triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Die triathlon-szene Räder-Galerie (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2126)

sybenwurz 14.06.2016 17:55

Zitat:

Zitat von Harm (Beitrag 1230042)
...



Das mag schon alles sein, dennoch oder gerade deswegen gehn mir die ständigen Massregelungen, die doch zu zeigen scheinen, dass einige die Regularien recht ernst nehmen, aufn Zeiger.
Ein gutes Bild entsteht garantiert nicht durch Ausrichtung der Ventile und Kette rechts und auf nem miesen kommts darauf auch nimmer an.

Harm 15.06.2016 15:30

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1230101)
Das mag schon alles sein, dennoch oder gerade deswegen gehn mir die ständigen Massregelungen, die doch zu zeigen scheinen, dass einige die Regularien recht ernst nehmen, aufn Zeiger..

Da muss schon einiges mehr kommen, als das mich das aufregen würde. Ich finds eher unterhaltsam;)

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1230101)
Ein gutes Bild entsteht garantiert nicht durch Ausrichtung der Ventile und Kette rechts und auf nem miesen kommts darauf auch nimmer an.

Sach ich doch, wenn ich merke, jemand hat spass an seinem Rad, dann ist mir die Ventilstellung egal.
Ich weiss nicht wie viele Bilder ich von Deinen Rädern schon genossen habe, auf denen ich keine Ahnung habe, ob die Nabenschrift durchs Ventilloch zu sehen ist!:Blumen:

Brazzo 17.06.2016 14:41

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hab jetzt mal aktuelle Bilder gemacht, Flaschenhalter ist näher am Sattel und die neuen Reifen (Conti GP 4000s 2) sind drauf (kann man aber wohl nicht erkennen :) ).

Für Roth mach ich wohl noch den zweiten Flaschenhalter im Rahmen dran, zusätzlich zur Aero-Flasche vorne.

Dann kommt eine Flasche mit Reparaturzeugs (hinten) mit. Eine Flasche im Rahmen mit Wasser und notfalls ist immer noch Platz für eine Flasche Iso, falls ich diese nicht rechtzeitig in die Aero-Flasche reingefüllt bekommen habe.

maifelder 17.06.2016 14:56

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1230013)
Davon ab kenne ichs auch noch, dass die Altvorderen die Felgenlabels von rechts lesbar eingespeicht haben, Nabenbeschriftung zum Ventilloch, vorne aus Fahrersicht lesbar.
Das war das Tüpfelchen aufm i, einerseits, andererseits teilweise hilfreich.
Dass die Reifenmarkierung aufm Ventil ausgerichtet Vorteile beim Suchen nach Fremdkörpern nachm Platten bedeuten kann, hat sich ja mittlerweile rumgesprochen, dass man die Markierung auch knapp nebens Ventil ausrichten kann, um zum Aufpumpen nedd lang zu suchen und am drehenden Rad nur nach der Beschriftung greifen muss, ums Ventil dann (links oder) rechts der Hand zu haben und den Stecknippel draufzueseln, eher weniger.
Genausowenig wie früher (wo es mit problemlos richtbaren Stahlausfallenden sogar noch egal gewesen wär) jemand, geschweige denn ein ernsthafter Rennmechaniker, ein Rad mit der rechten (=Schaltungs-)Seite irgendwo angelehnt hätte.
Solche wirklich pfiffigen Kniffe interessieren heute natürlich keinen mehr, dafür werden depperte Regeln zum Fahrradfotografieren aufgestellt.

Solcherart schwachsinniger Dünnpfiff ist mit der Grund dafür, dass ich nicht weiss, wann ich zuletzt bei den Nachbarn à la Tourforum usw. reingeschaut hab.


ich glaube, dass alles was Du gesagt hast, eher in die Bilderregeln münden.

Kruemel 18.06.2016 08:14

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
N+1 (leider nur begrenzt fotografisches Talent) :Lachen2:

MarcoZH 18.06.2016 09:12

Zitat:

Zitat von Brazzo (Beitrag 1230940)
Dann kommt eine Flasche mit Reparaturzeugs (hinten) mit.

Jetzt hast du dir so viel Gedanken um den richtigen Flaha für hinter den Sattel gemacht, und am Schluss steckst du nur Werkzeug rein?
Du hast ja den Sattel recht weit hinten und kommt toll ans Sattelgestell ran.
Warum machst du nicht einfach eine kleine Werkzeugtasche ran, die ist praktisch gratis, hält bestimmt auch genügend und ist erst noch leichter als die Halter-Flaha-Flaschen-Kombi.
Für einen Schlauch und eine Kartusche reicht doch das allemal:
https://media1.rosebikes.de/product/.../1491379_2.jpg

Brazzo 18.06.2016 10:36

Ich komm trotzdem recht unbequem an die hintere Flasche.

Bekomm in die Flasche halt mehr Zeug (Multitool, Ersatzkatusche, Pumpe...) rein, als in einer Tasche.

GreatPanther 18.06.2016 10:41

Frage: Wie groß bist du eigentlich brazzo?

Dein Rahmen ist ja kleiner als dein Hinterrad hoch ist!!

Sieht irgendwie voll wie ein Rad für ne kleine Frau aus....sorry wenn ich falsch liege.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.