triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

MattF 11.03.2020 09:59

Zitat:

Zitat von Klugschnacker (Beitrag 1515343)
Ich fliege am Sonntag nach Mallorca. Nichts wie weg hier, schließlich ist mein Trainingsgebiet häufig das Elsass. Dazu heißt es in der Badischen Zeitung:
"Das Virus breitet sich weltweit aus. Im Elsass hat es in den vergangenen Tagen rasant verbreitet. ... Am Montag gab das Regierungspräsidium Freiburg bekannt, dass das Elsass wie ein Risikogebiet behandelt werden soll."

Du sollst auch nicht jede/n küssen, den du im Elsass triffst. :Cheese:

Solange man durch die Natur radelt ist die Anteckungsgefahr in meinen Augen Null und raus aus dem Elsass mit dem Rad käme man selbst wenn es Strassensperren gäbe.

Flow 11.03.2020 10:00

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1515464)
Offenbar richten sie sich nicht nur in einem Bereich nach der Wissenschaft.

Herrliche Formulierung ... :)

Liest sich, als ob man sich, je nach Bekenntnis, auch über "die Wissenschaft" hinwegsetzen könnte ... :)

MattF 11.03.2020 10:00

Zitat:

Zitat von crimefight (Beitrag 1515462)

Du Glücklicher--Darauf hoffe ich auch, hier wegzukommen--

Weil woanders alle schon immun sind?

Keksi2012 11.03.2020 10:02

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1515456)
Wann wolltest du fliegen?

Ende März!

Trillerpfeife 11.03.2020 10:04

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1515460)
es fällt vielen (mir auch) schwer nicht-lineare Trends zu begreifen, hier ein bisschen Nachhilfe:

https://projekte.sueddeutsche.de/art...-zahl-e575082/


ich muss gerade daran denken:

Zitat:

In der berühmten Schachlegende heißt es, dass vor Jahrtausenden ein Brahmane aus Indien dem König von Persien das Schachspiel beibrachte. Als er sich dafür ein Dankesgeschenk wünschen durfte, schlug der Bramahne vor, man sollte ihm ein Reiskorn auf des erste Feld des Schachbretts legen, 2 auf das nächste, 4 auf das dritte usw. bis zum 64. Feld, auf jedes Feld also doppelt so viele Reiskörner wie auf das vorherige. Was der König auch prompt zusagte.

Schade, dass kein zahlenkundiger Finanzminister zugegen war, der dem persischen König diese allzu großzügige Zusage hätte ausreden können! Aber ähnliche Fehler scheinen später immer wieder passiert zu sein, nicht nur beim Schachspielen. So stellte sich erst danach heraus, dass der König sich gewissermaßen verspekuliert hatte. (Schon damals konnten Politiker oft schlecht mit größeren Zahlen umgehen, und es gab noch weder eine EU noch einen Internationalen Währungsfond, die ihnen dann aus der finanziellen Misere helfen und ihren Staat vor dem Bankrott bewahren konnten.)

Unter uns gefragt: Wie viele Reiskörner hätte der König auf das 64. Feld legen müssen? Offenbar die stattliche Zahl 263, also 2 x 2 x 2 x... ... ...x 2, ein Produkt aus 63 Faktoren, die alle gleich 2 sind. Ich möchte dies die Schachbrettzahl nennen.

Wie kann man sie berechnen? Wer einen genügend starken Computer hat, wird mit wenigen Klicks das Ergebnis erhalten können. Es kommt die riesige Zahl 9 223 372 036 854 775 808 heraus.
von hier:

http://stuttgarter-schachfreunde.de/...achlegende.htm

MattF 11.03.2020 10:09

Der Stand:

"In den Risiko-Gebieten mit den meisten Infektionen - zur Zeit sind das in Spanien die Autonomen Regionen Madrid und La Rioja sowie die Umgebung rund um die baskische Hauptstadt Vitoria - fallen die Schulen und Universitäten aus. " Zitat aus dem Link oben.

herrschte in Italien am Donnerstag. Heute bzw. seit Gestern, 5 Tage später, ist komplett Italien dicht.
Das kann in Spanien/Malle genauso schnell gehen und dann sitzt man auf Malle im Hotel(zimmer) und kann nicht mal raus zum radeln.

Hafu 11.03.2020 10:12

Zitat:

Zitat von Flow (Beitrag 1515467)
...
Liest sich, als ob man sich, je nach Bekenntnis, auch über "die Wissenschaft" hinwegsetzen könnte ... :)

Kann man doch auch. Zu beobachten seit 4 Jahren in Übersee, indem man eine Klimaleugner zum Umweltminister macht und einen Pharmalobbyisten zum Gesundheitsminister und Covid-19 für als rein chinesisches Problem und als eine Art Strafe Gottes für die Asiaten einstuft.

Wissenschaftsleugnung passiert aber auch bei uns vor der Haustür, wie gestern im maximal engen und ausverkauften Red-Bull-Leipzig-Stadion bei der Championsleague zu beobachten war.

TriAdrenalin 11.03.2020 10:16

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1515421)
Ja, In Deutschland ist es anders. Zwei Tote ungleich 631 Tote. Und wer glaubt schon einem Land, das von Mafiosis regiert wird? Oder einem überreagierenden Papst? ISt der Papst ein Hypochonder? Da habe ich wesentlich mehr vertrauen in die Zahlen und Methoden der deutschen Behörden. Wie wird das bei euch in der Schweiz sein bzw- gehandhabt? Aktuelle Zahlen liegen für CH vor?

Sollnse in Italy machen was sie wollen. Unter uns: ich stelle mich darauf ein, dass ich beim Radtraining von der Polizei angehalten werde und man mich darauf hinweist, dass ich Hausarrest habe. Dr, Söder sei dank er hat es sich bei mir mit seiner Reaktion auf das Corona.Virus verschissen. Depp der Typ. Hätte ich mal auf meine Kumpels aus dem Bereich SECURITY gehört.

So oder so, vergiß' bitte Deine Jacke nicht, wenn Du heute das Haus verlässt. Du könntest Dich sonst erkälten. ;)

Hast Du eigentlich kapiert, wozu die ganzen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden? :Nee:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.