triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Necon 26.02.2020 13:31

Firmenreisen in betroffene Gebiete wurden bei uns sehr schnell untersagt.
Gestern habe ich gelesen, dass in Österreich bei einer verordneten Quarantäne die Bezahlung natürlich weiter erfolgt. Fahre ich allerdings bewusst in ein Gebiet das bereits betroffen ist und werde dann unter Quatanäne gestellt, erlischt die Pflicht des Arbeitgebers mich weiter zu bezahlen, wobei es kein Kündigungsgrund ist. (Zumindest wenn ich das richtig verstanden habe)

leiti 26.02.2020 13:35

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1512582)
O.k., du benutzt die "Jugend"-Definition, die meine Kinder auch anwenden:Huhu: ;)

Ab 40 beginnt die Vergreisung!:Maso:

Höre mir auf damit! Seit wenigen Wochen bin ich auch in dieser Altersklasse angekommen :Lachanfall: :Lachanfall: :Lachanfall:

Ich hatte nur die aktuellen Zahlen zitiert, die ich gefunden habe. Ohne genauer Definition der Altersklassen! Aber 40 ist auf alle Fälle das neue 20!

Körbel 26.02.2020 13:54

Zitat:

Zitat von anlot (Beitrag 1512490)
Und wir wohnen direkt daneben. 🙈

Seit heute bestätigt, 2 Coronafälle in diesem Hotel.

lonerunner 26.02.2020 14:07

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1512670)
Routinemäßig getestet (und bis zum Ergebnis des Tests isoliert) wird, wer in Norditalien war (oder China, Iran, Korea was bei unserem Patientengut im Ggs. zu Italien so gut wie nie vorkommt). Es geht erstmal um routinemäßiges Befragen nach den jüngsten Aufenthaltsorten (die einen in normalen Zeiten nicht wirklich interessieren und als Arzt auch nichts angehen).

Das hört sich schon etwas schlüssiger an:Blumen:

LidlRacer 26.02.2020 14:33

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1512680)
Seit heute bestätigt, 2 Coronafälle in diesem Hotel.

Könnte man missverstehen:
Es geht immer noch um das eine abgeriegelte Hotel - nicht um das daneben mit anlot.

Und die Zahl 2 ist schon überholt:
Jetzt vier Infizierte in Hotel auf Teneriffa

Für die meisten naheliegender und nicht gut:
"2. NRW-Corona-Fall ist Kindergärtnerin
Bei dem zweiten bestätigten Coronavirus-Fall in NRW handelt es sich um die Ehefrau des 47-jährigen Patientens, der im Uniklinikum Düsseldorf auf der Isolierstation liegt.

Sie ist Kindergärtnerin, sagte der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. Das Ehepaar hatte in den vergangenen zwei Wochen voll am gesellschaftlichen Leben teilgenommen, u.a. an einer Karnevalssitzung. Nun werde versucht, mögliche Infektionsketten zu unterbrechen."

https://www.bild.de/news/inland/news...4604.bild.html

Hafu 26.02.2020 14:53

... und in Italien gibt es jetzt mittlerweile 12 (!) Todesfälle bei bisher weniger als 400 bekannten Infizierten.

Da die Todesrate bei ein und demselben Virus in Italien kaum höher sein dürfte als in China (und selbst in China gibt es zweifellos eine Dunkelziffer an nicht erfassten Infizierten), kann man aus diesen Zahlen ableiten, dass es in Italien mindestens 800 nicht erkannte Infizierte gibt, die weiterhin das Virus unerkannt und unabsichtlich verbreiten.

(ähnlich wie höchstwahscheinlich einige der offensichtlich zahlreichen Kontaktpersonen der beiden NRW-Fälle)

Dafri 26.02.2020 15:03

Zitat:

Zitat von Triphil (Beitrag 1512668)
Trimuda, warte Mal noch ein bisschen und du wirst überrascht sein was man noch darf und was nicht....
Ein Reiseverbot gibt es natürlich aktuell noch nicht und kann auch nicht von Arbeitgeber ausgesprochen werden. Wenn mir mein Arbeitgeber sagt ich soll bitte nicht in diverse Länder fahren, dann mach ich das auch nicht. Genau durch solches egoistisches überflüssiges Handeln verbreitet sich sowas...


Mein Privat Leben geht den Arbeitgeber eigentlich nichts an. Wo ich meinen Urlaub verbringe entscheide ich,und muss das auch nicht dem Arbeitgeber miteilen.

Körbel 26.02.2020 16:08

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1512694)
Könnte man missverstehen:
Es geht immer noch um das eine abgeriegelte Hotel - nicht um das daneben mit anlot.

Und die Zahl 2 ist schon überholt:
Jetzt vier Infizierte in Hotel auf Teneriffa

Das neben anlot`s Hotel liegt.
Zumindest habe ich seinen post so verstanden.

Umso schlimmer wenns jetzt 4 Menschen betrifft.

Wie ich schon mal geschrieben habe, ich wäre schon weg.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.