triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

Hoppel 16.06.2013 19:37

@Pipi - gute Besserung :bussi:
Ich habe allerdings auch schon einige Achillessehnenabrisse komplett ausheilen sehen ohne OP
Aber die Ärzte werden dich hoffentlich gut beraten :Blumen:

PippiLangstrumpf 16.06.2013 19:58

Zitat:

Zitat von Hoppel (Beitrag 914457)
@Pipi - gute Besserung :bussi:
Ich habe allerdings auch schon einige Achillessehnenabrisse komplett ausheilen sehen ohne OP
Aber die Ärzte werden dich hoffentlich gut beraten :Blumen:


Danke! :bussi:

Abrisse oder Risse?
Meine ist ja ziemlich genau in der Mitte gerissen und nicht unten abgerissen. Ich hab keine Ahnung, ob das einen Unterschied macht.

Man, man, bald bin ich für alle Gesundheitsfragen Experte, wenn das so weiter geht :Nee:

Ich glaub, ich schul um auf Hallen-Jojo ...
Wobei, so ein hochspringendes Jojo ist auch gefährlich :cool:

Hoppel 16.06.2013 20:16

Risse - wo auch immer :Cheese: aber immer komplett durch.
Wir haben die teilweise genäht (in der Praxis) oder halt konservativ mit Gips in Spitzfußstellung behandelt. Ist schon irre dass die Sehne komplett heilt ohne OP.
Ist aber auf jeden Fall eine superdämliche Sache :Nee:

Pmueller69 16.06.2013 21:24

Ich habe gestern und heute zwei schöne Abendspaziergänge gemacht. Leider geht meine Titanplatte bis knapp unter die Haut, so dass das dort schon etwas Schmerzen bereitet. Ich bin mal gespannt, wie dass später beim Laufen wird.

Heute habe ich auch meine Rolle wieder in Betrieb genommen. Das hat freihändig super funktioniert. Damit wird sich doch die Form auf einem vernünftigen Niveau aufrechterhalten lassen.

Mosh 16.06.2013 21:35

Anfang Juni in den Zeigefinger geschnitten: Nerv durchtrennt und wieder genäht. Noch Schiene und rechte Hand ruhig gestellt. Kein Sport und langsam aber Sicher genervt.

Starling 16.06.2013 22:47

An alle Kranken gute Besserung. Hier haben ja manche grad Probleme, da kommt einem das schon wie ein Wehwechen vor.

Bin am Mittwoch beim Bergabfahren mit 50 km/h gestürzt, mit Verdacht auf Ellenbogenfraktur und Hüftfraktr ins KH. Gott sei Dank alle Knochen heil, Ellenbogen zweimal genäht, alles andere tief aufgeschürft, muss aber von selbst heilen.

Anbitiotika für 7 Tage, alle 2 Tage zum Arzt zwecks Verbandswechsel und so um den 26.6 werden die Fäden gezogen. Am 30.6 wäre meine nächste SD. Ob das was wird.....keine Ahnung.

hanse987 17.06.2013 00:44

Oh je Pippi,

was machst du für Sachen. :Nee: :Nee: :Nee:

Drecks Sehne, hatte ja ein paar Jahre mit einer Entzündung zu kämpfen.

Da gibts doch auch diesen Vakuumschuh, den du eh schon kennst!?

Gut Besserung und schon dich!

Markus

Keksi2012 17.06.2013 07:00

Zitat:

Zitat von MarionR (Beitrag 914425)
Hm, ein Riss der A-Sehne ist halt mit einem Bänderriss so überhaupt nicht zu vergleichen:(

Ok, wusste ich nicht, nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.