triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

LidlRacer 30.01.2022 16:26

Zitat:

Zitat von tuben (Beitrag 1643898)
Wasserstoffperoxid 3%, 1 Schapsglas auf einen Becher Zahnputzwasser....
Was ist daran gefährlich ?
Oder habe ich was übersehen ?

Von 3% war keine Rede. Das mag eine übliche Konzentration sein, aber man kann auch deutlich höhere kaufen.

LidlRacer 30.01.2022 16:28

Zitat:

Zitat von Plasma (Beitrag 1643901)
Für die aktuell und zukünftig Betroffenen:

https://www.zeit.de/gesundheit/zeit-...te-quarantaene

Danke, das sieht nach einer sehr guten Info-Sammlung aus!
Hab zwar selbst zum Glück (noch) keinen Bedarf, hab's aber gerade an akut Betroffene weitergeleitet.

welfe 30.01.2022 16:52

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1643871)
Echt jetzt?:

"Wer im Wasserwerk allein eine Maschine bedient, wer bei der Feuerwehr einen Brand löscht, kann das auch ohne größere Probleme mit symptomfreier Corona-Infektion tun."
Giffey, SPD

https://www.rnd.de/politik/berlin-bu...VWG4RLPCE.html


m.

Warum denn nicht? Wen sollte man anstecken? Ich war auch arbeiten, wusste ja von nichts (ohne Symptome und damals auch noch ohne Tests). Mein berufliches und privates Umfeld habe ich nicht angesteckt (nach meinem positiven Antikörpertest habe ich Mann und Kinder ebenfalls auf Antikörper untersuchen lassen, hatten nichts). Aus der Schule wurde nichts bekannt, wir hatten aber schon Maskenpflicht.

merz 30.01.2022 17:22

Ich vermute mal, das war vor Omikron?

m.

Siebenschwein 30.01.2022 17:37

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1643902)
Von 3% war keine Rede. Das mag eine übliche Konzentration sein, aber man kann auch deutlich höhere kaufen.

Nö, kriegst Du in D nicht mehr so einfach, afaik. Obwohl Dir das die Apotheke mit Endverbleibserklärung abgegeben dürfte, ziehen die sich den Schuh nicht an.
Stichwort Acetonperoxid.

tuben 30.01.2022 18:30

Ich kaufe und meinte 3%-ige Wasserstoffperoxidlösung.
Als Corona noch ein chinesisches Provinzthema war rief mich mein alter Hausarzt an und
"verordnete" mindestens 2x am Tag gurgeln.
Mehr wollte ich nicht beitragen.:)
Und da ich weder Mediziner noch Hoppivirologe bin habe ich mich an den Rat gehalten,
natürlich auch, weil wir eng befreundet sind. :Blumen:

LidlRacer 30.01.2022 19:37

Zitat:

Zitat von Siebenschwein (Beitrag 1643907)
Nö, kriegst Du in D nicht mehr so einfach, afaik.

Sieht so aus, als würde ich das sehr einfach kriegen, wenn ich wollen würde:
https://www.amazon.de/Wasserstoffper.../dp/B086J7N81P

Übrigens:
"In conclusion, there is no scientific evidence supporting the indication of hydrogen peroxide mouthwash for control of the viral load regarding SARS-CoV-2 or any other viruses in saliva."
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7548555

Gefunden hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wasser..._Sterilisation

Siebenschwein 30.01.2022 21:44

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1643921)
Sieht so aus, als würde ich das sehr einfach kriegen, wenn ich wollen würde:
https://www.amazon.de/Wasserstoffper.../dp/B086J7N81P

Interessant… danke, wieder was gelernt. Ich hab’s mir damals hier in der Schweiz in der Drogerie gekauft, weil man es mir in D nicht geben wollte. Und das als Chemiker, der nach Bestehen der Tox-Vorlesung sogar neue Stoffe inverkehrbringen dürfte…


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.