triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Körbel 25.02.2020 17:41

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1512473)
Es gibt aber auch schon etliche Todesfälle bei jüngeren Infizierten ohne große Risikofaktoren und man weiß auch noch nicht genau, warum der Krankheitsverlauf bei vielen harmlos und bei einigen wenigen so schwer ist. Zumindest hier gibt es schon einen deutlichen Unterschied zum altbekannten Influenzavirus......

Also doch nicht so ungefährlich.

Auf Teneriffa ist z.Zt. ein ganzes Hotel mit mehr als 1000 Touris komplett abgeriegelt und keiner darf sein Zimmer verlassen.
Na ist doch auch was.

Bin gespannt.
Ich denke die ganzen TL nach Malle und Co sind im Moment in Gefahr.

anlot 25.02.2020 17:52

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1512487)
Also doch nicht so ungefährlich.

Auf Teneriffa ist z.Zt. ein ganzes Hotel mit mehr als 1000 Touris komplett abgeriegelt und keiner darf sein Zimmer verlassen.
Na ist doch auch was.

Bin gespannt.
Ich denke die ganzen TL nach Malle und Co sind im Moment in Gefahr.


Und wir wohnen direkt daneben. 🙈

Ainvar 25.02.2020 17:57

Das Corona-Virus kommt Jungs...

Es kommt...
Es kooooommmtttt.....

Körbel 25.02.2020 18:27

Zitat:

Zitat von anlot (Beitrag 1512490)
Und wir wohnen direkt daneben. 🙈

Und warum bist du noch da?
Ich wäre schon am Flughafen und hätte mir ein Ticket besorgt.

Körbel 25.02.2020 19:00

Im" Hospital General" in Alicante werden im Moment auch 2 Personen auf den Virus getestet.
Freundin von uns arbeitet z. Zt. im Labor, die Ärmste.:Gruebeln: :Gruebeln: :Gruebeln:

Hoffentlich bestätigt sich das nicht.

Alteisen 25.02.2020 19:24

Gibt es eigentlich klare Symptome? Husten, Schnupfen, Heiserkeit hat man ja häufiger ohne dass man gleich zum Arzt rennt

Stefan 25.02.2020 19:34

Zitat:

Zitat von Alteisen (Beitrag 1512502)
Gibt es eigentlich klare Symptome? Husten, Schnupfen, Heiserkeit hat man ja häufiger ohne dass man gleich zum Arzt rennt

Quelle: Bundesamt für Gesundheit (Schweiz)
Hinter dem Link verbergen sich die kompletten FAQs


4. Welche Symptome verursacht das neue Coronavirus?

Zu Beginn (d.h. nach der Inkubationszeit) tritt oft ähnlich wie bei einer Grippe ein unspezifisches Unwohlsein, Müdigkeit und Fieber auf. Es folgen meist Atemwegssymptome, typisch ist ein trockener Husten. Weniger häufige Symptome sind: Kopfschmerzen, selten Muskelschmerzen, Übelkeit und Durchfall.

Nur sehr selten wurden Schnupfen und Halsschmerzen beobachtet (dies spricht eher für eine «gewöhnliche Erkältung»).

In vielen milderen Fällen bleiben die erwähnten Symptome über einige Tage bestehen, bevor man wieder gesund wird.

Im Fall eines schweren Erkrankungsverlaufs kann es nach rund einer Woche zu Kurzatmigkeit sowie im schlimmsten Fall zu einer Lungenentzündung (= Pneumonie) mit Atemnot und Befall weiterer Organsysteme kommen.

Häufiger von einem schweren Erkrankungsverlauf betroffen sind vorwiegend ältere Menschen und Menschen mit einer chronischen Vorerkrankung (insbesondere Bluthochdruck, Herz- und Lungenerkrankungen, Diabetes oder Erkrankungen, die das Immunsystem beeinträchtigen). Einzelne schwere Fälle betrafen auch jüngere, zuvor gesunde Personen.

Es ist zurzeit noch unklar, wie häufig solche schweren Verlaufsformen bei einer Infektion durch das neue Coronavirus auftreten, die Mehrzahl zeigt jedoch einen milden Verlauf. Mindestens 10 Prozent der Erkrankten haben kein Fieber, und bei einigen tritt kein Husten auf. Bei mehreren Personen wurde eine Infektion mit dem neuen Coronavirus nachgewiesen, die gar keine Symptome zeigten.

Zurzeit ist unklar, wie hoch die Sterblichkeit (= die sogenannte «Letalität» bzw. «Case Fatality Ratio; CFR») bei einer Infektion mit dem neuen Coronavirus ist. Zurzeit wird davon ausgegangen, dass die Sterblichkeit bei einer 2019-nCoV-Erkrankung unter 3 Prozent liegt. (Zum Vergleich: die Sterblichkeit bei Masern liegt bei rund 0,1 Prozent, diejenige von SARS lag bei rund 10 Prozent; bei MERS liegt sie bei 35 Prozent).

Der Verlauf dieser Epidemie in den nächsten Tagen und Wochen wird hierzu mehr Klarheit schaffen.

anlot 25.02.2020 19:38

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1512496)
Und warum bist du noch da?
Ich wäre schon am Flughafen und hätte mir ein Ticket besorgt.

Scherzkeks. Die Swiss Air (mit der wir gekommen sind) ist bis Samstag ausgebucht. Ansonsten gibts keine Direktflüge. Man könnte für 2000€ über Russland und eine Reisedauer von 3 Tagen nach Zürich fliegen. Das braucht aber auch niemand. Bei uns im Hotel sind, zu meinem großen Verwundern, alle noch sehr entspannt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.