triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

pinkpoison 02.02.2011 21:33

Zitat:

Zitat von maifelder (Beitrag 528011)
Wie nix neues. Heute erhielt ich die Empfehlung, 1 Jahr lang nicht zu laufen, sprich 01.01.2012. Wenn das mal keine Neuigkeiten sind. :Weinen:

Heute habe ich in der Rückenschule Bekannstschaft mit der Blackroll gemacht. Ein Sado-Maso-Gerät ohne Vergleich. :Cheese: Mal gespannt, wie der Muskelkater morgen ist.


Hey klasse maifelder :-) Wenn Die Blackroll schon so einen Eindruck zu hinterlassen in der Lage war, dann war das wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl, wo der Hund begraben ist ;)

Mach Dir mal keinen Kopf.... mit der notwenigen Konsequenz, die du ansonsten Dein Lauftraining investiert hättest, wirst Du schneller auf die Beine kommen, das das eine Jahr, das Dir in Aussicht gestellt wurde. Vergiß nicht, dass der Erfolg maßgeblich von einer zielführenden Ernährung abhängt. Sonst kannst Du auf der Blackroll turnen wie Du willst, das wird nicht wirklich viel und nachhaltig was bringen.

Gute Besserung! Robert

Listenhai 09.02.2011 17:32

Hab mir -wohl durch eigene Dummheit- einen grippalen Infekt einfangen. Ging am Samstag los mit leichten Halsschmerzen. Am Sonntag kam Schnupfen dazu und seit gestern auch noch Husten. Hab letzte Woche wohl überzogen, denn ich meinte ich müsste für die Teilnahme an einem Winterlauf am Dienstag und Donnerstag nochmal ein paar km Tempo bolzen. Nach Hause gekommen, wo die halbe Innung schon am schniefen war. Klassisches Open Window. Ich hätte es eigentlich besser wissen sollen.... Jetzt ist erstmal ein paar Tage Pause. Dafür ist mein Verbrauch an Papiertaschentüchern auf ein Vielfaches der sonst üblichen Monatsmenge angestiegen.
Ich wünsche allen Mitpatienten hier im Lazarett gute Besserung.

Noiram 09.02.2011 19:21

Zitat:

Zitat von maifelder (Beitrag 528011)
Wie nix neues. Heute erhielt ich die Empfehlung, 1 Jahr lang nicht zu laufen, sprich 01.01.2012. Wenn das mal keine Neuigkeiten sind. :Weinen: .

Hey das tut mir leid!

Was genau ist der Grund? Die Shin Splits, das ISG - vor allem was ist mit dem ISG?

Hab auch manchmal ISG-Probleme, meist aber muskulär (verhärtete Pomuskeln/Rückenstrecker).
Ab u. an mal ne gereizte ISG-Fuge, aber rein kernspintechnisch war alles top.


Ich wünsche Dir viel Geduld und eine gute (und raschere) Genesung.

LG
Marion

maifelder 09.02.2011 19:39

Zitat:

Zitat von Noiram (Beitrag 531777)
Hey das tut mir leid!

Was genau ist der Grund? Die Shin Splits, das ISG - vor allem was ist mit dem ISG?

Hab auch manchmal ISG-Probleme, meist aber muskulär (verhärtete Pomuskeln/Rückenstrecker).
Ab u. an mal ne gereizte ISG-Fuge, aber rein kernspintechnisch war alles top.


Ich wünsche Dir viel Geduld und eine gute (und raschere) Genesung.

LG
Marion

Danke, Marion.

Puh, was ist der Grund. Es ist wohl eine Kombination aus vielen Faktoren.

- zu schwer
- Verschiebung der Beinachse, Körperachse
- vermutlich wollte ich zu viel, zu schnell (habe ich ja schon seit 2005, ich habe mir nicht genug Zeit gelassen, bin wohl zu schnell auf die ganz langen Distanzen gewechselt)
- dann auch noch zu wenig Regeneration

Physio sagt, Schienbeinschmerzen kommen durch das ISG. Arzt sagt, ISG kommt von den Schienbeinschmerzen.

Triphil 09.02.2011 19:42

ich wünsche auch allen nur das Beste... ich habe gerade die 3.Grippe in 2 Monaten! Kurz vor dem Trainingsurlaub auf Lanza.Suuuper... da werd ich bestimmt der schnellste dieses Jahr!:Lachanfall:

Habe immer lang genug gewartet, aber irgendwie ist mein Immunsystem gerade down, obwohl ich immer ohne Antibiotika auskomm, was ja wieder für selbiges spricht.
Naja wird schon wieder werden...

Meik 09.02.2011 19:46

Zitat:

Zitat von Listenhai (Beitrag 531746)
Klassisches Open Window. Ich hätte es eigentlich besser wissen sollen.

Tja, wie bei mir. Training lief mal wieder gut, aber auf der Arbeit überall Leute die rumschnieften. Am Sonntag hat dann irgendwo eine Einheit meines Immunssytems noch gepennt und ein paar Viren durchgelassen.

Naja, nervige Erkältung und erstmal wieder einige Tage Sportpause. Und das bei DEM Wetter :Weinen:

Triphil 09.02.2011 20:35

Ja, genau. Das Wetter!!!! Aber so seit der 3.grippe, komm ich sogar damit klar.

janosch 16.02.2011 14:21

Update 2.0
Zitat:

Zitat von janosch (Beitrag 527894)
Patient: Janosch
Symptome: seit gestern mal wieder Halsweh und Schnupfen
Therapie: Lutschtabletten, Umckaloabo, Tee und Aspirin

Vermutlich am Sonntag bei der Radausfahrt nen Zug geholt:Nee:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.