triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

adaniya 05.10.2018 19:05

Ich sollte vielleicht anmerken, dass ich nur ein sehr mittelmäßiger Schwimmer bin:Lachanfall: Aber es geht beständig voran, vor allem seit ich den hohen Ellbogen einigermaßen zuverlässig hinbekomme, und ich hoffe, nächsten Sommer in der MD sub30 schwimmen zu können.

Wenn man das neue Bild mit deinem alten aus 2010 vergleicht, hat sich da doch einiges gebessert! Wo schwimmst du den normalerweise in Karlsruhe? Ich war zum Studieren dort und hab immer den Pool am KIT benutzt. Noch habe ich zwar Verbindungen nach Karlsruhe, weil einige Kommilitonen dort geblieben sind, aber ich bin nur noch sehr sehr selten dort... mittlerweile eigene Familie in Wien usw, ihr kennt das...

Edit: Hab deinen Nachtrag zu spät gelesen. Die Perspektive ist natürlich nicht optimal zur Diagnose, aber normalerweise dürfte man deine Handfläche von unten (fast) gar nicht sehen (oberer Teil meiner Illustration). Man sieht sie aber sehr deutlich, was nur durch dropped elbow möglich ist (unterer Teil meiner Illustration)

schnodo 05.10.2018 19:16

Zitat:

Zitat von adaniya (Beitrag 1410034)
Ich sollte vielleicht anmerken, dass ich nur ein sehr mittelmäßiger Schwimmer bin:Lachanfall: Aber es geht beständig voran, vor allem seit ich den hohen Ellbogen einigermaßen zuverlässig hinbekomme, und ich hoffe, nächsten Sommer in der MD sub30 schwimmen zu können.

Super! Das kriege ich vermutlich nicht mehr hin. Glückwunsch! :Blumen:

Zitat:

Zitat von adaniya (Beitrag 1410034)
Wenn man das neue Bild mit deinem alten aus 2010 vergleicht, hat sich da doch einiges gebessert! Wo schwimmst du den normalerweise in Karlsruhe? Ich war zum Studieren dort und hab immer den Pool am KIT benutzt. Noch habe ich zwar Verbindungen nach Karlsruhe, weil einige Kommilitonen dort geblieben sind, aber ich bin nur noch sehr sehr selten dort... mittlerweile eigene Familie in Wien usw, ihr kennt das...

Ich schwimme meistens im Fächerbad. Da habe ich eine Jahreskarte und bin großer Fan des Cabriobeckens.

Zitat:

Zitat von adaniya (Beitrag 1410034)
Edit: Hab deinen Nachtrag zu spät gelesen. Die Perspektive ist natürlich nicht optimal zur Diagnose, aber normalerweise dürfte man deine Handfläche von unten (fast) gar nicht sehen (oberer Teil meiner Illustration). Man sieht sie aber sehr deutlich, was nur durch dropped elbow möglich ist (unterer Teil meiner Illustration)

Hier meine Interpretation der Situation. :)


Bildinhalt: dropped/high/schnodo's elbow

PS: Morgen werde ich die Anwesenden bitten ein genaues Auge drauf zu haben, wie sich die Sache tatsächlich darstellt. Immerhin wissen sie jetzt im Detail, worauf sie zu achten haben. ;)

adaniya 05.10.2018 19:32

Kann durchaus sein, von unten ist ein Unterschied zwischen Bild 1 und 3 nur schwer möglich. Eventuell haben wir dir da auch unberechtigt einen Schrecken eingejagt:Huhu:

Mirko 05.10.2018 19:36

Ich geb alles beim schauen! Ich freu mich! :Liebe:

schnodo 06.10.2018 21:40

Es wurde ein wenig geschwommen aber deutlich mehr gequatscht. Danke an FlyLive und Mirko für den schönen Schwimmnachmittag! :Blumen:


Bildinhalt: FlyLive, Mirko und schnodo

Ich musste leider auf dem Videomaterial erkennen, dass mein Hintern hängt, ich ins Hohlkreuz gehe, mit den Händen merkwürdige Verrenkungen mache und neuerdings dazu neige nach vorne zu schauen.

Immerhin gab es Entwarnung, was den dropped elbow auf der rechten Seite angeht. Dringender Handlungsbedarf besteht angesichts des Trauerspiels dennoch. ;)


Bildinhalt: schnodos Ellenbogen

FlyLive 06.10.2018 22:34

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1410200)
Es wurde ein wenig geschwommen aber deutlich mehr gequatscht. Danke an FlyLive und Mirko für den schönen Schwimmnachmittag! :Blumen:

Ja, war wieder sehr schön ! Satte 3 Stunden im Bad - eine echte Leistung.
:Lachen2:

Das Ergebnis war wieder ernüchternd. Gibt aber Grund, die Sache noch X mal zu wiederholen. :Huhu:

Mirko 07.10.2018 02:32

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1410210)
Ja, war wieder sehr schön ! Satte 3 Stunden im Bad - eine echte Leistung.
:Lachen2:

Das Ergebnis war wieder ernüchternd. Gibt aber Grund, die Sache noch X mal zu wiederholen. :Huhu:

3 Stunden im Becken und 2000m auf der Uhr! Unglaublich! :Lachanfall:

Aber ich hab wieder viel mitgenommen: Einige Sachen, die ich unbedingt wieder besser machen muss, neue Sachen die ich ausprobieren kann (Vortrieb mit dem Oberarm erzeugen ;) ) und neue Motivation mein Schwimmen doch noch einmal zu pushen für die nächste Saison!

Es war wie immer klasse euch zu treffen und ich freu mich aufs nächste Mal! :Liebe:

Auf dem Bild seh ich echt noch dämlicher aus als sonst....

schnodo 07.10.2018 08:31

Zitat:

Zitat von Mirko (Beitrag 1410230)
Auf dem Bild seh ich echt noch dämlicher aus als sonst....

Das war nun wie nach dem Schwimmen der Typ auf dem Minigolfplatz: "Ich bin heute alleine. Schaut nicht in die Küche!" :Lachen2:

Obwohl ich das Bild kenne, musste ich jetzt doch nochmal genau hinschauen. :Cheese:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.