triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Männerthemen (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=85)
-   -   Männerwelten .... (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48165)

Trillerpfeife 15.05.2020 12:02

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1532568)
Das sind Dinge, die meine Tochter auch vielfach erleben durfte. Die Punkte aus dem Video zum Glück bis jetzt weniger. In einem 15 Minuten Video kann man natürlich nicht alle Facetten des weiten Themas unterbringen. Das ch finde das haben sie wirklich klasse umgesetzt. Ich finde die gewählten Schwerpunkte gut gewählt und die Art der Präsentation sehr geschickt gemacht. Die klickzahlen und ausgelösten Diskussionen bestätigen dies wie ich meine. Sie hätten ja auch stattdessen sich 15 Minuten Torten ins Gesicht werfen können. So haben sie etwas gesellschaftlich wertvolles gemacht.

ja sehe ich genauso. :)

Körbel 15.05.2020 12:39

Habe das Video nicht gesehen, durch die posts hier, weiss ich aber worum es geht.

Im Grunde ein Spiegelbild dieser verrohten Gesellschaft.

Komme aus der Generation wo ein "Nein" auch als ein "Nein" akzeptiert wurde.

Ich habe mein ganzes Leben nur mit Mädchen und Frauen zusammen gearbeitet,
respektvoller Umgang war und ist immer noch verpflichtend und gehört sich auch so.
Zumindest in meinem Wertekodex!

Ich kann diese Prolls bis heute nicht verstehen, warum sie so frauenverachtend agieren.

Zum Glück gabs das zu der Zeit als ich noch "auf der Balz war" nicht.

Früher war dann doch einiges besser.;)

Estebban 15.05.2020 12:49

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1532579)
Habe das Video nicht gesehen, durch die posts hier, weiss ich aber worum es geht.

Im Grunde ein Spiegelbild dieser verrohten Gesellschaft.

Komme aus der Generation wo ein "Nein" auch als ein "Nein" akzeptiert wurde.

Ich habe mein ganzes Leben nur mit Mädchen und Frauen zusammen gearbeitet,
respektvoller Umgang war und ist immer noch verpflichtend und gehört sich auch so.
Zumindest in meinem Wertekodex!

Ich kann diese Prolls bis heute nicht verstehen, warum sie so frauenverachtend agieren.

Zum Glück gabs das zu der Zeit als ich noch "auf der Balz war" nicht.

Früher war dann doch einiges besser.;)


Das früher so alles viel besser war, ist natürlich vollkommener Quatsch.
Das machtgefälle war um ein Vielfaches größer, vergewaltigung in der Ehe keine Straftat, die Ehefrau und Mutter hatte gefälligst sich noch schick zu machen wenn der hart arbeitende Mann nach Hause kam (selbstverständlich hatte der Haushalt gemacht zu sein und die Kinder gut erzogen und ruhig).
Mein Gott, so eine Backpfeife hat einem guten eheweib auch noch nie geschadet.
Ich freue mich, wenn du vollkommen frei jeder Verfehlung bist. Früher war alles besser ist gerade in dem Thema blödsinn.

PS: Mit 15-16-17-18 und den ersten Erfahrungen mit dem von dir so geheiligten Alkohol würde ich für mich auf jeden Fall nicht den ersten Stein werfen. Ich glaube allerdings auch an „Einsicht als ersten Weg“ etc.

sybenwurz 15.05.2020 13:10

Zitat:

Zitat von Estebban (Beitrag 1532531)
Wer auf Mallorcaparties steht, wer kurze Röcke tragen will, wer im Dirndl aufs Oktoberfest hat das absolute unumstößliche Recht nicht doof angebaggert, begrapscht oder anderweitig belästigt zu werden!!!

Da geb ich dir recht, aber du wirst zugestehen müssen, dass die Zahl derer (männlichen) Deppen, die das anders sieht bzw. das dementsprechende Verhalten an den Tag legt, bei solchen Gelegenheiten in besonderer Häufigkeit auftritt.

Mikala 15.05.2020 13:23

Hier wurde eine Thema aufgegriffen, dass viel intensiver diskutiert werden muss.
Ich kann mich noch an Diskussionen über die #metoo Bewegung hier im Forum erinnern. Da gab es auch viele Herren , die vieles verharmlosen wollten.

Diese Problematik gab es natürlich schon in meiner Jugendzeit, allerdings hat sich es in den letzten Jahren verschärft.
Wenn ich früher in der Disco mein Getränk an der Seite stellen lies, um tanzen zu gehen, können das junge Frauen heute nicht mehr machen, weil es OK-Tropfen gibt.
Ich finde es ein bisschen naiv zu glauben, es wäre auf den Dorf nicht so schlimm, wie in der Stadt.

Ich habe mir als junge Frau auch schon angehört, ich hätte schöne Lippen und könnte sicher gut blasen. Oder bin vom Ausbilder im Betrieb angemacht worden.
Leider habe ich auch schon mit Gewalt Erfahrung gemacht.

Bei meinen Töchtern war ich auch ein bisschen naiv, weil ich dachte, ich hätte sie gut auf alles vorbeireitet. Hazelman fragte mich, ob wir nicht Internetseiten für die Töchter sperren wollen, aber ich hielt das für unnötig.
Dann sah ich einen Bericht aus den USA. Die jungen Männer an der Highschool dachten, nach dem Knutschen steht der Blowjob.
Ich habe meine Töchter nochmal zum Gespräch gebeten, um das Thema aufzugreifen, wie man mit so einer Erwartungshaltung umgehen sollte.
Es war ein wichtiges Gespräch, aber meine Große lachte auch ein bisschen über die Naivität ihrer Mutter. Sie sagte mir, ich soll mir mal im Netz Pornos anschauen.
Das habe ich getan und war schockiert.
Da bekommen Frauen den Schwanz in Hals steckt, bis sie kaum mehr atmen können und der Typ hält den Hals fest. Es gibt irgend Kerle, die glauben, Frauen wollen das.

Über die Foto-Geschichte müssen wir gar nicht mehr reden. Wie schräg muss man drauf sein, wenn man Dickpics verschickt ?:Holzhammer:

Der Abschluss war sehr hart, was Frauen getragen haben, als sie vergewaltigt wurden.
Hier ist auch schon wieder der kurze Rock gefallen....die Realität sieht ganz anders aus und der Schlafanzug sollte auch Missbrauch aufmerksam machen.

Ich glaube, wir müssen viele deutlicher mit unseren Kinder reden, was geht und was nicht. Im Netz kann man zu viele frauenverachtende Dinge sehen.
Wir sind hier auch als Eltern gefragt.

:Huhu:

uk1 15.05.2020 13:58

Dazu fällt mir eine Szene ein die vor Jahren als ich meine Tochter und ihre Freundin zu einem Parkplatz in einer Kleinstadt gefahren habe, passiert ist. Sie wollten dort auf eine Freundin warten und von da zur Disco. Alle drei 16 Jahre alt. Ich wartete noch einen Augenblick im Auto. Da kam ein Taxi und hielt genau vor dem Parkplatz zwei junge Männer Anfang 20 stiegen aus. Die machten den Mädchen Angebote mit ihnen zur Disco zu gehen, alles kostenlos usw. Mich hatten sie noch nicht wahrgenommen. Dann fingen sie an die Mädchen verbal aggressiv zu bedrängen. Da machte ich mich betont aber lautstark bemerkbar. Die beiden schauten verdutzt sprangen ins Taxi mit der Bemerkung Ihr Schlampen. Die Freundin von meiner Tochter meinte nur Herr K. keine Bange wir wissen schon damit umzugehen, machen Sie sich keine Sorgen. Diese Ausflüge kann man sowieso nicht verhindern. Ich war dann immer froh wenn es eine Gruppe war. Es war ja so üblich wenn sie zur Disco wollten, das der Papa sie hin brachte und auch gegen 04:00 Uhr abholte. Da standen sie beim Abholen wie an der Perlenschnur aufgereiht auf dem Bürgersteig und knutschen mit den Jungs. Was für ein Anblick. Dann die drei Mädchen im Auto, da musste man dann stark sein. Gleich beim Einstieg ging es los, es wurde sich über alles ausgelassen. Der hat so geknutscht, der andere so, der kann noch nicht mal Zungenkuss usw. Ich war dann froh das die Fahrt beendet war.

El Stupido 15.05.2020 14:08

Und im Sommer spielen die Radiosender wieder den tollen Sommerhit

https://www.youtube.com/watch?v=4VEBxSgYwdM

Ich zitieren aus den Lyrics

Zitat:

(...)Girl I want to make you sweat
Sweat 'til you can't sweat no more
And if you cry out I'm gonna push it some more(...)
Und die Zuhörer am Radio summen oder singen leise mit ohne es zu verstehen und die 15 Minuten Joko & Klaas wurden in ihrem Hirn schon längst wieder mit tollen Bilder oder Videos aus WhatsApp Gruppen überschrieben.

Körbel 15.05.2020 14:13

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1532606)
Und im Sommer spielen die Radiosender wieder den tollen Sommerhit

https://www.youtube.com/watch?v=4VEBxSgYwdM


Und die Zuhörer am Radio summen oder singen leise mit ohne es zu verstehen und die 15 Minuten Joko & Klaas wurden in ihrem Hirn schon längst wieder mit tollen Bilder oder Videos aus WhatsApp Gruppen überschrieben.

Tja und dann kann ich doch sagen, früher wars besser.:Lachen2:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.