triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

shoki 26.02.2022 19:45

Dandelos‘ war auch meine erster Gedanke aber das paßt nicht richtig zu „Pedale stoppen“.
Gute Genesung

JENS-KLEVE 26.02.2022 19:59

Zitat:

Zitat von shoki (Beitrag 1648302)
Dandelos‘ war auch meine erster Gedanke aber das paßt nicht richtig zu „Pedale stoppen“.
Gute Genesung

Vielleicht hab ich es in der Hektik falsch interpretiert, jedenfalls gab es ein Geräusch, das Fahrrad rollte nicht mehr weiter vorwärts, sondern über mich drüber. War blöd, tat weh, aber ich bin froh nicht ernsthaft verletzt zu sein.
Helm und Rad gucke ich mir nochmal genauer an.

8 km/h… :Nee: :Holzhammer: :Gruebeln:


https://youtu.be/xTLSgne_TWQ
Das in langsam?

welfe 26.02.2022 20:09

Vielleicht doofe Idee, aber so wie du es schilderst, ist mein Mann mal von einem Wildschwein gelegt worden, ohne dass er es gesehen hat. Plötzlich her Stopp und einmal Salto nach vorne und Rad drauf. Helm war gebrochen, Gehirnerschütterung, Winterradjacke am Rücken durch und Haut ab.
Dass es ein Wildschwein war, fand die Polizei anhand der Borsten im Umwerfer heraus…
Gute Besserung!

DocTom 27.02.2022 17:07

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1648308)
...
https://youtu.be/xTLSgne_TWQ
Das in langsam?

Alter Falter!

Jan-Z 27.02.2022 19:34

Moin!
Wenn's ein 'Stöckchen' war, was ich fast vermute bei Schilderung, musste man was an den Speichen sehen ...
Gute Besserung!

Gruss Jan

NiklasD 28.02.2022 22:05

Hi zusammen,

mich hat es Sonntag beim Laufen erwischt. Ein Mal kurz unaufmerksam gewesen und mit einem abbiegenden Radfahrer zusammengestoßen. Selten dämlich....

Folge war ein kleine Platzwunde an der Augenbraue, die mit 4 Stichen genäht wurde. Kurze Frage an die Mediziner hier: Der Arzt im Krankenhaus hat soweit keine Einschränkungen bzgl. Sport gemacht, nur vom Schwimmen abgeraten (was logisch ist). Gibt es hier Erfahrungen/Empfehlungen? Sport nach Gefühl und sofern nix wehtut, pocht etc.? Fäden werden nächsten Dienstag gezogen.

Hätte die Wunde sonst ggf mit einem wasserfesten Pflaster abgedeckt und wäre ganz locker wieder eingestiegen. Rückmeldung sonst auch gerne via PN :)

Danke!

triduma 28.02.2022 22:58

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1648290)
Gestern bin ich im Wald auf einem Schotterweg gestürzt. Aua. Wie es dazu kommen konnte, keine Ahnung. Gutes Wetter, ich war alleine, es ging geradeaus, Waldautobahn, bergauf, 9kmh.
Plötzlich ein Geräusch, Pedale ruckartig still, ich gehe vorne über den Lenker, Fahrrad fällt auf mich drauf.
Großer Schmerz, Sattel hat ins Kreuz gehauen, Brille hat geknackt, Ellenbogen schmerzen und der Lenker hat in den Oberschenkel gehauen. Erstmal musste ich 5 Minuten durchatmen und mich sammeln. Ursache konnte ich nicht finden. Helm ganz, Brille ganz, Kleidung unbeschädigt, Fahrrad bis jetzt auch augenscheinlich unbeschädigt.
Abends dann Sehstörungen, Kopfschmerzen und Erbrechen. Meine Frau nennt es Gehirnerschütterung. 12 Stunden geschlafen. Dank Winterkleidung nur kleine Schürfwunden an Knie und beiden Ellenbogen, dicke Prellung am/im Oberschenkel, Verspannung im Nacken und der Dachschaden.;)
Eigentlich wollte ich nach Corona dieses Wochenende voll loslegen, aber meine Frau hat mich wieder auf Sparflamme gesetzt.:-(( Besonders heldenhaft war der Sturz jetzt auch nicht. Ich möchte die Ursache wissen.:o

Gute Besserung Jens.:Blumen:
So ging es mir letzten Herbst mit dem Rennrad. Hatte einen Sturz mit sehr schweren Verletzungen und weis bis heute nicht warum ich gestürzt bin. :o

Estampie 01.03.2022 19:25

Patient: Estampie
Befund: Augenverletzung
seit: 28.02.2022
Medikation: wird geklärt
Training: abwarten
Bemerkung: sieht aus wie in nem Splatter Movie. Und macht auch sonst keinen Spaß :-((
Morgen früh wird der Augenarzt über Training befinden.

Halbblinde Grüße,
Thomas[/quote]


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.