triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

PabT 01.11.2020 17:24

Zitat:

Zitat von PabT (Beitrag 1475614)
Patient: PabT
Befund: Prellungen am linken Fuß, Schürfwunden und Hämatome am linken Oberkörper
seit: 04.09.2019
Medikation: keine
Training: Lauf- und Schwimmpause
Bemerkung: Eine Kinder-/Jugendbande hat Eier an mein Fenster geworfen (wir haben zwei behinderte Kinder, sowas mögen die Ghettokinder nicht). Ich wollte eigentlich gerade unter die Dusche und habe das Pack daher barfuß und ohne Shirt verfolgt, bis ich den langsamsten vorläufig festnehmen und der Polizei übergeben konnte. Über Schotter, durchs Gestrüpp, den Hügel hinauf .. heute tut es weh.

Gestern wurde das Abo erneuert, meine Nachbarn wurden nun ebenfalls ausgiebig berücksichtigt. Allerdings trug ich gestern immerhin Socken, lange Hose und ein Shirt und habe mir nur eine Zehe aufgeschnitten. Leider wurde der gefasste Verdächtige diesmal nicht von seinen Kameraden im Stich gelassen, mehrere seiner "Brüder" befreiten ihn aus meiner Hand, noch bevor der Streifenwagen eintraf - sodass sie wenige Minuten später noch einen fahrenden Linienbus bewerfen konnten.

Immerhin waren sie zufrieden, als er flüchten konnte und haben sich nicht noch richtig prügeln wollen. Als ich, wieder zuhause, aus dem Polizeiauto stieg, dachte meine Frau, ich hätte diesmal einen kaputtgeschlagen - schade, dass jemand, den ich schätze, mir einen solchen Kontrollverlust zutraut. Nun muss ich mal schauen, wie weit ich mit dem Zeh noch laufen kann.

spanky2.0 01.11.2020 17:53

Junge Junge, in welcher Gegend wohnst du denn?

Ich fürchte wenn ich mir (überhaupt) die Mühe gemacht hätte, so 'ne Bande barfuss oder auf Socken nachzurennen und hätte einen von denen erwischt - dann bin ich mir nicht sicher ob ich geduldig wie Du auf die Polizei gewartet hätte?! :dresche

Dir und deinem Zeh natürlich gute Besserung. :Blumen:

Ps: Vielleicht verlieren sie auch die Lust, sobald du ihnen nicht mehr hinterher rennst ;)

ks03 03.11.2020 14:59

Du/Ihr macht was mit :(

Gute Besserung.

Tschau

Benni1983 16.11.2020 07:22

Guten Morgen,

ich ziehe hier mal ein :Nee:

Gestern mit dem Winterrennrad gestürzt.
An einer hohen Schwelle scheinbar mit dem Pedal hängen geblieben und einen schönen Abflug im Hohen Bogen nach links gemacht.

Und das nach 8 Minuten Fahrzeit.

Bin dann weiter zum Malteser Stützpunkt gefahren zum Durchchecken.

Lenkerband, Satte, Helm und Hose kaputt..

Lippe aufgeschlagen, Knie blutig, Kopf brummt, Nacken verspannt, Rippen geprellt und linke Hüfte stark geprellt.



so ein Mist:Holzhammer:

FMMT 16.11.2020 09:05

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1566115)
Guten Morgen,

ich ziehe hier mal ein :Nee:

Gestern mit dem Winterrennrad gestürzt.
An einer hohen Schwelle scheinbar mit dem Pedal hängen geblieben und einen schönen Abflug im Hohen Bogen nach links gemacht.

Und das nach 8 Minuten Fahrzeit.

Bin dann weiter zum Malteser Stützpunkt gefahren zum Durchchecken.

Lenkerband, Satte, Helm und Hose kaputt..

Lippe aufgeschlagen, Knie blutig, Kopf brummt, Nacken verspannt, Rippen geprellt und linke Hüfte stark geprellt.



so ein Mist:Holzhammer:

Gute Besserung :Blumen:

Benni1983 17.11.2020 10:04

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1566115)
Guten Morgen,

ich ziehe hier mal ein :Nee:

Gestern mit dem Winterrennrad gestürzt.
An einer hohen Schwelle scheinbar mit dem Pedal hängen geblieben und einen schönen Abflug im Hohen Bogen nach links gemacht.

Und das nach 8 Minuten Fahrzeit.

Bin dann weiter zum Malteser Stützpunkt gefahren zum Durchchecken.

Lenkerband, Satte, Helm und Hose kaputt..

Lippe aufgeschlagen, Knie blutig, Kopf brummt, Nacken verspannt, Rippen geprellt und linke Hüfte stark geprellt.



so ein Mist:Holzhammer:

Nachtrag:
Heute Nacht bin ich vor Schmerz fast ins KH.

Heute Morgen zum Orthopäden.

Rippenbruch.

So ein Mist. Das war’s für lange Zeit mit Sport

DocTom 17.11.2020 10:07

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1566514)
... Das war’s für lange Zeit mit Sport

WTF...
Hoffentlich kannst Du mit leichtem laufen weitermachen, nicht ganz aufhören.
Das bringt schnell andere Probleme mit sich!
Gute und schnelle Genesung Dir!
Thomas

Siebenschwein 17.11.2020 10:45

Zitat:

Zitat von DocTom (Beitrag 1566515)
WTF...
Hoffentlich kannst Du mit leichtem laufen weitermachen, nicht ganz aufhören.
Das bringt schnell andere Probleme mit sich!
Gute und schnelle Genesung Dir!
Thomas

Du bist ja ein lustiger Zeitgenosse... oder hattest noch nie ne Rippenprellung/Rippenbruch. Wer damit einigermassen frei atmen kann und nach einer Woche auf Schmerzmittel verzichten kann, ist schon gut. Von Husten oder Lachen wollen wir gar nicht reden.

Take it easy, Benni - das wird schon, braucht ab er seine Zeit. Bei mir waren es etwa 6 Wochen bis wieder leichtes Joggen ging, und da war die Rippe nicht mal gebrochen.
Gute Besserung und möglichst wenig Schmerzen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.