triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Sonstiges Training (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Freeletics (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=31252)

Mirko 30.09.2015 10:07

Zitat:

Zitat von Carlos85 (Beitrag 1169266)
Bin gespannt wie der Coach "reagiert", denn ich bin ja noch mitten in der Woche und würde da dann einfach weitermachen, ob das so einfach geht?

Das stört den nicht. Ich habe leider noch keine einzige Trainings-Woche in einer echten Woche geschafft. Die nächste Woche beginnt erst, wenn du die letzte abschliesst.

Pablo1305 30.09.2015 17:07

So, soeben die 2.e Coachwoche erledigt.
Folgendes soll ich laut Felix Magath in der 3. Woche machen:

1. Nemesis
2. 4/5 Prometheus
3. 3/6 Kentauros
4. 2x Metis (Endurance)
5. 1/3 Metis, 400m, 400m, 200m, 200m

der 3/6 Kentauros jagt mir ein wenig Angst ein :dresche

Gunter 30.09.2015 23:46

Krankheitsbedingt 14 Tage Zwangspause, aber die Tage geht's wieder los.:Cheese:

Carlos85 01.10.2015 06:11

Zitat:

Zitat von Pablo1305 (Beitrag 1169486)
So, soeben die 2.e Coachwoche erledigt.
Folgendes soll ich laut Felix Magath in der 3. Woche machen:

1. Nemesis
2. 4/5 Prometheus
3. 3/6 Kentauros
4. 2x Metis (Endurance)
5. 1/3 Metis, 400m, 400m, 200m, 200m

der 3/6 Kentauros jagt mir ein wenig Angst ein :dresche

Ja Kentauros ist hart. Durfte bisher 3/6, 4/6 und 5/6 machen, letzteres hat über 40min gedauert... Mit abstand das längste WO für mich wenn es komplett wird.

HollyX 02.10.2015 19:11

So, endlich bin ich mal Aphrodite strength angegangen. Davon träum ich schon ein Jahr. Heute beim Physio gewesen wegen Hüftschmerzen. Der hat mich in die Mangel genommen und mir dann für heute Lauf-Verbot erteilt. Als ich fragte, ob ich Kniebeugen und burpees machen könnte, willigte er ein.
:Cheese:

Wenn schon dennschon...

Es war ultrahart. Mit den burpee jump squats kam ich überraschend gut zurecht (dauerte halt ewig). Aber die pistols....alter Falter. Da hatte ich in der ersten Runde schon das Gefühl, dass mir gleich der Oberschenkel platzt :)

Von da aus: Zeit wurscht, hauptsache einmal geschafft. Und ich huldige dem Meister mit seinen unglaublichen 22min. für das Teil :Blumen:

Grüße
Holger
P.S. so, morgen sind dann aber wieder 30k dran. Muskelkater hin oder her :dresche

Carlos85 05.10.2015 09:18

Oh ich würd so gern endlich mal wieder was machen... Hab aber Nachts und am Morgen noch leichte Halsschmerzen und das will ich erstmal komplett loswerden...

Positives gibts aber trotzdem: Hatte bereits einmal 85,0kg auf der Waage :)

Vielleicht mach ich mal ein paar einzelne Übungen, aber ein ganzes WO (Apollon stünde im Plan an), ist glaub ich noch nix.

Mirko 05.10.2015 11:42

Zitat:

Zitat von Carlos85 (Beitrag 1170717)
Oh ich würd so gern endlich mal wieder was machen... Hab aber Nachts und am Morgen noch leichte Halsschmerzen und das will ich erstmal komplett loswerden...

Wenn ich wegen Husten, Schnupfen oder Halsweh pause machen würde, hätte ich seid 5 Wochen keinen Sport gemacht... :cool:

sbechtel 05.10.2015 15:14

Heute habe ich endlich mal wieder richtigen Freeletics-Muskelkater. Helios nach eher trainingsarmen Wochen ist halt doch nicht so nett.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:02 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.