triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Sonstiges Training (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=15)
-   -   Trainingstagebuch gesucht (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48399)

formliquide 05.07.2020 14:29

Trainingstagebuch gesucht
 
Hallo,

nachdem ich leider eine Weile nur noch mit Halbgas unterwegs war, möchte ich gerne ab 2021 wieder voll durchziehen :cool: . Allerdings fehlt mir dazu noch was: Das passende Trainingstagebuch und/ oder Analysesoftware. Garmin, Wahoo, Zwift, Strava, Komoot usw. usw. - ich bin auf so vielen halbgaren Sachen unterwegs, die alle nicht richtig miteinander kommunizieren, ständig fehlen mir Trainings oder Angaben, alles muß händisch im- und exportiert werden... mir reichts! :Peitsche:

Deshalb hab ich gedacht, ich frag das Top-informierte Forum :Blumen: Ihr habt doch garantiert ähnliche Probleme und ganz bestimmt auch schon etliche Lösungen gefunden. Aktuell mach ich das Ganze händisch auf Excel, aber das frisst Massen an Zeit, die ich nicht länger investieren will. Wir haben 2020, das muss doch längst anders gehen!? Meine Bedürfnisse wären:

- Benutzerfreundlichkeit! Bitte! Ich möchte nicht länger genausolange brauchen um eine App zu verstehen wie für Spezialistensoftware am Arbeitsplatz...

- Trainingsplanung. Ein einfacher Kalender für das jeweils kommende/ laufende Jahr mit der Möglichkeit, Trainings nach Zeitdauer/ Umfang/ Intensität vorzuplanen bzw. einzutragen genügt. Wichtig wäre, dass man die Summe/ Monatsverteilung der Trainings und Einteilung in Phasen sehen kann.

- Trainingslogging. Einfaches (halb-)automatisches Runterladen mindestens von Garmin, Zwift, Wahoo und wenn möglich Komoot. Ich möchte nicht länger händisch Dateien importieren. Und nein, ich möchte mir dafür auch nicht alle Trainingsgadgets neu anschaffen (Uhr, Radcomputer...). Es sollte einfach möglichst vielseitig offen sein.

- Analysefunktionen. Der simple Standardkram, Speed, Watt, Höhe, HF, Segmente - möglichst einfach und übersichtlich. Wenn ich mir die Garmin-Analysepages anschaue denk ich mir immer: "Wer programmiert sowas? Ganz sicher keine Sportler, oder?" Und idealerweise das Ganze dann übersichtlich in Vergleichen über längere Zeit. Was war geplant, was ist gemacht worden? Wie ändern sich Leistungswerte im Saisonverlauf? Wenn das Programm auch ausgefeiltere Analysen anbietet, gerne, aber bitte auf der zweiten Seite oder irgendwo im Untermenü..

- Entweder online oder mit Anbindung ans Smartphone/ einen Kalender. Ich will gerne auch auf nem Kurztrip wissen was ansteht ohne mir vorher Ausdrucke machen zu müssen.

- Bonus: ideal wäre es natürlich, wenn die Software auch die .gpx-Daten einsehbar macht (das wiederum ist natürlich bei Garmin etc. gut) - dann kann man sich nach Jahren an coole Touren erinnern und die nochmal machen oder seine Entwicklung über längere Zeit auf diversen (Teil-)strecken vergleichen...

Gibts sowas mittlerweile? Oder ist das auch heute noch zu "anspruchsvoll"? Für die Zeit- und Nervenersparnis zahle ich auch gerne was, von mir aus auch monatlich, wenns nicht gleich 39,99 sind...

Vielen Dank vorab für eure kreativen Vorschläge und gutes Training euch allen - Wettkämpfe gibt's ja kaum :Traurig:

uruman 05.07.2020 14:52

Hast du schon Trainings Peak probiert ?
ich glaube deckt deine Anforderungs ab

Jan-Z 05.07.2020 20:51

Moin!
Ich nutze Sporttracks, erst auf dem PC und jetzt mobil.
Kann auf den ersten Blick alles, wobei mir persönlich die PC-Version lieber war ...
Wird aber nicht mehr suppprted ...
Gruss Jan

fras13 05.07.2020 21:51

Sporttracks ist klasse, wenn mein Chef dies fürs Training übers Handy benutzt, eigentlich aber krank geschrieben ist...
Und mir wurde es zufällig angezeigt, als Sportler in der Nähe....

Kann natürlich sein, dass er die Datenschutzeinstellungen nicht so ernst nimmt.
Ich habe mal eine Suunto-Uhr ausprobiert und MOVESCOUT zeigte mir sein Training an :Holzhammer: :Cheese:

formliquide 12.07.2020 06:57

Vielen Dank für die Vorschläge! :Blumen:

Einen groben ersten Eindruck hab ich mir über die Woche mal verschafft. Vor Training Peaks hatte ich bisher immer "Angst", das kann so viel :Lachanfall: Ich werd mir die Beiden mal im Detail näher anschauen und auch noch selbst weiterrecherchieren; wenn ich mich entschieden hab werd ich auf jeden Fall berichten!

Necon 12.07.2020 11:48

Ich bin auch TrainingPeaks Fan.

Tolle Software und die Werte haben immer super zu meinem Gefühl gepasst, vor allem der TSS.
Einziges Manko für mich, kurze harte Einheiten und Krafttraining werden nicht richtig beurteilt und der errechnet TSS daraus ist deutlich zu nieder. Für die Vorbereitung auf eine LD aber perfekt und wenn du einen Trainer hast kannst du dem direkt zu Griff auf deine Daten geben.
Sowohl App als auch PC Version sehr einfach zu bedienen.

formliquide 15.07.2020 20:40

Hab mich jetzt ein bißchen eingelesen und werde Training Peaks nach dem Urlaub mal ne Chance geben :) Auch wenn das Ding eigentlich viiiiel zu komplex ist für das was ich brauche scheint es so einfach zu sein, daß das nicht weiter wehtut :Cheese: Mal sehen ob das in der tatsächlichen Bedienung dann auch so ist.

Vielen Dank jedenfalls für die Tipps, ohne euch hätt ich's mir nicht nochmal angesehen :Blumen:

Kurzer85 16.07.2020 08:37

Time2tri
 
Evtl. auch ein Versuch wäre TIME2TRI wert. Ich glaube das würde deinen Ansprüchen entsprechen.

Grüße,
Kurzer


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.