triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   The Matter Of Time (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=16141)

Red-Fred 25.01.2011 14:34

Zitat:

Zitat von maifelder (Beitrag 524537)
Um mal Brötchen zu holen oder ein Eis, ist das genau richtig, oder schnell man nen Döner oder abends spät zur Tanke, da ist alles andere viel umständlicher. So bleibe ich aus reiner Bequemlichkeit schlank, bzw. werde nicht dicker.:Cheese:

Aber auf'm Motorrad ist doch auch nur Helmpflicht, oder??
Und wenn du auf dem Ding mal eben ohne weitere Klamotten zur Tanke fährst, kannste auch mit nem Motorrad fahren, und n Helm anziehen kostet nicht wirklich Zeit.

sybenwurz 25.01.2011 14:43

Zitat:

Zitat von maifelder (Beitrag 524537)
Um mal Brötchen zu holen oder ein Eis, ist das genau richtig, ...

Wer dazu nen motorisierten Untersatz favorisiert, hat meiner Meinung nach die falsche Denke.
Dazu gehört einfach ein Fahrrad nebens Auto in die Garage.
Selbst wenns motorisiert sein sollte, tut es das Auto genauso.
Das kann dabei gar nicht genug Sprit verbrennen. Am besten soviel, dass dann nach 2km kein Geld für Eis oder Brötchen mehr bleibt...:Nee:

sybenwurz 25.01.2011 14:46

Zitat:

Zitat von Red-Fred (Beitrag 524594)
Aber auf'm Motorrad ist doch auch nur Helmpflicht, oder??

Aufm Motorrad ja, aber aufm Dachstuhl nicht, zumindest fürn Fahrer.
Fährt hinten ein Aufsasse mit, muss der nen Helm tragen.
Aber die Anschnallerei vorne dauert eh länger als nen Helm überzustülpen.
Und trocken bleibt man auch nicht, sobald der Regen nur ansatzweise von der Seite kommt.

maifelder 25.01.2011 14:53

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 524605)
Wer dazu nen motorisierten Untersatz favorisiert, hat meiner Meinung nach die falsche Denke.
Dazu gehört einfach ein Fahrrad nebens Auto in die Garage.
Selbst wenns motorisiert sein sollte, tut es das Auto genauso.
Das kann dabei gar nicht genug Sprit verbrennen. Am besten soviel, dass dann nach 2km kein Geld für Eis oder Brötchen mehr bleibt...:Nee:



Du wohnst doch auf dem Land, oder?

Mein nächstes Eis ist 3km entfernt, Döner ebenso, die nächste Tanke, die lange geöffnet hat, ist ca 14km weg.

Aber ich möchte hier betonen, dass das bisher noch nie vorkam und hoffentlich nie vorkommen wird.

carolinchen 26.01.2011 22:01

bei uns hat es heute geschneit-wie is bei dir die lage?

sybenwurz 26.01.2011 22:45

Zitat:

Zitat von carolinchen (Beitrag 525287)
bei uns hat es heute geschneit-wie is bei dir die lage?

Bei uns schneits noch, ich hab allerdings Hoffnung, dasses nicht liegenbleibt, da es um die Null Grad bis knapp drüber hat.
Auf Schaufeln bin ich grad gar nicht scharf, da es mitm Becken wieder täglich schlechter wird seit der Aktion mit den immerhin knapp 7km zu Fuss neulich und diversen Schneeschippereien.
Termin beim Klempner iss kommenden Dienstag;- solange musses noch gehen. Ich hab jedenfalls nedd vor, 100/100 dieses Jahr wieder n paar Tage vor Schluss abzubrechen.
Notfalls nehm ich mir kommendes Wochenende in meiner Heimat nen Schneeschieber mit: hier sindse angeblich für diesen Winter ausverkauft und ich hab nicht vor, weiter rumzurennen und zu gucken, ob das stimmt bzw. ob ich vielleicht doch noch einen krieg.
Denke, das wär ne ziemliche Erleichterung, den weissen Mist nedd Schaufel für Schaufel 3-5m übern Zaun feuern zu müssen.


Sonst nix neues in Bayrisch Montana.
FinP hat die IXUS geschickt die er bei Suche/Biete abgeben wollte;- geiles Teil!
Iss jetzt die Jüngste die ich hab, sind viel mehr Knöpfe dran und sie scheint auch länger filmen zu können als meine derzeitige.
Wenn ich RTFM (Read The Fucking Manual) hinter mir hab, bin ich mal gespannt, was sie wirklich mehr kann als die älteren Modelle.
Bisher iss der Eindruck nur: mehr Funktionen, unübersichtlicheres Menü.
Daher bin ich nu auch gleich mal weg...

carolinchen 26.01.2011 22:54

es ist immer zeitaufwändig mit dem neuen material.....und zuletzt nutz man doch nur 60% der fähigkeiten

sybenwurz 26.01.2011 23:03

Deshalb mag ich ja die alten Kisten: die haben noch nen Sucher, die 2Megapixel reichen und im Menu gibts keinen Möglichkeiten-Overkill.
Aber wer weiss: vielleicht gibts diese Saison Filme statt Bilder...



neonhelm 26.01.2011 23:46

Sehr kühl.

hansemann 27.01.2011 01:21

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 525345)
Deshalb mag ich ja die alten Kisten: die haben noch nen Sucher, die 2Megapixel reichen und im Menu gibts keinen Möglichkeiten-Overkill.
Aber wer weiss: vielleicht gibts diese Saison Filme statt Bilder...



hammer !!!!

sybenwurz 29.01.2011 13:25

So, bevor ich die Biege mache, noch n paar Worte abseiern, damits hier übers Wochenende nicht noch auf Seite 2 abrutscht.
Die letzten Tage waren dürftig.
Wollte unbedingt Ken Follets "Tore der Welt" fertigkriegen (habsch auch), hatte viel zu tun und wenig Schlaf.
Ich hasse es, wenn in nem Roman drei Geschichten so verwoben sind, dasses nachm Ende eines Kapitels immer spannend mitm nächsten weitergeht und bei 1300Seiten und Engschrift kommt da halt echt nedd bald Land in Sicht und ruckzuck isses wieder Zwo Uhr morgens, ehe das Licht ausgeht oder noch später.
Wundert mich oft, dass ich morgens überhaupt in die Senkrechte komme und die Rennerei auf die Reihe kriege, aber vielleicht isses auch das, was mich wachmacht.

Zur Überbrückung gibts noch ne Spezialität aus der Rubrik "wenn grosse Kinder basteln"...:










Das Ganze issn selbstgestricktes Elektrorad. Ich hab leider verpeilt, die Gabel, in der der Motor hängt, zu fotografieren.
Ich hab ja lange genug mit den Vehikeln Jugendlicher zu tun gehabt, wo man stets mit einem Bein im Knast steht, weil man die eigentlich gar nimmer rausgeben und auf die Strasse lassen dürfte.
Kein Geld für Bremsklötze, also solange gebremst, bis die Beläge, die Eisen UND die Kolben durchgebremst waren und dementsprechend die Brühe davonlief. Das Ganze dann noch zu zweit bringen und auf die Antwort, man müsse Bremssattel und -scheibe erst bestellen, damit und also ohne Bremse auch wieder heimfahren wollen und solche Spässe, die einen nicht gut schlafen lassen.
Was mit Aufkommen der Nabenmotoren, die für jeden halbwegs begabten Bastler irgendwie im Rad unterzubringen sind, am Fahrrad passiert, wird uns noch ne Steigerung dagegen bringen.
Während die ersten Pedelecs sich eher so in ner Grauzone bewegten, was Zulassung und Betrieb anging, werden die gesetzlichen Regelungen schon wieder restriktiver.
Spiegel, dynamobetriebenes Licht oder nicht, Reifenprofiltiefe, festgeschriebene Übersetzungen, wann darf man wo (Radweg oder nicht, innerorts/ausserorts...) fahren.
Ich weiss nicht, wo das hinführen wird, aber ich bin sicher, dass die Entwicklungen nicht gut sein werden und umso schlechter, je mehr Bastler ohne Sachverstand sich solche rollenden Zeitbomben zusammenschustern.



Alfalfa 30.01.2011 15:17

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 526277)

Zur Überbrückung gibts noch ne Spezialität aus der Rubrik "wenn grosse Kinder basteln"...:

Krass. Das hat jemand so bei dir abgegeben? Würd ich glaub ich nicht anfassen wollen, nicht mal wenn ich deinen Sachverstand hätte.

Hoppel 30.01.2011 16:34

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 526277)
Wollte unbedingt Ken Follets "Tore der Welt" fertigkriegen (habsch auch), hatte viel zu tun und wenig Schlaf.
Ich hasse es, wenn in nem Roman drei Geschichten so verwoben sind, dasses nachm Ende eines Kapitels immer spannend mitm nächsten weitergeht und bei 1300Seiten und Engschrift kommt da halt echt nedd bald Land in Sicht und ruckzuck isses wieder Zwo Uhr morgens, ehe das Licht ausgeht oder noch später.
Wundert mich oft, dass ich morgens überhaupt in die Senkrechte komme und die Rennerei auf die Reihe kriege, aber vielleicht isses auch das, was mich wachmacht.

Aber ein tolles Buch - hat mich auch über Weihnachten verfolgt :Blumen:

KernelPanic 30.01.2011 21:13

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 526277)


WFT ist das Holzteil da? :confused:

Alfalfa 31.01.2011 23:51

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Apropos selber basteln:

Ich hab mich jetzt für Chris King entschieden und schon mal zur Ansicht den Steuersatz in BROWN geordert (War als Test billiger als die Naben :Lachen2: ).

Ergebnis: Das sieht richtig geil aus mit dem Rahmen zusammen. Den Steuersatz werde ich also behalten und auch die Naben in braun nehmen.

Die Farben sind jetzt also gesetzt: Grau, Braun, Schwarz und Carbon :)

sybenwurz 01.02.2011 19:48

Zitat:

Zitat von KernelPanic (Beitrag 526683)
WFT ist das Holzteil da? :confused:

Das Holzteil ersetzt zwei Streben, die normal den Gepäckträger halten...

Zitat:

Zitat von Alfalfa (Beitrag 527251)
Apropos selber basteln:
Die Farben sind jetzt also gesetzt: Grau, Braun, Schwarz und Carbon :)

Hört sich gut an, bzw. vielmehr "interessant".
Bin gespannt und hoffe, es geht langsam mal voran...!
Komme in Bezug auf die Farben beim Schwarzfahrrad auch langsam zu Potte.
Kann mich nur noch nicht zum Lackieren durchringen, weils einfach zu kalt dazu ist. Denke, das wird März.
Ausserdem kanns sein, dass ich den Rahmen noch fürn kurzes Intermezzo im Mai brauche.
Iss mir an sich zu schwer für das Projekt, aber ich hab keinen anderen, mit Rennradlenker fahrbaren/passenden, wo ne 135er Nabe reinpasst.
Und den Motor gibts nedd schmaler...:Cheese:

Der Jubilar kam mal wieder zu Ehren:











Interessant: in dem Kaff kann man scheinbar zu keiner Tageszeit keine einzige Minute stehenbleiben zum Fotografieren, ohne sofort jemanden an der Backe zu haben, der ne Kippe, Kohle oder sonstwas schnorren will.
Iss fast wie in Afrika, nur plärren sie nicht durcheinander "donnez moi un cadeau/stylo".
Armes Deutschland!

Laufen ging gut die letzten Tage, bin zwar jeweils nicht weit gekommen, war aber mal was anderes als hier ums Karree.
Knochenklempner heute war auch ok; dummerweise hab ich Hausaufgaben bekommen, die ich nicht alleine machen kann.
Das iss doof.

Alfalfa 01.02.2011 21:14

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 527538)
dummerweise hab ich Hausaufgaben bekommen, die ich nicht alleine machen kann.

Wie stellt man sich das vor? Übungen zu zweit...?

gurke 01.02.2011 21:22

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 527538)
dummerweise hab ich Hausaufgaben bekommen, die ich nicht alleine machen kann.
Das iss doof.

Das ist doof. Jetzt geht die Jagd wieder los. Morgens brunchen gehen, mittags sporteln und abends innne Disse und alles nur wegen "cherche la femme":Lachanfall:
Musst du im Mai große Gewässer überqueren? :Huhu:

sybenwurz 01.02.2011 22:04

Zitat:

Zitat von Alfalfa (Beitrag 527564)
Wie stellt man sich das vor? Übungen zu zweit...?

Naja, eine/r müsste das Becken seitlich stabilisieren.

sybenwurz 01.02.2011 22:29

Zitat:

Zitat von gurke (Beitrag 527569)
Das ist doof. Jetzt geht die Jagd wieder los. Morgens brunchen gehen, mittags sporteln und abends innne Disse und alles nur wegen "cherche la femme":Lachanfall:

Neenee, soweit wirds gewiss nedd kommen...

Zitat:

Musst du im Mai große Gewässer überqueren? :Huhu:
Oooch geil wärs schon, aber das wird sich frühestens im April entscheiden. Problem mitm GFNY iss halt, dasses nedd spielt, Samstags an- und Sonntags nachm Event abzureisen, also Donnerstag noch und Dienstags wieder inne Firma zu stehen, und dazu nur n paar freie Tage hin- oder herzuschieben, um die Urlaubssperre zu umgehen.
Man kanns drehen und wenden wie mans will: man iss ne Woche weg, fertig.
Und worum es mir geht, iss direkt am WE nachm GFNY, daher wird im Fall der Fälle ne eilige Rückkehr notwendig sein.

Alfalfa 01.02.2011 22:51

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 527585)
Naja, eine/r müsste das Becken seitlich stabilisieren.

Verstehe. Da mag man natürlich nicht jeden fragen. :Lachen2:

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 527601)
Und worum es mir geht, iss direkt am WE nachm GFNY, daher wird im Fall der Fälle ne eilige Rückkehr notwendig sein.

Mach´s mal nicht so spannend...

sybenwurz 01.02.2011 23:10

Zitat:

Zitat von Alfalfa (Beitrag 527621)
Mach´s mal nicht so spannend...

Bis ich das erklärt hab...
Für 2011 iss noch keine Ausschreibung online, 2010 sah das so aus.
Die Strecke iss vor meiner ehemaligen Haustür.
Ich kenne mich zwar auf der Crosspiste daneben etwas besser aus als auf der Kartstrecke, aber das wird wahrscheinlich nicht entscheidend sein.
Würde gerne mit nem Kumpel was für die offene Klasse bauen, muss aber halt erstmal das genaue Reglement abwarten und wie lang das Rennen wird.
Vorher brauchen wir weder anzufangen noch zu gackern, bzw. Eier zu legen.

Alfalfa 01.02.2011 23:31

Das ist ja mal ein dickes Ei.

carolinchen 02.02.2011 10:06

voll schnell

sybenwurz 04.02.2011 23:43

Zitat:

Zitat von carolinchen (Beitrag 527731)
voll schnell

Dahin iss noch n weiter Weg.
Die Begeisterung bei meinem Chef hält sich in Grenzen, seit ich eröffnet hab, dass n Motor/Hinterrad aus nem Delite her muss.
Das Ding in seinem Winterrad hat nur 250W und ist dementsprechend natürlich zu lahm;- wir brauchen schon die 500W-Version, und die dann "offen", also ohne dass sie bei StVZO-konformen 45km/h abriegelt.
Ausserdem darf der Brummer dann natürlich die Batterie nedd vor Rennende leergenuckelt haben (Problem: ich hab noch keine Ahnung, wie lang das Rennen dauert), wobei ich natürlich kein Interesse hab, nen grösseren Akku als nötig mitzuschleppen, und das Ding sollte via Schiebehilfe, also auf Knopfdruck, aus den Ecken anreissen als gäbs kein Morgen, damit ich nicht in Gefahr laufe, die Pedale zu ruinieren, wenn ich frühzeitig in Schräglage zu treten beginne.

Also alles nedd so ausm Katalog zu haben.
Man kann zB. selbst von seiner Haushaltshilfe programmieren lassen, ob diese Schiebehilfe bei 0,5 oder 2km/h einsetzt, aufhörn tut sie aber in jedem Fall bei 10km/h, während mir nach oben für diesen Einsatz eher kein Limit vorschwebt.

Vielleicht sollte ich mir aber weniger Gedanken um solche elenden Programmiergeschichten und Feinheiten als um echte Hausmannskost machen: einfach n LKW-Startermotor, der auf Knopfdruck anreisst wie n Kettenhund und wieder aufhört, wenn man den Schalter loslässt, fertig.
Freilauf hat so n Dingen eh, vorne n Ritzel draufgebrutzelt und das alles mit Kabelbindern ans Rad gestrapst, fertig iss der Lack.

aussunda 05.02.2011 20:28

Hallo sybenwurz,

Ich habe Deinen Thread zugemüllt.

Gibt es schon Bilder? Ich brenne vor Neugier.

sybenwurz 05.02.2011 23:29

Zitat:

Zitat von aussunda (Beitrag 529608)
Gibt es schon Bilder?

Um Himmels Willen;- von was denn?


Filme gibts;- Keko hat heute zweie von der Europa- und deutschen Meisterschaft in Roth bei Facebook eingestellt:
1986

1987


Und ich weiss nicht, obs jemand ausserhalb Berlins (oder überhaupt) mitgekriegt hat: da fand das 100. Sechstagerennen statt.
Netter Film ausm Madison vom 1. Tag

sybenwurz 06.02.2011 14:37

Luxusproblem:
12°C, strahlender Sonnenschein, und ich weiss nicht, mit welchem Rad ich ausrücken soll...:Nee:
Feuerwehr oder Titanbolzen wegen strammem Wind, Blaue Banane, Postmarie oder Schwarzes Schaf, um nicht auf der Strasse bleiben zu müssen (und weil schon lästiges Zubehör wie Luftpumpe, Ersatzschlauch und Minitool dranhängt)?

Grad noch nen bösen Brief an den Rentenversicherungsladen geschrieben nachdem ich Laufen war, Basteleien bestenfalls auf den Abend verschoben oder komplett geknickt, Scheck vonne Vermieterin für nicht verbratenes Wasser in Empfang genommen, aber leider auch mitgeteilt gekriegt, dasses Landratsamt mal wieder zickt, weil ich hier nicht annen Kanal angeschlossen bin.
Das läuft schon seit einiger Zeit auf Ausnahmebasis, weil nachvollziehbarerweise niemand Lust hat, n paar hundert Meter Kanal hier rauszulegen.
Gemeinde/Kreis hat natürlich keine Kohle, Vermieter keine Lust, zumal ich ja Abwassergebühr bleche, als gäbs nen Kanal und nicht ne selbstfinanzierte Kläranlage.
Bei so viel Ärger über deutsche Bürokratie und damit verbundene Unlogik wär die Entscheidung übers Fahrrad der Wahl eilig...:(

Alfalfa 06.02.2011 15:06

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 530019)
Feuerwehr oder Titanbolzen wegen strammem Wind, Blaue Banane, Postmarie oder Schwarzes Schaf

Mal wieder Zeit für den Löwen :)

3-rad 06.02.2011 15:18

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 530019)
Luxusproblem:
12°C, strahlender Sonnenschein

bitte nicht mehr weiterschreiben.
Um zu sehen wie so ein Wetter ausschaut, muss ich schon die Urlaubsfotos ausm letzten Jahrtausend rauskramen.

sybenwurz 06.02.2011 20:50

Zitat:

Zitat von 3-rad (Beitrag 530043)
Um zu sehen wie so ein Wetter ausschaut, muss ich schon die Urlaubsfotos ausm letzten Jahrtausend rauskramen.

Das iss schlecht, dann werden die nächsten beiden Beiträge von mir hier richtig hart für dich...!
:Cheese:

Ich hab mich kurzerhand fürs Schwarzfahren entschieden.
Den Löwe hatte ich kurz in Erwägung gezogen, aber letztlich alles mit Schutzblech oder ohne Schaltung verworfen.
Ausserdem wollte ich Stoppelreifen reiten;- da blieb dann keine grosse Auswahl mehr.
Ich bin jetzt nicht sicher, ob das die beste Idee von allen war: auf der Strasse wars windig, im Wald schattig, auf den Feldwegen schlammig und man kam ebensowenig voran wie aufm Asphalt mit Gegenwind.
Zunächst gabs nen beeindruckenden Schneehaufen;- grösser als meine beiden Monumentalhaufen, aber dafür mitm Radlader aufgehäuft.




Aber natürlich sind mir schöne, grosse, von der Sonne angewärmte Steinhaufen lieber...




Kurz bevor ich da hingekommen bin, musste ich unter ner neu gebauten Brücke, wo normal n Weg oder wenigstens Pfad ist, durchtrialen und dabei fragte ich mich, wieso ich die Pace-Gabel nicht einfach in dem schwarzen Bock drinlasse.
Das Teil fährt sich so klasse, handlich, wendig, jedoch stabil damit, dass ich gar nimmer gross rumexperimentieren möchte.
Frage iss nur, was ich dann stattdessen ins MTB einbauen soll.
Irgendwie steckt mir immer noch die German:A Kilo im Kopp...


Na gut, alsbald gings in den Wald und auf die Heide.
Während meine ehemaligen Endurokumpels auf ihrer Internetpräsenz verzweifelt so tun, als sei ihre halbillegale Strecke gesperrt und nimmer befahrbar, lassen sie´s in der Realität ziemlich gewaltig krachen und empfangen scheinbar begeistert Gäste aus allen Ecken der Republik
Ich war ja noch nie so der Krawallbruder mit lautem Auspuff, aber wenn ich heute mit etwas Abstand an der Kiesgrube entlangradle und die Heide wackelt, wenn die Burschen am Quirl drehen, kommt mir erst recht die Galle hoch.
Allerdings brauch denen kein Grünrock nen Strick drehen wollen, solange diese Waidmannsheinis ihren Müll in der Botanik verteilen.




Parkbucht neberm beheizbaren Ansitz und die verballerten Patronenhülsen im Gemüse;- so lieben wir doch die Herren im Loden mit erhobenem Zeigefinger und den dicken Wummen im Wandschrank.
Also nix wie weg in ruhigere Ecken!







Bin gespannt, wie das Grünzeug im Sommer aussieht, wenn sichs noma derabbelt!

sybenwurz 06.02.2011 20:53



Die Bekleidungsfrage war heute nicht einfach zu lösen.
Einerseits sonnig und warm, andererseits zugig, stellenweise durchaus schweisstreibend mangels Vortrieb...





Und: die Alfine iss arg empfindlich gegenüber Dreck, der sich in die Seilrolle setzt. Ok, das mag bei ner Kettenschaltung nicht anders sein, aber wenn das Krachen aufgrund nicht richtig eingelegter Gänge aus ner Dose kommt, isses doch was anderes.
Naja, wird wohl wirklich n Rad zum ambitionslosen Spazierenfahren...




Schaut genau hin!
Da issn Grund zu finden, aus dem ich zukünftig verstärkt die V2 einsetzen werde, denn die hat nochn digitales Zoom zum optischen dazu.




Abgesehen von der Farbe der Bäume isses auch sonst schwer zu verleugnen, dass noch nicht Sommer ist, wenngleich das erste Grün gekrochen kommt...



M Maifelder zuliebe und weils mir eigentlich auch die Optik versaut, werd ich mir demnächst mal n Fläschchen mit Ersatzschlauch, CO-Kartuschen und Werkzeug herrichten.
Die Pumpe an dem eh schon massiven Geröhr iss nu wirklich nedd so der globale Bringer...

sybenwurz 07.02.2011 00:32

Ach ja, btw: Anmeldung für die Eroica iss raus, der passende Frack dazu von Oregon Cyclewear hängt hier und der Shepherd scharrt mit den Hufen.
Morgen krieg ich das Rad für meine Mit(st)reiterin, dann kann die Aufpolier- und Umbauorgie wieder losgehen...

Rassel-Lunge 07.02.2011 00:36

Ich freu mich jetzt schon auf die Bilder!

sybenwurz 07.02.2011 10:14

Ich mich auch;- aber es iss ja noch ordentlich hin bis Oktober und nicht überall, wo ich angemeldet war und bezahlt hab, tauche ich auch auf...:-((
Das Kontingent für Nicht-Italiener erscheint mir nur derartig begrenzt, dass ich mich einfach aufraffen musste, rein um die Option der Teilnahme zu sichern.
Irgendwie liegts mir momentan gar nicht, sowas so langfristig in Angriff zu nehmen.
War letztes Jahr Neuland und daher interessant;- prinzipiell bin ich aber nicht derjenige, der jedes Jahr am gleichen Strand Urlaub macht, die gleichen Veranstaltungen oder Wettkämpfe besucht und den Rest des Lebens darumherum rankt.
Was mich aber ziemlich stark antreibt (in Bezug auf die Eroica), ist das Nachholen einiger Dinge, die voriges Jahr einfach zu kurz kamen.
Ausserdem fällt heuer der 3.Oktober aufn Montag, da kann ich ohne mehr Urlaubstage zu verbraten noch nen Tag länger Spaghetti essen.

sybenwurz 07.02.2011 23:17

Kleine Runde durch die Stadt.





Leider gibts noch kein Eis.
Hätte mir heute zu Mittag voll getaugt.

aussunda 08.02.2011 06:23

Mit was hast Du eigentlich den Komponentenmix zusammensgestellt? 10 fach Ergopower (Chorus / Record...) und 10 fach Schaltwerk Shimano(Ultegra / DA...) Was hast Du am Umwerfer gemacht.

Gestern habe ich Deinen alten Thread ausgegraben, da ging es um die Pellen für die Eroica. Wie oft pro Woche mußt Du bei den Teilen nachpumpen?

sybenwurz 08.02.2011 10:16

Zitat:

Zitat von aussunda (Beitrag 530995)
Mit was hast Du eigentlich den Komponentenmix zusammensgestellt? 10 fach Ergopower (Chorus / Record...) und 10 fach Schaltwerk Shimano(Ultegra / DA...) Was hast Du am Umwerfer gemacht.

Alles easy: Es ist ne komplette Veloce verbaut, ausser den Bremsschalthebeln, da sind Record-Endschalthebel im Aufsatz bzw. Tektro (?) Aerobremshebel im Lenker.
Umwerfer, Schaltwerk, Kette also Campa, nur die Kassette iss Shimano 10fach.

Zitat:

Gestern habe ich Deinen alten Thread ausgegraben, da ging es um die Pellen für die Eroica. Wie oft pro Woche mußt Du bei den Teilen nachpumpen?
Wenns sein muss, täglich, bzw. täglich mehrmals.
Einem der Reifen kannste fast zugucken, wie er die Luft verliert.
Den werde ich für die kommende Saison runterwerfen und als Ersatzreifen nehmen. Das iss eh derjenige, dem die Lauffläche abhanden kommt und ich hab nen anderen zum Spezial-Kurs dafür gekriegt.
Aber rein vom Fahrgefühl führt an den Grifo XS nix vorbei;- das muss man einfach mal er"fahren".


Ich hab, btw., noch ne TA Pro5Vis in 170mm für den Shepherd im Laden gefunden und such noch Kettenblätter in 46 und 36 oder 34 dafür.
TA legt diese Kurbel zwar nochmal auf, produziert aber nur ne kleine Serie davon und will sowas von fett Asche dafür, dass das Ding im Laden um die 400 kosten dürfte.
Für die Kohle, bzw. die Hälfte davon liess ich mir lieber n Plagiat von VeloOrange aus den Staaten schicken...
Vorne an der Gabel bzw. Bremse muss ich ansonsten noma bei, denn die stuckert derartig, das die Bremse eigentlich nicht verwendbar ist, ansonsten freu ich mich aber schon sehr auf die Saison mit der Rodel...:)

aussunda 08.02.2011 10:26

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 531062)


Wenns sein muss, täglich, bzw. täglich mehrmals.
Einem der Reifen kannste fast zugucken, wie er die Luft verliert.

Ich hab gestern mit dem Typen aus dem Crossladen.de telefoniert. Der meinte mit Dichtmilch ließe sich die Geschichte mit der pumperei mit etwas Glück auf einmal in der Woche reduzieren. Versuch wäre es wert.

Ich liebäugle damit mir für die Arbeit was mit Schlauchreifen zusammenzuschustern. Bin mir aber mit den Latexschlauchreifen unschlüssig. 1 mal in der Woche nachpumpen wäre ok. Wenn ich öfter pumpen muß krieg ich nen Hals.

maifelder 08.02.2011 10:29

Zitat:

Zitat von aussunda (Beitrag 531071)
Ich hab gestern mit dem Typen aus dem Crossladen.de telefoniert. Der meinte mit Dichtmilch ließe sich die Geschichte mit der pumperei mit etwas Glück auf einmal in der Woche reduzieren. Versuch wäre es wert.

Eroica und Dichtmilch passen nicht zusammen, stilecht bis ins Letzte, mit aller Konsequenz.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.