triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

JamesTRI 15.11.2020 14:36

Zitat:

Zitat von Schlafschaf (Beitrag 1565961)
James hast du irgendwelches Expertenwissen? So überzeugt wie du schreibst könntest du vielleicht Drosten beraten oder direkt ablösen?
Ich finde es ja gut über Sinn und Unsinn von Maßnahmen zu reden und so, aber vielleicht sollte man dabei nicht vergessen das wir alle von dem Thema eigentlich keine Ahnung haben.
Meistens ist es dann übrigens clever sich einfach an die Vorgaben der wirklichen Experten zu halten.

Dann lese dich halt mal durchs Internet durch. Also seriöse, zertifizierte Seiten. Da kannst du viele solche Sachen lesen. Habe ja oben in meinen Beiträgen teilweise Links geteilt, die bestätigen was ich sage. Wobei ich mit Euch übereinstimme: Der Virus ist gefährlich. Ich will in auch nicht bekommen.

craven 15.11.2020 14:53

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1565960)
.

Viel schlimmer ist ein Komplett Lockdown und dann sitzen Alle in geschlossenen Räumen, die Virenkonzentration steigt immer weiter an in den Gebäuden & verteilt sich dann irgendwann über Hausflure und -gänge. .....
Du siehst also: Draußen Sport machen, Spazieren gehen, Schwimmen, was auch immer, ist 100 mal besser als totalitäre LockDown Fantasien.

Nochmal - wir haben ja schönerweise keinen totalitären lockdown. Wir haben Einschränkungen, bei denen wir hoffen, dass sie ausreichend sind.

Das führt dazu, dass soviel Leute wie noch nie Rad fahren, wandern, sich draußen treffen.. heute bei dem schönen Wetter wieder gut erkennbar.

Das ist doch genau das was du gerne willst...
Hoffen wir dass dies ausreicht und wir nicht weitere Einschränkungen brauchen (also deinen totalitären Lockdown). Wie es nun Österreich anordnet, zusätzlich zu anderen Ländern, die leider viel später wie wir agiert haben.

deralexxx 15.11.2020 16:44

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1565962)
Dann lese dich halt mal durchs Internet durch. Also seriöse, zertifizierte Seiten. Da kannst du viele solche Sachen lesen. Habe ja oben in meinen Beiträgen teilweise Links geteilt, die bestätigen was ich sage. Wobei ich mit Euch übereinstimme: Der Virus ist gefährlich. Ich will in auch nicht bekommen.

Ok, kannst du einfach 4-5 in deinen Augen "zertifizierte, seriöse" Seiten nennen? Und dazu vllt noch eine Einordnung, ob RKI, Correctiv, WHO, zusammengegencorona.de dieses Prädikat haben oder nicht.

Danke.

LidlRacer 15.11.2020 16:53

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1565940)
Ihr habt Angst, fast schon Panik.

Auch wenn du nicht dazugehörst, aber solche Aussagen über ganz normale Diskussionen über eine real existierende gefährliche Pandemie kommen ja auch immer gern von Corona-Leugnern, die dann Leichtgläubigen und sich gegenseitig Angst machen vor Verschwörunngen, Zwangsimpfungen und -Chippings, toten Maskenkindern und anderem frei erfundenen Scheiß.

JamesTRI 15.11.2020 16:57

  • Seriöse Seiten vs. nicht seriöse Seiten ? Das solltest du dir selber beantworten bzw. selber beantworten können.
  • Leugner versus totalitäre LockDown Jünger: Ich gehöre eben zu der Fraktion dazwischen, die sagen das man die Maßnahmen gezielter durchführen muss. Vereinsgruppenausfahrten sind m.E. nicht gefährlich wie auch Hallenbäder mit Distanz- und Kapazitätsregeln.

qbz 15.11.2020 17:21

Zitat:

Zitat von rundeer (Beitrag 1565930)
An dieser Stelle vielen Dank für alle Genesungswünsche :Blumen:
.....

Und danke für Deinen Erfahrungsbericht, ist nicht selbstverständlich. Weiter alles Gute!

LidlRacer 15.11.2020 17:25

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1565978)
  • Seriöse Seiten vs. nicht seriöse Seiten ? Das solltest du dir selber beantworten bzw. selber beantworten können.

Du sprachst von "zertifizierten Seiten".
Die behaupteten Studien hast du auch nicht benannt.
Keine Überraschung - alles lauwarme Luft.

deralexxx 15.11.2020 17:51

Zitat:

Zitat von JamesTRI (Beitrag 1565978)
  • Seriöse Seiten vs. nicht seriöse Seiten ? Das solltest du dir selber beantworten bzw. selber beantworten können.
  • Leugner versus totalitäre LockDown Jünger: Ich gehöre eben zu der Fraktion dazwischen, die sagen das man die Maßnahmen gezielter durchführen muss. Vereinsgruppenausfahrten sind m.E. nicht gefährlich wie auch Hallenbäder mit Distanz- und Kapazitätsregeln.

Ich hab nur versucht zu verstehen, wie du zu deinen Schlüssen kommst. Ich hab auch nicht die Einordnung von Seriös vs. nicht seriös gebracht, sondern du. Und wenn du alle in Leugner vs. totalitäre Lockdown Jünger einteilen willst, dann tu das, warum du dann aber versuchst dich hier an Diskussionen zu beteiligen erschließt sich mir nicht.

Ich seh das ganze nicht nur schwarz oder weiß, ich glaube aber eben nicht, dass wenn jeder um die Ecke kommt mit "aber schau doch, in dem Umfeld, das ich gerne geöffnet haben möchte (z.b. Schwimmbad, Fitness Studio, Fahrrad Gruppenfahrten, Theater, Kino, Speerwurf oder Amateur Fußball....) passiert ja garnix, dann bleibt am Ende genau garnix übrig. Jeder wünscht sich ein möglichst differenziertes Regelwerk, aber dann wird es auch immer schwerer, dass den Leuten zu vermitteln, warum ist x nicht erlaubt, aber y?

Drosten hat das in einem Podcast recht gut beschrieben, dass die Daten für "wo passieren Infektionen zum Großteil darauf basieren, was die Infizierten melden. Da sind eben 60 + % der Fälle diffus und damit eben ein großes Problem.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.