triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Stefan K. 17.08.2022 21:28

Zitat:

Zitat von trithos (Beitrag 1676178)
"Wer nichts weiß, muss alles glauben" (Science Busters)

Ich denke der Satz stammt eher von dieser Dame, Marie von Ebner-Eschenbach.

Zumindest stimmt das Herkunftsland.

trithos 17.08.2022 22:09

Zitat:

Zitat von Stefan K. (Beitrag 1676182)
Ich denke der Satz stammt eher von dieser Dame, Marie von Ebner-Eschenbach.

Zumindest stimmt das Herkunftsland.

Brav gegoogelt. Es hat aber einen guten Grund, warum ich die Science Busters in Klammer geschrieben habe, die populären Kämpfer für die Wissenschaft.

Stefan K. 17.08.2022 22:17

Zitat:

Zitat von trithos (Beitrag 1676187)
Brav gegoogelt. Es hat aber einen guten Grund, warum ich die Science Busters in Klammer geschrieben habe, die populären Kämpfer für die Wissenschaft.

Na schau an,..... du "glaubst", ich habe brav googeln müssen und schon trifft der von dir zitierte Satz auf dich selber zu.

Überheblichkeit ist meist kein guter Begleiter

anlot 17.08.2022 22:26

Internationale Experten kritisieren die voreiligen Aussagen von Lauterbach:

https://www.focus.de/gesundheit/news...136586892.html

trithos 17.08.2022 22:31

Zitat:

Zitat von Stefan K. (Beitrag 1676188)
Na schau an,..... du "glaubst", ich habe brav googeln müssen und schon trifft der von dir zitierte Satz auf dich selber zu.

Überheblichkeit ist meist kein guter Begleiter

:Lachanfall: na vielleicht bist du ja wirklich Literaturwissenschaftler mit Schwerpunkt Österreich, dann ziehe ich den Hut und gerne meine Vermutung zurück. Kein Problem, das ist sicher keine Glaubensfrage.

Stefan K. 17.08.2022 22:38

Zitat:

Zitat von trithos (Beitrag 1676191)
:Lachanfall: na vielleicht bist du ja wirklich Literaturwissenschaftler mit Schwerpunkt Österreich, dann ziehe ich den Hut und gerne meine Vermutung zurück. Kein Problem, das ist sicher keine Glaubensfrage.

Ich verstehe, für dich geht jegliches Wissen mit akademischen Wissenschaftsgraden einher.
Hast du deshalb von vornherein davon Abstand genommen?

Stefan K. 17.08.2022 22:41

Ich bin übrigens kein Literaturwissenschaftler.
Ich bin allerdings auch kein Hellseher und könnte trotzdem darauf wetten, dass dein nächster Kommentar irgendwas mit "Lass gut sein, ist mir jetzt zu blöd" gewesen wäre, hätte ich diesen Kommentar den du gerade liest nicht geschrieben.

trithos 17.08.2022 23:03

Zitat:

Zitat von Stefan K. (Beitrag 1676192)
Ich verstehe, für dich geht jegliches Wissen mit akademischen Wissenschaftsgraden einher.
Hast du deshalb von vornherein davon Abstand genommen?

Tut mir leid, ich verstehe nicht, was du mir damit sagen willst?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.