triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Die triathlon-szene Räder-Galerie (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2126)

sabine-g 12.07.2021 17:38

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1610825)
Ich wusste nicht so recht wo es hinpasst,

In die Kategorie Material/Bike ?

fras13 30.07.2021 17:51

Wie waren nochmal die Regeln für Radfotos?

Mit oder ohne Satteltasche u. anders Zeugs?

Reine Rennräder gehen auch?

bergflohtri 30.07.2021 18:52

Zitat:

Zitat von fras13 (Beitrag 1614513)

Reine Rennräder gehen auch?

- wenn die nicht gingen dann hätte ich jetzt ein Problem;)

sabine-g 30.07.2021 19:06

Zitat:

Zitat von fras13 (Beitrag 1614513)
Wie waren nochmal die Regeln für Radfotos?

Mit oder ohne Satteltasche u. anders Zeugs?

Reine Rennräder gehen auch?

Die Perspektive
das Foto an sich sollte im rechten Winkel und von der Kurbelseite fotografiert werden. Es sieht besser aus, wenn Du zum fotografieren in die Knie gehst. Um möglichst parallele Linien, zum Beispiel am Lenker, zu erhalten, lieber etwas weiter weggehen und heranzoomen. Nicht den "Digitalen Zoom" der Kamera verwenden, der erzeugt nicht den gewünschten Effekt und macht außerdem das Bild pixelig.

Der Hintergrund
Ein einheitlicher Hintergrund sieht besser aus als ein unruhiger. Eine einfarbige Wand ist besser als ein unaufgeräumter Keller (und erzeugt weniger hämische Kommentare). Aufnahmen im Freien wirken auch gut!

Das Licht
Direktes Anblitzen und starkes Sonnenlicht erzeugen starke Reflexe, die störend sein können. Besser ist indirektes Licht.
Tipp: den Blitz mit einem dünnen weissen Tuch oder einer Lage eines Papiertaschentuches abhängen!

die Details
Wenn's ganz profimäßig aussehen soll, achte darauf, dass die Ventile gleich stehen und bündig zum Reifenlabel sind und die Kette auf dem großen Blatt liegt.


:Cheese:
oder einfach das Handy nehmen und versuchen so gut wie es obiges umzusetzen

fras13 30.07.2021 19:24

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
so, jetzt darf ich auch mal wieder...

ORBEA Orca M20Team in korall-rot, 8,4kg
Fulcrum-Racing 700DB- Laufräder, Steckachsen
FSA-Powerbox vom alten Rad übernommen
komplett 11-fach Ultegra R8000, kein Di2
Lenker - total integriert - ohne sichtbare Züge
GARMIN- Mount in Vorbaukappe integriert

mein erstes richtiges Rennrad seit Jahren:liebe053:

PS: die Rahmentasche ist nicht meine Marschverpflegung, sondern das Notfallset,
kommt aber sicher wieder ins Rahmendreieck an die Sitzstrebe ...

sabine-g 30.07.2021 19:55

Sehr schön, gefällt!

triduma 30.07.2021 20:09

Zitat:

Zitat von fras13 (Beitrag 1614520)
so, jetzt darf ich auch mal wieder...

ORBEA Orca M20Team in korall-rot, 8,4kg
Fulcrum-Racing 700DB- Laufräder, Steckachsen
FSA-Powerbox vom alten Rad übernommen
komplett 11-fach Ultegra R8000, kein Di2
Lenker - total integriert - ohne sichtbare Züge
GARMIN- Mount in Vorbaukappe integriert

mein erstes richtiges Rennrad seit Jahren:liebe053:

PS: die Rahmentasche ist nicht meine Marschverpflegung, sondern das Notfallset,
kommt aber sicher wieder ins Rahmendreieck an die Sitzstrebe ...

Hast dir nun doch noch ein richtiges Rennrad zugelegt. :)
Gefällt mir. Nur die Satteltasche steht zu weit weg. Da würd ich eine nehmen die anliegt.

craven 30.07.2021 21:23

Zitat:

Zitat von fras13 (Beitrag 1614520)
]
Lenker - total integriert - ohne sichtbare Züge...

Nice, gefällt mir ebenfalls sehr gut :Blumen:
Das einzige was mich von einer Neuanschaffung wie dieser bisher abhält (naja, außer dass grad eh nix zu vernünftigen Preisen erhältlich ist..), ist, dass ich mir Gedanken mache ob und wie lange diese eng verlegten Züge innerhalb des Vorbaus ordentlich funktionieren. Naja, und evt das Montagegefummel ;)
Mag sich da jmd. äußern, der schon länger nen integrierten Vorbau fährt? :Blumen:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.