triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Mo77 25.05.2022 06:46

Ab Mitte Juni läuft mein Zertifikat aus.
Meine beiden Impfungen und Genesenenstatus sind veraltet.
Ich werde mich nicht im Sommer mit den alten Impfstoffen impfen lassen.
Booster ist mittlerweile unbegrenzt.
Könnte interessant werden in den Sommerferien.

Hat jemand ähnliche Konstellation mit frühsommerlichen Abläufen.
Wie geht ihr damit um?

Ist es wissenschaftlich haltbar den Booster gegenüber einer Infektion zu bevorteilen und unbegrenzt (zumindest bis es geändert wird) für gültig zu erklären?

Stefan 25.05.2022 07:45

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1662218)
Ab Mitte Juni läuft mein Zertifikat aus....

Braucht man das Zertifikat in Deutschland noch für irgendwas? Hier in der Schweiz nicht.

keko# 25.05.2022 07:47

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1662218)
Ab Mitte Juni läuft mein Zertifikat aus.
Meine beiden Impfungen und Genesenenstatus sind veraltet.
Ich werde mich nicht im Sommer mit den alten Impfstoffen impfen lassen.
Booster ist mittlerweile unbegrenzt.
Könnte interessant werden in den Sommerferien.

...

Meines Wissens gilt man noch bis zum 30. September mit 2 Impfungen als vollständig geimpft. Ab dem 1. Oktober sind dann i.d.R. 3 Impfungen nötig.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...260bd9373.html

Mo77 25.05.2022 09:17

Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1662225)
Braucht man das Zertifikat in Deutschland noch für irgendwas? Hier in der Schweiz nicht.

Bei der Einreise in manch Urlaubsland ist es praktisch.
Aber bestimmt dann durch einen Test auch easy lösbar.

Mo77 25.05.2022 09:21

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1662226)
Meines Wissens gilt man noch bis zum 30. September mit 2 Impfungen als vollständig geimpft. Ab dem 1. Oktober sind dann i.d.R. 3 Impfungen nötig.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/i...260bd9373.html

OK, nur meine Genesung ist hinüber und bis September bin ich vollständig geimpft.
Im Herbst ist ja dann gut sich wieder Gedanken zu machen um Impfung...

keko# 25.05.2022 09:36

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1662233)
OK, nur meine Genesung ist hinüber und bis September bin ich vollständig geimpft.
Im Herbst ist ja dann gut sich wieder Gedanken zu machen um Impfung...

Ich denke, dass du ab Oktober dann Einschränkungen haben wirst. Im Herbst werden die Zahlen dann wohl wieder nach oben gehen. In meiner Tageszeitung konnte ich lesen, dass man sich auf die nächste Welle im Herbst bereits einstellt. Dann wird wohl die 4. Impfung kommen und auch der digitale Impfpass wieder vorzuzeigen sein.

merz 30.05.2022 21:22

Unklare Lage - Portugal mit toller Impfquote meldet einen drastischen Anstieg der Fälle, Omikron Subvariante BA.5 - tja……

https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../28382216.html

m.

LidlRacer 30.05.2022 22:18

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1662958)
Unklare Lage - Portugal mit toller Impfquote meldet einen drastischen Anstieg der Fälle, Omikron Subvariante BA.5 - tja……

https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../28382216.html

m.

Das wird bei uns wohl nicht wesentlich anders laufen.

Der BA.5 Anteil verdoppelt sich hier derzeit etwa wöchentlich.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...ublicationFile (S. 11)
Letzter Datenstand ist von Kalenderwoche 19: 2,5 %
Da das schon wieder 2 Wochen her ist, dürften wir jetzt schon bei ca. 10 % liegen und im Juni wird das Zeugs dominant.

Die nächste Welle kommt also wohl deutlich vor dem Herbst (wahrscheinlich sogar noch vor dem Sommer!) und wir sind mal wieder nicht vorbereitet und völlig überrascht ....

PS:
Danke AFDP!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.