triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

captain hook 14.12.2017 10:50

Zitat:

Zitat von Trillerpfeife (Beitrag 1348803)
auf dem Dielenboden wirst du mit der freien Rolle auch keine Freude haben.

Deshalb fahre ich ja in der Küche auf dem Fliesenboden.

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1348804)
Ja glaube das habe ich schonmal von dir gelesen. Dann hilft nur so ein Teil was TM hat, quasi ein Laufband fürs Fahrrad, aber das kostet glaub soviel wie ein VW Golf.

Bzw. es wäre halt ein Experiment, wenn auf der Rolle X Watt fehlen, ob das durch die frühere Position Gewöhnung und vllt Intervalle ausgleichen kann.

Nicht zu unterschätzen sind aber auch fehlender Wind --> Körper muss mehr Leistung in Kühlung stecken.

A

Hab mir jetzt ne Windmaschine besorgt. Ist schonmal besser als vorher. Die Tests sind wir ja auf nem Cyclus 2 gefahren. Das ging schon besser. Problem mit der Elite Rolle ist, dass die Gangspreitzung etwas seltsam ist. Ich kann nur kleines Blatt fahren und da wiederum fast nur aufm 23er. Damit kann ich alles zwischen 200 und 350W fahren. Ein Gang höher (21er) beginnt selbst bei 90er Frequenz schon bei 320W. Ich hab zwar ne einfach gestufte Miche Kassette ab 32 Zähne, aber die lässt sich mit der Etap mit kurzem Käfig nicht so gut einstellen. :cool:

Also ist es quasi wie bergauffahren, was ich ja auch nicht kann. Geringe Schwungmasse, keine Rollphasen. Offenbar baue ich die in der Ebene unbewusst ständig ein, was es mir offenbar leichter macht die hohen Leistungen da zu treten.

Trillerpfeife 14.12.2017 11:46

na dann auf

https://www.youtube.com/watch?v=ybFvomdhW2Y

DocTom 14.12.2017 12:04

g e n i a l ! :Cheese:

Gozzy 14.12.2017 12:20

Zitat:

Zitat von Kiwi03 (Beitrag 1348775)
Ich hab eine Elite Arion Mag AL,

http://www.elite-it.com/de/produkte/...arion-mag-al13

Find die echt super.. auch durch die 3 Stufen, in denen man den Widerstand verändern kann, ganz was anderes als eine freie ohne Einstellmöglichkeit.

Theoretisch kann ich sie dir auch mal ausleihen zum testen, da ich gerade eh noch nicht vernünftig radeln kann...

Kannst Du bitte kurz mal was zur Lautstärke und den möglichen Wattzahlen sagen? Soll ja vom Fahrgefühl her der Straße am ehesten ähneln. Stimmt das wirklich?

Danke schon einmal vorab.

captain hook 14.12.2017 12:21

Zitat:

Zitat von Trillerpfeife (Beitrag 1348817)

Was glaubst Du, was mir meine Kumpels dann alles so für Videos geschickt haben, was man auf so einer Rolle alles kann. Macht euch mal schön lustig. :dresche :Huhu:

Kiwi03 14.12.2017 12:35

Zitat:

Zitat von Gozzy (Beitrag 1348826)
Kannst Du bitte kurz mal was zur Lautstärke und den möglichen Wattzahlen sagen? Soll ja vom Fahrgefühl her der Straße am ehesten ähneln. Stimmt das wirklich?

Danke schon einmal vorab.

also die Watt Zahlen werden hier vorgestellt.. ich war bislang nur auf der mittleren Stufe unterwegs, das war schon völlig ok.

http://www.elite-it.com/de/produkte/...-mag-al13#spec

Ich find die Rolle sehr leise, perfektes Gerät. Muss endlich wieder drauf...

Gozzy 14.12.2017 12:45

Zitat:

Zitat von Kiwi03 (Beitrag 1348834)
also die Watt Zahlen werden hier vorgestellt.. ich war bislang nur auf der mittleren Stufe unterwegs, das war schon völlig ok.

http://www.elite-it.com/de/produkte/...-mag-al13#spec

Ich find die Rolle sehr leise, perfektes Gerät. Muss endlich wieder drauf...

Danke für die Info. Ich hatte die Wattzahlen gesehen habe nicht nur gefragt ob die auch halbwegs realistisch sind.

Vielen Dank!

-MJ- 14.12.2017 14:15

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1348774)
Die Neeo ist angeblich sehr genau, bei mir fehlen allerdings 17-18W im Vergleich zum P2M. (Ich kann den Neo zum Werk schicken um ihn kalibrieren zu lassen - sehr guter Support und Service von Tacx, die extrem schnell antworten)

Tja - bei meinem kurzen Gastspiel auch dem Neo war die Abweichung zum p2m auch eklatant - verstehe auch gar nicht warum alle das Teil so gut finden - ach ja - sie ist leise - bis auf das spulenähnliche Fiepen natürlich.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.