triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Die triathlon-szene Räder-Galerie (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2126)

amimarc 11.08.2016 12:16

Merci

drullse 11.08.2016 12:44

Zitat:

Zitat von carolinchen (Beitrag 1245753)
So ich vielleicht sowas häßliches von QR in Camouflage nehmen? Nein danke...

Nee, da hast Du Recht...

Zitat:

aber wie du vielleicht in Roth gesehen hast, bring ich dann noch etwas Farebe mit meinem Einteiler ins Spiel :Cheese:
Da muß sich Frau kleine Gedanken machen, dass man nichts Passendes zum Anziehen hat ;)
Das mit dem Anziehen ist definitiv ein Pluspunkt! :Cheese:

FlowJob 11.08.2016 14:20

Zitat:

Zitat von dagro (Beitrag 1245765)
Hallo Amimarc,

das ist der TM6 von HongFu Bikes, allerdings über Lambda-Racing bezogen.
Der Lenker ist da dabei. Ist der identische Rahmen/Lenker, der auch am EMWEE Zeitrahmen verbaut ist.

Beste Grüsse,
David

Kannst du was dazu sagen, wie schmal man den bekommt? Ich find den ehrlich gesagt echt ganz hübsch und bin mit meinem nicht 100 % glücklich. Preislich sieht das ja auch nicht so schlecht aus mit 345 € für das gesamte Kit.
Kann man die Halterung von den Extensions (über den Spacern) nach innen drehen, oder passt das dann nicht mehr auf die Spacer? Weil dann hätte man ja nur die Löcher in den Armschalen als Verstellmöglichkeit und ich finde der sieht zumindest recht breit aus auf den Lambda Bildern.

dagro 11.08.2016 14:59

Hallo FlowJob,

Du meinst, wie weit, bzw. nah man mit den Armschalen kommen kann?
Ich kann mir es heute Abend nochmal genau anschauen/ausmessen, aber gefühlt kommt man allein durch die versch. Löcher der Armschalen sehr sehr nah zusammen. Ich habe jetzt mal die am weitest auseinanderliegenden gewählt, da ich damit die meiste Stabilität (in Abfahrten, bei Seitenwind) habe und mich deutlich sicherer fühle, wie wenn die Armschalen ganz eng beisammen sind.

In Summe bin ich super zufrieden mit dem Setup jetzt!

Beste Grüsse,
David

FlowJob 11.08.2016 15:38

Zitat:

Zitat von dagro (Beitrag 1245832)
Hallo FlowJob,

Du meinst, wie weit, bzw. nah man mit den Armschalen kommen kann?
Ich kann mir es heute Abend nochmal genau anschauen/ausmessen, aber gefühlt kommt man allein durch die versch. Löcher der Armschalen sehr sehr nah zusammen. Ich habe jetzt mal die am weitest auseinanderliegenden gewählt, da ich damit die meiste Stabilität (in Abfahrten, bei Seitenwind) habe und mich deutlich sicherer fühle, wie wenn die Armschalen ganz eng beisammen sind.

In Summe bin ich super zufrieden mit dem Setup jetzt!

Beste Grüsse,
David

Hey,

danke. Die meisten Maße sind ja auf der Lambda Website. Ich glaub ich vergleich das heute Abend mal mit meinem Lenker und dann schaun mr mal weiter. Ob das mit dem nach innen drehen von den Aufnahmen so ne gute Idee ist, ist mir eh nicht ganz klar. Dann kommen die Armschalen zwar weiter zusammen, aber die Extensions sind ja dann weiter außerhalb...

Danke schonmal soweit, wir schweifen glaub ich eh ein bischen ab. Alles weiter dann im Zweifel per PN.

Grüßle :Huhu:

Limette 13.08.2016 20:04

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Neue Kanadierin in the house. :Cheese:

captain hook 14.08.2016 18:19

Einmal durchweg ins premium Regal gegriffen bei ungefährlicher Farbwahl. Das Ergebnis ist entsprechend. :Blumen: Jetzt müssen die Zeiten purzeln. :dresche

maifelder 14.08.2016 18:51

Schönes Rad 👍


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:28 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.