triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Die triathlon-szene Räder-Galerie (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2126)

triduma 20.10.2013 12:23

Zitat:

Zitat von Walli (Beitrag 969035)
So jetzt ist er fertig der neue Wettkampfbock für 2014

Die Sattelmontage sieht schon etwas krass aus.
Ich würde wie be fast auf die Scheibe die gleiche Beschriftung wie auf dem Vorderrad anbringen.

silbermond 20.10.2013 12:56

Zitat:

Zitat von triduma (Beitrag 969076)
Die Sattelmontage sieht schon etwas krass aus.

Hi,

ich finde die Montageposition des Sattels grenzwertig, wenn nicht gar gefährlich.

Das Sattelgestänge ist definitiv nicht für diese Position ausgelegt.

Ebenso verhält es sich m. M. n. mit dem Spacerturm.

Die Hebelkräfte die auf das Sattelgestänge und auf den Gabelschaft wirken, können extrem hoch sein und ein Bruch ist dann unvermeidlich, bzw. nur eine Frage der Zeit.

Nach fest kommt ab, kommt aua!

Heinrich

3-rad 20.10.2013 13:30

Ich würde die Extensions anders montieren und einen kürzeren Vorbau wählen.
So ist das Rad imho nicht fahrbar oder aber von der Geo unpassend.

Bleierpel 20.10.2013 13:34

Ist ein schickes Rad. Aber bei der Einstellung wohl zu zu groß für dich...

Walli 20.10.2013 14:40

Ich fühle mich pudelwohl auf dem Rad
Habe den Sattel noch mal 1cm nach oben geschoben
Am Freitag bin ich dann zum ersten mal 91km damit im IM Tempo gefahren das ganze in Aeroposition musste nur 2 bis 3 mal hoch wegen Ampeln hatte aber keinerlei Probleme in der Position
Wenn mir jemand sag das sei nicht fahrbar kann ich nur sagen ich kann
Mit de Spacern ist optisch nicht so der Bringer aber ich werde ja auch nicht Jünger und 19cm Überhöhung reichen bin bis vor 1,5 Jahren noch 21cm gefahren
Denke mal das es das wichtigste ist sich wohl zu fühlen auf dem Rad und nicht immer nach Standartmaßen zu gehen
Ein Freund von mir hat sich auch mal beim Buchstaller das Rad einstellen lassen und dann kam er gar nicht mehr mit dem Rad klar
Die Scheibe habe ich extra nicht so gelabelt wie das VR weil ich neben den Pro Laufrädern auch noch Zipp fahre
Ich finde es auch ziemlich blöd wenn man seine LRS oder Scheibe z.B. mit Zipp Aufklebern bestückt und es im Grunde No-name LRS sind
Ihr wollt ja auch kein Bier in einer Weinflasche
LG Walli

Raimund 20.10.2013 14:51

was beschriftungen angeht, laß ich sie mittlerweile auch einfach drauf, wenn sie farblich passen...

trotzdem würde mich interessieren, wie groß du bist und welche beinlänge du hast

StanX 20.10.2013 15:42

Ich würde die spacer am Vorbau nach unten setzten und die extensions aufspacern, das sollte wesentlich sicherer sein. Wird auch bei den Profis in letzter Zeit oft gemacht.

wodu 20.10.2013 15:57

Das Rad selbst gefällt mir ganz gut, allerdings bin auch der Meinung, das der Sattel arg weit vorne ist und zuviele Spacer unterm Vorbau sind. Nicht allein wegen der Optik, sondern wegen der Sicherheit. Der Lenker ist evtl. nicht ideal, da er die Extension ja noch unterm Lenker hat!
Ich würde einige Spacer drunter wegnehmen, den Vorbau drehen und/oder Lenker tauschen, um nicht noch mehr Überhöhung zu bekommen. 19cm Überhöhung sind natürlich ne Ansage! Aber wenn Du es fahren kannst...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.