triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

qbz 26.11.2021 10:50

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1635576)
Es gab m.M.n. auch sinnvolle Komponenten

das alle bezog sich in "alle bescheuerten Änderungen" auf "bescheuerten", d.h. ich wollte damit nicht ausdrücken, dass alle Änderungen bescheuert sind. Missverständlich formuliert, sorry.

spanky2.0 26.11.2021 11:12

Heute reagieren auch zum ersten Mal seit Wochen/Monaten wieder die Börsen auf das Thema Corona.
Das ist in meinen Augen ein deutlicher Indikator, dass es demnächst zu stärkeren/gravierenden Einschränkungen kommen kann/wird (weitere Flugverbote, Lockdowns) usw.

(Seit Wochen hätte man meinen können, das Thema Corona würde an der Börse überhaupt keine Rolle mehr spielen. Die Gewinner im Dax heute morgen: Hello Fresh, Delivery Hero, Zalando....das sagt alles - typische "Lockdown" Werte)

Schwarzfahrer 26.11.2021 11:28

Zitat:

Zitat von qbz (Beitrag 1635585)
das alle bezog sich in "alle bescheuerten Änderungen" auf "bescheuerten", d.h. ich wollte damit nicht ausdrücken, dass alle Änderungen bescheuert sind. Missverständlich formuliert, sorry.

Klar, habe es auch nicht so verstanden; Dein Satz war nur eben ein guter Aufhänger für die bescheuerte Nachricht, die ich soeben gelesen habe, als Kontrast. Sorry für den "Mißbrauch" Deines Postings :Blumen: .

deralexxx 26.11.2021 11:30

Konton Zürich hat heute wohl SMS an alle geschickt um sich für Booster Impfungen anzumelden. Immerhin sind noch einige Impfzentren im Betrieb.

Hoffentlich erreicht man dadurch auch noch ein paar Erstimpfungen.

Siebenschwein 26.11.2021 11:46

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1635597)
Konton Zürich hat heute wohl SMS an alle geschickt um sich für Booster Impfungen anzumelden. Immerhin sind noch einige Impfzentren im Betrieb.

Hoffentlich erreicht man dadurch auch noch ein paar Erstimpfungen.

Kann ich nicht bestätigen, habe nichts bekommen. Vor allem wäre akut eine Home-Office-Pflicht deutlich wirksamer.
Aber da unsere oberste SVP-Gesundheitstante bisher vor allem dadurch aufgefallen ist, blond zu sein, erwarte ich nicht viel.

Siebenschwein 26.11.2021 11:56

Zitat:

Zitat von Siebenschwein (Beitrag 1635602)
Kann ich nicht bestätigen, habe nichts bekommen. Vor allem wäre akut eine Home-Office-Pflicht deutlich wirksamer.
Aber da unsere oberste SVP-Gesundheitstante bisher vor allem dadurch aufgefallen ist, blond zu sein, erwarte ich nicht viel.

Gerade auf VacMe (FuckMe? Wer denkt sich solche Namen aus??) eingeloggt, und die schreiben, man bekäme eine SMS wenn man sich für den Booster anmelden kann.
Kann also sein, dass einige Leute eine SMS bekommen haben.

mum 26.11.2021 12:28

Zitat:

Zitat von spanky2.0 (Beitrag 1635589)
Heute reagieren auch zum ersten Mal seit Wochen/Monaten wieder die Börsen auf das Thema Corona.
Das ist in meinen Augen ein deutlicher Indikator, dass es demnächst zu stärkeren/gravierenden Einschränkungen kommen kann/wird (weitere Flugverbote, Lockdowns) usw.

(Seit Wochen hätte man meinen können, das Thema Corona würde an der Börse überhaupt keine Rolle mehr spielen. Die Gewinner im Dax heute morgen: Hello Fresh, Delivery Hero, Zalando....das sagt alles - typische "Lockdown" Werte)

NY ja geschlossen - gestern und heute. Dann die Frage: Wie ist die Eröffnung am Montag. Könnte auch sein, dass es bis dann heisst: Impfung wirkt auch gegen diese Mutation etc.

Aber sicher wird es heikel - Preisanstiege temporär oder über Lohn-Preisspirale noch mehr zementiert. Ruck-zuck und wir stehen wieder am Jahres-Anfang. Ich bleibe investiert. Habe einen Anlagehorizont von 15 Jahren....Erfahrungsgemäss schafft das niemand mit dem "Timing"...

Helios 26.11.2021 12:53

Zitat:

Zitat von Plasma (Beitrag 1635561)
.......................
Damit sind wir einsame und traurige Weltspitze, und man muss konstatieren, Deutschlands Akteure iVm seinen Strukturen sind nicht dazu in der Lage, mit der Pandemie fertig zu werden.

in usa beträgt der 7 Tage Schnitt bei den Neuinfektionen 95.000 und die 7 Tage Corona Toten sind konstant über 1000 täglich.

Um nicht dahin zu kommen, muss jeder seine Kontakte beschränken.

Gerade auf "welt" wurde streek interviewt - er findet Weihnachtsmärkte sind keine Treiber der Pandemie, weil sie im Freien statt finden und durch den Genuß von Alkohol wird man auch nicht krank.

Das mit der Kontaktbeschränkerei ist halt nicht so einfach zu kapieren.

Gestern abend wurde im TV der Einlass zu einem Fussballspiel gezeigt mit Impfzelt fürs Boostern to go - kein Abstand, volles Gedrängel, schlimmer als damals auf der Straße bei der Rauferei um den Ball. :Nee:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.