triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Lässt Du Dich gegen Corona impfen? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48950)

Stefan 29.11.2020 20:07

Zitat:

Zitat von Deichman (Beitrag 1569918)
Ich erklärs Dir mal mit diesem Bericht zu D...ab min. 14:00
https://www.daserste.de/information/...XAjD_d3Vs_8zbU

Ich frage danach, wie Du die "Übersterblichkeit, die es nachweislich in einigen Ländern gibt" erklärst und Du "erklärst" es mir anhand eines Videos von Anfang Oktober, in welchem es um Deutschland geht?

El Niño 29.11.2020 20:13

Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1569920)
Ich frage danach, wie Du die "Übersterblichkeit, die es nachweislich in einigen Ländern gibt" erklärst und Du "erklärst" es mir anhand eines Videos von Anfang Oktober, in welchem es um Deutschland geht?

Ich würde es mal versuchen:
Das stimmt so nicht. Das sind Fake news.
Oder: Das können wir nicht vergleichen.

Adept 29.11.2020 20:13

In der Altersgrupper unter 65 gab es KEINE Übersterblichkeit.
In der Altersgruppe über 65 gab es in der Tat eine Übersterblichkeit.

Gilt für D und CH.

Ich habe mal vor ein paar Monaten die Abbildungen hier veröffentlicht, soweit ich mich erinnern kann.

xyz 29.11.2020 20:17

Zitat:

Zitat von Deichman (Beitrag 1569866)
Ich bin da bei Dir...selbst der Immunologe und Toxikologe Prof. Stefan Hockertz hat nichts erfahren über die Inhalte beider Impfstoffe, die noch nicht zuende getestet sind (offiziell bis August 2022..Video ab min. 6.)

Also dann werden wir in 2 Jahren erfahren, was drin steckt. Vorher werden sich dann alle freiwillig impfen lassen.

Hör mal das Video rein..einige Zusatzstoffe müssen bei mRNA enthalten sein. Sinngemäss muss man mit der mRNA mit nicht ungefährlichen "carrierern" in die Zelle wie z.B. Aluminium.... ab min. 14:00 (Nebenwirkungen nicht auszuschliessen):

https://youtu.be/0uuOqDy4TEo?t=660

Die mRNA wird durch LNPs (Lipid-Nano-Partikel, kurz gesagt: kleinste Fettkügelchen) geschützt. Aluminium wird hier nicht benötigt. Zudem sollte man Wirkverstärker und "Konservierungsmittel" auseinander halten können. Ich hab mir das Video an der entsprechenden Stelle angesehen. Er erwähnt auch Astra Zeneca in einem Satz mit mRNA. Die machen aber auf Vektor.
https://www.doccheck.com/de/detail/a...ist-du-besorgt
https://biontech.de/how-we-translate/mrna-therapeutics

Stefan 29.11.2020 20:19

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1569922)
Ich habe mal vor ein paar Monaten die Abbildungen hier veröffentlicht, soweit ich mich erinnern kann.

Du schreibst doch selbst, dass Du es vor ein paar Monaten gepostet hast. Deichmann sieht aber keine Übersterblichkeit durch Corona, deswegen hatte ich ihn direkt angesprochen.


Zweite Corona-Welle - Hohe Übersterblichkeit in der Schweiz

Im internationalen Vergleich zeigt die Schweiz seit Wochen hohe Covid-Fallzahlen. Dem entspricht die Anzahl Todesfälle im Land – es herrscht Übersterblichkeit.

Adept 29.11.2020 20:24

Zitat:

Zitat von Stefan (Beitrag 1569925)
Du schreibst doch selbst, dass Du es vor ein paar Monaten gepostet hast. Deichmann sieht aber keine Übersterblichkeit durch Corona, deswegen hatte ich ihn direkt angesprochen.


Zweite Corona-Welle - Hohe Übersterblichkeit in der Schweiz

Im internationalen Vergleich zeigt die Schweiz seit Wochen hohe Covid-Fallzahlen. Dem entspricht die Anzahl Todesfälle im Land – es herrscht Übersterblichkeit.

Und genau darunter ist doch ein Artikel, dass auch in der zweiten Welle es KEINE Übersterblichkeit bei U65 gibt: https://www.srf.ch/news/schweiz/coro...wegen-covid-19

Dh. Es gibt sie bei Ü65.

Mehr wollte ich gar nicht sagen. :)

Adept 29.11.2020 20:28

Zitat:

Zitat von xyz (Beitrag 1569924)
Die mRNA wird durch LNPs (Lipid-Nano-Partikel, kurz gesagt: kleinste Fettkügelchen) geschützt. Aluminium wird hier nicht benötigt. Zudem sollte man Wirkverstärker und "Konservierungsmittel" auseinander halten können. Ich hab mir das Video an der entsprechenden Stelle angesehen. Er erwähnt auch Astra Zeneca in einem Satz mit mRNA. Die machen aber auf Vektor.
https://www.doccheck.com/de/detail/a...ist-du-besorgt
https://biontech.de/how-we-translate/mrna-therapeutics

Ist denn diese mRNA im Impfstoff nicht künstlich hergestellte/veränderte DNA, die man da benutzt? Wenn ja, ob man sich das bedenkenlos injizieren kann?

Bin gespannt auf die ersten Ergebnisse nach einem längeren Zeitraum, wie der Körper darauf reagiert.

Stefan 29.11.2020 20:29

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1569926)
Mehr wollte ich gar nicht sagen. :)

Danke für Deinen Beitrag. Ich wollte Dich nicht angreifen, sondern eine Stellungnahme von Deichmann.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:44 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.