triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Laufen (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=46)
-   -   Running - every Second counts//Superschuh 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49439)

ElWise 03.02.2024 11:56

@speedies, getestet wurde: Hoka Mach 5 (Referenz Schuh ohne Carbon) , Rocket X2, Cielo X1, Saucony Endorphine Pro , Mizuno Wave Rebellion und Puma Fast-R.
Jeweils jeder Schuhe bei : 3x3min in folgenden Geschwindigkeiten: 5:11min/km, 3:54min/km und 3:11min/km. Pause war immer Schuh Tausch und das ganze mit Spiro.

Speedies 03.02.2024 14:31

Vielen Dank, sehr interessant!

Estampie 23.02.2024 17:31

Mantra
 
Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1693068)
unter uns Sportlern gern mal "real talk":
Im Vergleich zu Deinem Stratus ist eigentlich fast jeder moderne Laufschuh ein "Wunderschuh":Blumen:

Das nagt natürlich an meiner alten, schwarzen Seele! Jeden einzelnen Kilometer....

Nun hatte ich ja im letzten Jahr zum Teil größere Probleme mit Achilles und daher irgendwie keine Experimente machen wollen. Hauptsache irgendwie den 70.3 finischen. Und bequem sind die Stratus ja. Aber jetzt zum Saisonstart war das Mantra wieder da.

Außerdem war Geld im Haus, und da kann es nicht bleiben, schließlich ist man Triathlet. Also bin ich direkt nach dem Schwimmen aus der Schwimmoper in den Laufladen. Dort wurde ich total nett beraten, Filmaufnahmen wurden gemacht vom Laufen und Abdrücke... Und dann bin ich das für mich infrage kommende Sortiment in der Liborigalerie probe gelaufen :Cheese: ein herrlicher Spass.



Am Ende passten die Brooks Adrenalin am besten zu meinen überpronierten Füßen. Ich hatte zwar welche dabei, die sich schneller anfühlten, aber in der Summe ihrer Eigenschaften waren die am angenehmsten.

Osterlauf PB in PB ist gesetzt.

flachy 27.02.2024 09:48

Aloha Multisport-Athleten,

mittlerweile bin ich auf dem Rad wieder ein High Performer und dies leider komplett auf Kosten der Lauf- und Schwimmqualität, welche sich de facto in Luft aufgelöst hat.
Aber nicht mehr lange!
Der Countdown läuft, keine 72 h mehr, dann muss die Entscheidung fallen und es gibt keine Ausreden mehr, das Lauftraining noch weiter zu verschieben.


New Balance Rebel V4 VS. HOKA Mach 6 - was wird Euer Favorit für ein knackiges Frühjahr?

NiklasD 27.02.2024 10:20

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1739712)
Aloha Multisport-Athleten,

mittlerweile bin ich auf dem Rad wieder ein High Performer und dies leider komplett auf Kosten der Lauf- und Schwimmqualität, welche sich de facto in Luft aufgelöst hat.
Aber nicht mehr lange!
Der Countdown läuft, keine 72 h mehr, dann muss die Entscheidung fallen und es gibt keine Ausreden mehr, das Lauftraining noch weiter zu verschieben.


New Balance Rebel V4 VS. HOKA Mach 6 - was wird Euer Favorit für ein knackiges Frühjahr?

Hatte den New Balance Samstag kurz in der Hand bevor mein Mitläufer den angezogen hat für unseren Tempolauf. Fand ihn sehr wertig & er war nach dem Tempolauf auch überrascht von dem Schuh. Ich kenne den Rebel noch aus seiner 1. Version und fand ihn da auch schon gut. Aber der Rebel jetzt hat vermutlich wenig mit dem damaligen zu tun. Bin daher auch am überlegen den ins Sortiment aufzunehmen.

iChris 27.02.2024 12:54

Zitat:

Zitat von NiklasD (Beitrag 1739721)
Hatte den New Balance Samstag kurz in der Hand bevor mein Mitläufer den angezogen hat für unseren Tempolauf. Fand ihn sehr wertig & er war nach dem Tempolauf auch überrascht von dem Schuh. Ich kenne den Rebel noch aus seiner 1. Version und fand ihn da auch schon gut. Aber der Rebel jetzt hat vermutlich wenig mit dem damaligen zu tun. Bin daher auch am überlegen den ins Sortiment aufzunehmen.

Das Einzige was mich zögern lässt ist der Preis von 160€. Hat auch nichts mehr mit der 1. Version zu tun :Cheese:

Duamax 27.02.2024 12:57

Der V2 war ja gegenüber dem V1 schon ein echter Sprung was Reaktivität anging. Den V3 bin ich probegelaufen und fand ihn sehr vergleichbar zum V2. Solide, wenig Neues. Der V4 schaut dann aber schon sehr nach Revolution aus. Allein die Höhe der Sohle sollten den Schuh richtig dynamisch machen, der Schaum ist es ja definitiv. Das wird wohl mein nächster schneller Tempolaufschuh.

Der V1 hatte damals glaube ich regulär „nur“ 110€ gekostet. Da sind die 160€ schon ne stolze Hausnummer

NiklasD 27.02.2024 13:04

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1739743)
Das Einzige was mich zögern lässt ist der Preis von 160€. Hat auch nichts mehr mit der 1. Version zu tun :Cheese:

Vielleicht einfach noch paar Wochen warten bis es die ersten Reduzierungen gibt :cool:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.