triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Zwift (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=40553)

FinP 05.01.2021 11:46

Kann Dir nur ein paar Fragen beantworten, nicht alle.

Zitat:

Zitat von Running-Gag (Beitrag 1576283)
Zählt hier doch der absolute Wattwert mehr als die w/kg?

In der Ebene hat die Leistung einen höheren Einfluss, während am Berg das Leistungsgewicht höher gewichtet wird.

Zitat:

Mein Avatar fährt fast ausschließlich in Oberlenkerposition, während alle anderen in Unterlenkerhaltung fahren, warum?
Du fährst in Oberlenkerhaltung, wenn Du Windschatten genießt.

Zitat:

Mein Avatar fährt fast nur am Rand der Gruppe und schneidet keine Kurven, sondern fährt sie meist in der weitesten Linie, sodass innen dann 2-3 Leute durchrutschen, auch hier, warum?
Das geht allen so (die nicht aktiv lenken). Sorgt dafür, dass jeweils der eigene Avatar außen ist und man gefühlt weiter als die anderen fahren muss, dadurch tendenziell beschleunigt und alle anderen wieder das Gefühl haben, in Kurven abgehängt zu werden.

widi_24 05.01.2021 11:49

Ich komme gerade von der Gruppenfahrt TdZ 1 und mir ist stark aufgefallen, dass ich in der Gruppe über die gesamte Dauer in etwa 0,3W/kg mehr treten musste, als die neben mir. Teilweise sind sie sogar deutlich weniger gefahren oder gleich viel wie ich und deutlich an mir vorbeigekommen. Warum ist das so? Zählt hier doch der absolute Wattwert mehr als die w/kg?
Antwort: Ich kenne die TdZ Strecke nicht, aber generell sind w/kg relevant. Die absoluten Watt sind eigentlich nur im Flachen entscheidend, wie in echt halt auch, und dort kann es halt gut sein, dass jemand mit -0.3w/kg deutlich mehr absolute Watt tritt. Ausserdem spielt die Ausrüstung (Rad, Laufräder) bei Zwift eine Rolle. Die haben unterschiedliche Aerodynamik und Gewichtswerte. Ein Toprad ist doch deutlich besser als das Einsteiger-Zwiftbike zu Beginn.
Vlt. an dieser Stelle auch noch wichtig: zu Beginn unterschätzt man den Windschatteneffekt auf Zwift enorm, insbesondere bei Events (Race, Group Ride, etc.). Einfach mal ein wenig mehr rausnehmen und staunen, dass man trotzdem am Vordermann dranbleibt. :)

Mein Avatar fährt fast ausschließlich in Oberlenkerposition, während alle anderen in Unterlenkerhaltung fahren, warum?
Antwort: Auf dem Tron-Bike fährt der Avatar dauerhaft in Oberlenkerposition. Falls du ein anderes Rad hattest, dann weil du Windschatten hattest. Der Avatar geht nur in Unterlenker, sobald er im Wind fährt und keinen Draft mehr hat.

Mein Avatar fährt fast nur am Rand der Gruppe und schneidet keine Kurven, sondern fährt sie meist in der weitesten Linie, sodass innen dann 2-3 Leute durchrutschen, auch hier, warum?
Antwort: Das meistbekannte Zwiftproblem ;) Keine Angst, bei den anderen Zwiftern fährst du Innenkurve und sie selbst Aussenkurve. Das ist nur Darstellungssache und hat meines Wissens keinen nennenswerten Einfluss auf Leistung/Kilometer,etc. Was hilft: vor der Kurve weniger Watt treten, denn generell gilt: je mehr Watt desto weiter aussen in der Gruppe (die schwächsten Fahrer fahren tendenziell automatisch in der Mitte des Blobs mit dem meisten Draft). Alternative: Kauf dir einen Elite Sterzo, dann kannst du selbst lenken. Ich persönlich halte davon aber wenig..


Races kann ich dir nur empfehlen, hau rein :dresche

Running-Gag 05.01.2021 12:01

Danke euch beiden, ich bin ja kein Anfänger mehr mit Level 20, habe dementsprechend auch ein gutes Bike (Tarmac). Alle anderen Personen in der Gruppe (sind teilweise ja 50-100) fahren trotz Windschatten Unterlenkerhaltung...

tomsimpson 05.01.2021 12:32

Ich bin echt erstaunt, dass die gestrige Tour de Zwift Etappe anscheinend bei so vielen so problemlos funktioniert hat...
Bei mir (war in watopia unterwegs mit über 10 000 Mitzwiftern) ging es drunter und drüber, im wahrsten Sinne.
Die Leute fuhren, besser flogen, über mich hinweg, sprintete an Walen neben(!) dem Tunnel im Wasser vorbei, kürzten über Rasenstücke ab, schnitten die "Serpentinen", wendeten...

Liegt das nur an meinem alten Laptop oder war das ein Flashback meiner Jugend?!

dr_big 05.01.2021 12:39

Hattest du das falsche Pulver in die Trinkflasche gemischt? :Cheese:

widi_24 05.01.2021 12:43

Zitat:

Zitat von tomsimpson (Beitrag 1576290)
Liegt das nur an meinem alten Laptop oder war das ein Flashback meiner Jugend?!

Das dürfte am "New Peak Zwift" gelegen haben, siehe auch die entsprechenden Kommentare auf Zwiftinsder.

triduma 05.01.2021 13:12

Zitat:

Zitat von Running-Gag (Beitrag 1576283)
So, nun habe ich auch ein paar Fragen, bzw. muss ich mir wohl etwas Frust von der Seele schreiben ;)

Ich komme gerade von der Gruppenfahrt TdZ 1 und mir ist stark aufgefallen, dass ich in der Gruppe über die gesamte Dauer in etwa 0,3W/kg mehr treten musste, als die neben mir. Teilweise sind sie sogar deutlich weniger gefahren oder gleich viel wie ich und deutlich an mir vorbeigekommen. Warum ist das so? Zählt hier doch der absolute Wattwert mehr als die w/kg?

Mein Avatar fährt fast ausschließlich in Oberlenkerposition, während alle anderen in Unterlenkerhaltung fahren, warum?

Mein Avatar fährt fast nur am Rand der Gruppe und schneidet keine Kurven, sondern fährt sie meist in der weitesten Linie, sodass innen dann 2-3 Leute durchrutschen, auch hier, warum?

Ich würde da gerne in Zukunft mal das ein oder andere Rennen mitfahren, aber das demotiviert schon von vorne herein

Ich bin auch um 10:00 Uhr die Stage 1 der Tour de Zwift mitgefahren. Ich hatte da keine Luft mehr um auf solche Kleinigkeiten zu achten. Ich hatte zu kämpfen das ganze einigermaßen zu überstehen um unter 1 Std. zu bleiben. :Cheese:

Running-Gag 05.01.2021 14:10

Bin 62' gefahren, wollte eig auch etwas lockerer fahren mit 2.5-2.7w/kg so wie die um mich herum auch, ging aber nicht da ich dann immer hinten rausgefallen wäre...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.