triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Sonstiges Training (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Freeletics (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=31252)

Mirko 09.08.2015 10:21

Zitat:

Zitat von sbechtel (Beitrag 1154965)
Ich würde spontan sagen, dass packst du auch in 24h nicht. Ich würde es zumindest nicht :P


Äääähm ja... Hab festgestellt, dass ich nicht auf strenght umgestellt hatte... Völlig wahnsinnig. Aber man braucht ja Ziele! :-)

Gunter 09.08.2015 11:43

Morgen kommt ein neues Update mit neuen Workouts.
Athena, Thanatos, Hermes, Gyros usw....

Angeblich sollen auch die Pro App User in den Genuss der neuen Workouts kommen.:)

noam 09.08.2015 11:59

Zitat:

Zitat von Gunter (Beitrag 1155157)
Morgen kommt ein neues Update mit neuen Workouts.
Athena, Thanatos, Hermes, Gyros usw....

Angeblich sollen auch die Pro App User in den Genuss der neuen Workouts kommen.:)

Mh Gyros ... Lecker

sbechtel 09.08.2015 13:23

Gyros, wie geil ist das denn?! :Lachanfall:

Habe mal Wikipedia bemüht, ob es neben dem Essen weitere Bedeutungen gibt (ja, gibt es) und dort unter anderem gefunden, dass die Tour de France in Griechenland "Gyros tis Gallias" heißt.

Gunter 09.08.2015 14:35

Zitat:

Zitat von sbechtel (Beitrag 1155178)
Gyros, wie geil ist das denn?! :Lachanfall:

Habe mal Wikipedia bemüht, ob es neben dem Essen weitere Bedeutungen gibt (ja, gibt es) und dort unter anderem gefunden, dass die Tour de France in Griechenland "Gyros tis Gallias" heißt.

Gyros war eigentlich ein Scherz, aber die anderen WO`s solls wirklich geben.:Blumen:

sbechtel 09.08.2015 16:32

:Weinen: :Weinen: :Weinen:

Carlos85 10.08.2015 08:47

Da in zwei Wochen meine einjährige :Cheese: Elternzeit beginnt und ich stark davon ausgehe, dass ich weder zum Radfahren (Zeit) noch Laufen (keine Lust) komme, habe ich mir gestern die Freeletics App geholt und gleich den 3 Monats Coach dazu genommen.

Ja, es geht auch kostenlos, aber ich bin ein Typ, der gerne einen Plan abarbeitet, da finde ich 35€ auch ok.

Gestern früh dann erstmal den „Eingangstest“

1:40min Pushups: 39 Stück
5:00min Burpees: 38 Stück
5:00min Situps: 79 Stück

Meine Fresse, war ich danach erledigt!

In der Beschreibung stand „ausreichend Pause“, ich hab so je 2min Pause gemacht, war womöglich etwas zu wenig…

Am Abend habe ich dann die erste Einheit vom Plan gemacht: Metis

Dazu gleich eine Frage: Kann ich Pausen machen wie ich will? Also z.B. wenn ich nach 10 Burpees merke, es wird nicht mehr ordentlich, dann kurze Pause und dann bis zum Ende 2-3/pause/2-3/Pause …?

Ich hab im Leben davor noch nie Burpees gemacht geschweige Jumps, ich war sowas von im Arsch gestern!

Nach 11:36min war Metis vorbei und hab den halben Boden vollgeblutet, da ich bei den Burpees am Ende die Füße weniger in der Luft, als am Boden nach hinten geworfen habe und es mir da sprichwörtlich die Haut vom Zeh abgezogen hat :Lachanfall:

Heute schöner Muskelkater. Ich glaube, das könnte mir auf Dauer Spaß machen :)

sbechtel 10.08.2015 09:58

Zitat:

Zitat von Carlos85 (Beitrag 1155328)
In der Beschreibung stand „ausreichend Pause“, ich hab so je 2min Pause gemacht, war womöglich etwas zu wenig…

Vermutlich ja. Gerade Burpee Max haut schon rein.

Zitat:

Zitat von Carlos85 (Beitrag 1155328)
Dazu gleich eine Frage: Kann ich Pausen machen wie ich will? Also z.B. wenn ich nach 10 Burpees merke, es wird nicht mehr ordentlich, dann kurze Pause und dann bis zum Ende 2-3/pause/2-3/Pause …?

Klar, du kannst Pause machen wann du willst, so oft du wilst und so lange du willst. Ziel ist halt, die Pausen so zu platzieren, dass unterm Strich eine möglichst gute Leistung bei raus kommt, dass kann gerade heißen, die Pause so früh zu machen, sodass man nicht komplett krepiert.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.