen. Aber für einen Triathlon?

Versteht mich nicht falsch: Ich finde das Verfahren in z.B. Österreich viel sinnvoller, aber Deutschland sieht die Priorität von Sportveranstaltungen m.E. leider anders. Bei Peter Altmaier sieht man das ja sehr direkt. Also wenn ich raten sollte: Lieber ein paar tausend Triathleten verärgern, von denen mich vielleicht 20% wählen können, als die Stadt Frankfurt (100% Wähler und mehr als ein paar Tausend) mit einem weiteren Lockdown ärgern. Unabhängig davon, wie groß das Risiko eigentlich ist (meine Vermutung: sehr gering).

Aber: Trübsal blasen hilft auch nicht. Also ich geb weiterhin Vollgas und bin heiß wie Frittenfett auf den 15.8.

Wir haben diese Woche unsere Team MöWathlon Jahreshauptversammlung. Vielleicht erfahren wir dann mehr bezgl. der Durchführung.
Die Badekappen habe ich schon seit einem Jahr hier liegen....:Lachanfall:

Nepumuk 14.06.2021 16:11

Vom City-Triathlon hört und sieht man ja auch nix. Und bis zum Renntermin sind es nur noch 7 Wochen, das ist nicht gerade ein gutes Zeichen.
Wenn der City Triathlon nicht stattfindet, sieht es für den IM wahrscheinlich auch mau aus. Ich bin eher skeptisch, lasse mich aber gerne überraschen.

petra_g 14.06.2021 17:24

Zitat:

Zitat von Nepumuk (Beitrag 1606453)
Vom City-Triathlon hört und sieht man ja auch nix. Und bis zum Renntermin sind es nur noch 7 Wochen, das ist nicht gerade ein gutes Zeichen.
Wenn der City Triathlon nicht stattfindet, sieht es für den IM wahrscheinlich auch mau aus. Ich bin eher skeptisch, lasse mich aber gerne überraschen.


"......Nach derzeitigem Stand, vom 09.06.2021 haben wir große Hoffnungen, dass der Frankfurt City Triathlon am 01. August 2021 stattfinden wird.
Sobald das Hygienekonzept final ist, werden alle Teilnehmer*innen über die Maßnahmen informiert......"

Steht auf der Seite des Tricity.
Meine Hoffnungen auf Ironman Frankfurt sind soeben von 50/50 gestiegen auf 90/10 :-)

zahnkranz 14.06.2021 18:33

Für den Möwathlon bin ich gemeldet. Gestern wurde per Email abgefragt, wer am Wettkampftag vollständig geimpft ist oder als genesen gilt. Die Antwort erfolgt freiwillig, wer nichts sagen möchte, muss es auch nicht.

hanse987 14.06.2021 19:02

Ich glaube viele (Veranstalter und Behörden) wolle die ersten Wettkämpfe mal abwarten und schauen wie die laufen. Ich war gestern als Supporter bei Triathlon in Erding. Mit den ganzen Kinderbewerben waren es etwa 500 Teilnehmer. Ich fand alles ganz entspannt, war aber alles auch nur am Kronthaler Weiher. Absichtlich hat man das Ziel aus der Stadt an den See verlegt, damit die Leute nicht zu dicht beisammen sind. Dies könnte für mich das KO Kriterium für City Triathlons sein. Die Veranstalter haben die Sache echt gut aufgezogen, denn die Genehmigung haben sie erst 6 Tage vorher erhalten.

War echt toll auch als Zuschauer etwas Wettkampfluft und "Normalität" schnuppern zu können. Wäre selbst gerne gestartet, aber die Impfung 3 Tage vorher war mir wichtiger! Bin gespannt wie es in 3 Wochen beim Triathlon.de Cup in München wird. Die Nachrichten hören sich sehr positiv an, wobei man auch dort den Vorteil hat dass die Ruderregatterstrecke Mitten im "Nirgendwo" ist.

alessandro 14.06.2021 23:17

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1606474)
"......Nach derzeitigem Stand, vom 09.06.2021 haben wir große Hoffnungen, dass der Frankfurt City Triathlon am 01. August 2021 stattfinden wird.
Sobald das Hygienekonzept final ist, werden alle Teilnehmer*innen über die Maßnahmen informiert......"

Steht auf der Seite des Tricity.
Meine Hoffnungen auf Ironman Frankfurt sind soeben von 50/50 gestiegen auf 90/10 :-)

Ich beobachte leider momentan leider ein Muster, dass Veranstalter bis kurz vor dem Veranstaltungstermin "große Zuversicht" nach "engem Austausch mit Behörden" verkünden und dann kurz darauf doch plötzlich abgesagt oder auf 2022 verschoben wird. So war es bspw. beim Triathlon in Würzburg und auch am vergangenen Wochenende in Münster (https://www.wn.de/sport/auf-der-ziel...bremst-1055538)

Blöderweise kann so ein Entscheider in einer Behörde nichts gewinnen, aber viel verlieren und das sind keine wirklich günstigen Rahmenbedingungen für eine progressive Entscheidungskultur. Trozdem will ich die Hoffnung für den 15.8. noch nicht aufgeben und hoffe einfach auf ein Wunder :)

Nepumuk 15.06.2021 08:47

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1606474)
"......Nach derzeitigem Stand, vom 09.06.2021 haben wir große Hoffnungen, dass der Frankfurt City Triathlon am 01. August 2021 stattfinden wird.
Sobald das Hygienekonzept final ist, werden alle Teilnehmer*innen über die Maßnahmen informiert......"

Das klingt für mich nicht so, als ob schon eine Genehmigung der Behörden vorliegt. Aber wir werden sehen.

Estebban 15.06.2021 08:53

Zitat:

Zitat von Nepumuk (Beitrag 1606513)
Das klingt für mich nicht so, als ob schon eine Genehmigung der Behörden vorliegt. Aber wir werden sehen.

Nein, läge diese vor, hätte man das laut verkündet.. das ist quasi eine absolute nicht-Aussage.
Wenn man es negativ auslegen wollte könnte man auch sagen, die haben jetzt, 7 Wochen vor Anpfiff noch kein Hygiene Konzept - ohne das wird auch kein Genehmigungsprozess gestartet.
Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen, das eins der beiden Events statt findet und das andere nicht, langsam läuft die Zeit echt gegen die Veranstaltungen :Traurig:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.