triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

LidlRacer 17.04.2022 22:08

Zur Einordnung der aktuell (scheinbar?) immer weiter fallenden Inzidenz:
Wir haben aktuell einen Rekordwert bei der Positivrate der PCR-Tests, was auf eine Rekord-Dunkelziffer hinweisen dürfte:


https://mobile.twitter.com/TaP_Theor...37671686815748

Gesamter Verlauf der Positivrate (krieg ich hier nicht als Bild rein):
https://www.datawrapper.de/_/thska/

noam 18.04.2022 14:48

Ist das gut oder schlecht?

Und klar ist die Positivrate beim PCR Test so hoch. Wird ja auch nurmehr bei positivem Schnelltest durchgeführt.

Schlafschaf 18.04.2022 17:38

Zitat:

Zitat von noam (Beitrag 1656071)
Ist das gut oder schlecht?

Es ist hauptsächlich völlig uninteressant.

Die Zahlen gehen runter und werden sich aller Wahrscheinlichkeit nach genauso entwickeln, wie in unseren Nachbarländern, die uns ein paar Wochen voraus waren. Man kann sich die Schweiz, Österreich, Niederlande, Polen anschauen und sich freuen das Corona aktuell kein Problem mehr ist. Oder man kann halt irgendwas aus irgendwelchen Kurven ableiten um nicht zugeben zu müssen, das man übertrieben hat. :Cheese:

El Stupido 19.04.2022 06:36

Zitat:

Zitat von Schlafschaf (Beitrag 1656081)
Es ist hauptsächlich völlig uninteressant.

Die Zahlen gehen runter und werden sich aller Wahrscheinlichkeit nach genauso entwickeln, wie in unseren Nachbarländern, die uns ein paar Wochen voraus waren. Man kann sich die Schweiz, Österreich, Niederlande, Polen anschauen und sich freuen das Corona aktuell kein Problem mehr ist. Oder man kann halt irgendwas aus irgendwelchen Kurven ableiten um nicht zugeben zu müssen, das man übertrieben hat. :Cheese:

Da könnte man jetzt so einiges zu ausführen.
Das wird sicherlich dann aber auch "uninteressant" sein für dich.

Schlafschaf 19.04.2022 07:07

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1656104)
Da könnte man jetzt so einiges zu ausführen.
Das wird sicherlich dann aber auch "uninteressant" sein für dich.

Nein, nein, ich find deine Beiträge klasse. Den zum Sexismus fand ich klasse! :Lachanfall:

Mitsuha 19.04.2022 08:54

Wir haben fast keine Bereiche mehr mit irgendwelchen G-Regeln.

Natürlich testen sich dann primär nur noch Leute, die Symptome haben, was dann sehr häufig einen positiven Test nach sich zieht. Dass wir eine hohe Positivrate haben, ist daher völlig plausibel.

Und demzufolge haben wir auch eine hohe Dunkelziffer. Ist jetzt aber nicht Corona-speziell, auch bei der echten Influenza haben wir eine hohe Dunkelziffer von Ansteckungen, richtig krank wird da auch nur ein geringer Prozentsatz (ich bewerte hier explizit nicht die Krankheitsschwere!).

LidlRacer 20.04.2022 23:50

Wir können uns schon mal langsam auf die nächste Welle "freuen" - z.B. mit BA.2.12.1:


https://twitter.com/JPWeiland/status...51779013513220

Außer der noch schnelleren Ausbreitung habe ich noch nichts über weitere Eigenschaften gefunden.

dasgehtschneller 21.04.2022 08:23

Ich denke jetzt mit dem kommenden Frühling und Sommer haben neue Varianten schlechte Chancen.
Aber im Herbst wird berstimmt nochmals was kommen.

Gemäss meiner Laienmeinung denke ich aber dass wir es dann verkraften werden weil nun inzwischen tatsächlich schon jeder mal in Kontakt mit dem Virus war.

Oder kennt ihr noch Leute die weder geimpft noch genesen sind?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:30 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.