triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

pinkpoison 17.08.2013 08:17

Zitat:

Zitat von MeditationRunner (Beitrag 941577)
Wenn es nur so einfach wäre. Mein ITBS ist immernoch anhaltend, die Trigger habe ich tw. zwei mal täglich gelöst bis sie ganz weg waren. Die Beschwerden kamen beim Laufen dann trotzdem wieder. Ursache bei mir wohl: Muskuläres Defizit im Popo links (Adduktoren) -> Hüfte knickt weg -> ITB reißt am Knie.
Ich bin dran, mittlerweile seit mehreren Monaten das zu beheben. Trotzdem will ich wieder laufen :(

Wie fühlt sich Blackrollen auf der Außenseite des OS (von der Beckenschaufel bis zum Knie) bei Dir an? Wenn Du keine Blackroll hast, nimm ein Nudelholz oder eine stabile Flasche.

So in etwa:

MeditationRunner 17.08.2013 08:31

Klar, das ist genau die Übung, die ich so lange so oft gemacht habe. Momentan wieder etwas vertrittert, weil ich es vernachlässige, früher bei weiterhin bestehenden Beschwerden triggerfrei.

Keksi2012 17.08.2013 09:51

Zitat:

Zitat von MeditationRunner (Beitrag 941723)
Klar, das ist genau die Übung, die ich so lange so oft gemacht habe.

Ist auch die Übung, die ich (u.a.) mache.
Vor allem am Übergang Richtung Knie ist das sehr schmerzhaft. Ich versuche nachher mal ein Bild zu machen, auf dem ich den Punkt zeige.

Letztes Mal zog es sich ca. 3 Monate, bis ich wieder mehr als 5km laufen konnte.

Was mich am meisten ärgert - Wanderungen im Herbst kann ich wohl knicken.

pinkpoison 17.08.2013 10:14

Zitat:

Zitat von Keksi2012 (Beitrag 941747)
Ist auch die Übung, die ich (u.a.) mache.
Vor allem am Übergang Richtung Knie ist das sehr schmerzhaft. Ich versuche nachher mal ein Bild zu machen, auf dem ich den Punkt zeige.

Letztes Mal zog es sich ca. 3 Monate, bis ich wieder mehr als 5km laufen konnte.

Was mich am meisten ärgert - Wanderungen im Herbst kann ich wohl knicken.

Runter zum Knie hin ist eine Blackroll zu grobschlächtig. Da würde ich einen harten Ball bevorzugen oder gleich die Finger und dem Muskelverlauf von oben her folgend richtig Druck auf die Trigger ausüben, bis sie sich auflösen. Für die Ansatztrigger ist es dabei nötig die Kniescheibe ein wenig nach unten-innen zu verschieben (und so zu halten), um den Ansatz des Vastus Lateralis freizulegen. Dazu mit gestrecktem Bein und entspanntem Quadrizeps auf dem Boden sitzend arbeiten.

Leider hab ich kein Bild gefunden für diesen Trigger, aber es gibt auch noch einen direkt seitlich am "Kniespalt" in einem der Bänder (Fibular Collateral Ligament), der nach oben in den Bereich wo ITBS gewöhnlich verortet wird ausstrahlt. Da ggfls. ebenfalls mal vorsichtig massieren.

pinkpoison 17.08.2013 10:16

Zitat:

Zitat von MeditationRunner (Beitrag 941723)
Klar, das ist genau die Übung, die ich so lange so oft gemacht habe. Momentan wieder etwas vertrittert, weil ich es vernachlässige, früher bei weiterhin bestehenden Beschwerden triggerfrei.

Wie siehts mit dem Tensor Fascia Latae aus? Trigger?Verkürzt?



Gluteus Minimus (schwarze Kreuze links im Bild)?


Keksi2012 17.08.2013 10:42

Zitat:

Zitat von pinkpoison (Beitrag 941761)
Wie siehts mit dem Tensor Fascia Latae aus? Trigger?Verkürzt?


Der Osteo hat mir dafür Dehnübungen gezeigt und da merke ich auch, dass es verkürzt ist. Scheint also auch ein Problem zu sein.

Zitat:

Zitat von pinkpoison (Beitrag 941761)
Gluteus Minimus (schwarze Kreuze links im Bild)?


Eher nicht.



Ich massiere auch mit dem Tennisball und "von Hand".
Merke auch, dass man da einfach besser hinkommt.

Aber wie MeditationRunner schon meinte - ich denke wir wären da beide froh, wenn es schneller weggehen würde.

MeditationRunner 17.08.2013 19:50

Jo, wollte mir auf jeden Fall noch einen Lacrosse Ball o.Ä. zulegen um auch an andere Trigger dranzukommen...

edit. Eben gefunden, sehr gut:
http://running.competitor.com/2011/0...-runners_36329

MeditationRunner 18.08.2013 13:24

Noch eins:
http://www.youtube.com/watch?v=KdHah3xPx6E


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.