triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

Keksi2012 27.02.2013 11:59

Zitat:

Zitat von MeditationRunner (Beitrag 876830)
Das kann ich verstehen, aber steck mal den Kopf nicht in den Sand.
In deiner momentanen Situation sieht es aus, als ob es schon ewig dauert und kein Ende ist in Sicht. Aber warte mal ab, in einem Jahr läufst du wieder fröhlich und denkst dir: Tja, damals, war halt ne Phase in der konnte ich nicht so laufen, ging dann auch vorbei.
Behalte im Hinterkopf: was du hast ist was muskuläres und damit temporäres. Es geht vorbei! Die Frage ist nur wann, und diese Ungewissheit nervt.

Seit ich in 2010 angefangen habe, ambitionierter laufen zu wollen, bin ich keine 12 Wochen am Stück strukturiert gelaufen.

Habe mich abgefunden, dass mein Körper das wohl einfach nicht will (alles was über 3x und 40km/Woche geht). Aber so 2-3 Mal laufen mit vielleicht 20Wochen-km sollte drin sein.
Dachte ich.

Tzwaen 27.02.2013 12:27

Zitat:

Zitat von Keksi2012 (Beitrag 876867)
Seit ich in 2010 angefangen habe, ambitionierter laufen zu wollen, bin ich keine 12 Wochen am Stück strukturiert gelaufen.

Habe mich abgefunden, dass mein Körper das wohl einfach nicht will (alles was über 3x und 40km/Woche geht). Aber so 2-3 Mal laufen mit vielleicht 20Wochen-km sollte drin sein.
Dachte ich.

Ich kenne deine Leidensgeschichte ja nicht, aber:
- Was machst du an Krafttraining / Athletiktraining?
- Hast du mal eine Laufanalyse gemacht?
- Hast du es mal it EInlagesohlen probiert?

Keksi2012 27.02.2013 12:57

Zitat:

Zitat von Tzwaen (Beitrag 876883)
Ich kenne deine Leidensgeschichte ja nicht, aber:
- Was machst du an Krafttraining / Athletiktraining?
- Hast du mal eine Laufanalyse gemacht?
- Hast du es mal it EInlagesohlen probiert?

- Mittlerweile Übungen für Oberschenkel, Waden, Rumpf. Dehnübungen mit Fokus auf ITB, Achillessehne, Waden...

- Ja, kam nichts grandioses dabei raus. Möchte nun mehr Richtung Mittelfuß laufen, klappt auch soweit ganz gut.

- Vor Jahren mal. Habe nächste Woche einen Termin beim Ortho, mal sehen was der sagt. Letzte Rettung vielleicht? Bin eigentlich kein Fan von "ich verschreib Ihnen Einlagen, dann wird alles gut".

holger-b 27.02.2013 13:03

Patient: holger-b
Befund: Zahnwurzelentzündung mit Zyste
seit: unbekannt, Zystenbildung seit 12.02.13
in Behandlung: 21.02.13
Medikation: Antibiotika seit 26.02.13
Training: nur noch "ganz" locker für den Mentalausgleich
Bemerkung: Dicke Backe, Kreislauf spinnt jetzt auch noch, Verdauungsprobleme

Noiram 27.02.2013 13:17

Patient: Marion
Diagnose/Behandlung: Implantation die Zweite, 2 Backenzahnimplantate
Symptome: Druckschmerz und Muskelkater vom Klappe aufhalten
Therapie: Kühlen u. Füße still halten

LG
Marion

Tzwaen 27.02.2013 14:15

Zitat:

Zitat von Keksi2012 (Beitrag 876891)
- Mittlerweile Übungen für Oberschenkel, Waden, Rumpf. Dehnübungen mit Fokus auf ITB, Achillessehne, Waden...

- Ja, kam nichts grandioses dabei raus. Möchte nun mehr Richtung Mittelfuß laufen, klappt auch soweit ganz gut.

- Vor Jahren mal. Habe nächste Woche einen Termin beim Ortho, mal sehen was der sagt. Letzte Rettung vielleicht? Bin eigentlich kein Fan von "ich verschreib Ihnen Einlagen, dann wird alles gut".

Also ich bin mir sicher, wenn man viel Lauf ABC macht, etwas auf seinen Laufstil achtet, das richtige Schuhwerk hat, Krafttraining macht, dass jeder normale gesunde Mensch 40-80km (je nach Trainingszustand) verpackt.

Dann suche dir aber einen Schuhorthopädiemechaniker der auch schon viel Erfahrung bei der Herstellung von Laufeinlagesohlen hat.
Wo wohnst du den?

marlaskate 27.02.2013 14:44

Zitat:

Zitat von holger-b (Beitrag 876892)
Patient: holger-b
Befund: Zahnwurzelentzündung mit Zyste
seit: unbekannt, Zystenbildung seit 12.02.13
in Behandlung: 21.02.13
Medikation: Antibiotika seit 26.02.13
Training: nur noch "ganz" locker für den Mentalausgleich
Bemerkung: Dicke Backe, Kreislauf spinnt jetzt auch noch, Verdauungsprobleme

Hört sich nicht gut an. Zahn noch drin?

holger-b 27.02.2013 15:28

Zitat:

Zitat von marlaskate (Beitrag 876951)
Hört sich nicht gut an. Zahn noch drin?

Ja, und Zahnfleisch wurde auch noch nicht aufgeschnitten. War in der Mittagspause beim Zahnarzt, spülen und Antibiotoka verschrieben bekommen. In der Apo haben sie mich dann gefragt ob ich gerade eine OP hinter mir habe. Das Zeug muss also ein ganz schöner Hammer sein.

Es heißt jetzt beobachten, wenn gut dann Di nächster Termin. Wenn schlecht vor dem WE. Es gibt nur eins, HANG LOOSE


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.