triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Hafu 26.10.2021 15:35

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1630403)
...
Und was regt ihr euch alle auf, kann euch doch egal sein, ich komme keinem von euch zu nahe, also schert euch um euren eigenen Kram.

Wenn du dein Leben so führen würdest, wie du es vorgibst zu tun, hätte mit Sicherheit auch niemand ein Problem damit.

Allerdings hast du offenkundig ein seltsames Bedürfnis gerade hier in diesem Corona-Virus-Thread, dich einerseits zu selbstvergewissern dass du selbst alles richtig machst und andererseits andere zu missionieren, es dir gleich zu tun.

In den letzten Wochen waren fast die Hälfte aller Beiträge von dir im Forum Beiträge hier im Corona-Thread, zu einem Thema, von dem du vorgibst, dass es für dich im Alltag keine Rolle spielt und bei dem deine Meinungsbildung angeblich längst abgeschlossen ist.

So ein ähnliches Phänomen gab es auch schon zuvor im Bundestagswahlkampf-Thread, wo du auch ständig geschrieben hast, dass dir der Ausgang der Wahl in Deutschland komplett sch...egal ist und du selbst nicht einmal die Möglichkeit einer Briefwahl in Betracht gezogen hast und du dich aber trotzdem hundertfach zu genau diesem Thema zu Wort gemeldet hast.

Sigmund Freud hätte mit der offenkundigen Diskrepanz bei dir zwischen dem, was du schreibst und wie sehr offenkundig die entsprechenden Themen dein Unterbewusstsein doch erheblich beschäftigen, seine wahre Freude.:Blumen:

Körbel 26.10.2021 15:58

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1630420)
Sigmund Freud hätte....... seine wahre Freude.:Blumen:

Tja dumm nur, das er schon gestorben ist.:)

craven 26.10.2021 15:58

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1630420)
[...]

+1


besser hätte man es nicht aufn Punkt bringen können :Blumen:

deralexxx 26.10.2021 16:01

https://www.mittellaendische.ch/2021...andemieleugner

Scheint schon älter zu sein, habe ich heute erst zugeschickt bekommen und fand es eine gute Schilderung einer Person, die versucht über verschiedene Mittel eine Kommunkationsbasis mit einem selbsterklärten Pandemie Leugner zu bauen.

MattF 26.10.2021 16:03

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1630404)
Sollen sich also nun alle Menschen mit Vorbildfunktion impfen lassen aus Sicht der Bundesregierung? Abgesehen von der schwierigen Definition dessen, dreht man sich wieder im Kreis: wo bleibt denn dort die Freiwilligkeit? Deshalb Karten auf den Tisch und eine generelle Impfpflicht. Alles andere hat für mich ein Geschmäckle.

:Blumen:

Deine Logik: Freiwilligkeit, mit Überzeugnungsversuch ist Willkürherrschaft, Zwang ist gute Demokratie :Lachanfall:

deralexxx 26.10.2021 16:12

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1630403)
1: …Ich wurde … ich Hautabschürfungen …
Als Privatversicherter gönne ich … von mir dafür.

2: Nein, ich
Ich ….

3: Mein ….

ich kann mich hier überall frei bewegen und ich habe …
Ich lebe seit 16 Jahren absolut frei, kann tun und lassen was ich will, stehe auf wann ich will und gehe zu Bett wann ich will.
Ich muss …

Und was regt ihr euch alle auf, kann euch doch egal sein, ich komme keinem von euch zu nahe, also schert euch um euren eigenen Kram.


Hab mal den Hauptteil deines Posts hervorgehoben. Mittlerweile hat wohl jeder hier im Forum verstanden, dass du in deinem Elfenbeinturm sitzt, Geld zählst und dir die Sonne auf den Bauch scheinen lässt. Impfen lassen willst du dich nicht, wählen wolltest du auch nicht.

Deine selbst gewählte Lebenssituation spiegelt halt aber mal null die Realität vieler anderer wieder. Der König war im Mittelalter wohl immer der letzte, der seine Freiheiten aufgeben wollte. Gerade aber wer wie ein König lebt hat aus meiner Sicht eine Verantwortung (über die finanzielle hinaus) der Gesellschaft gegenüber.

Natürlich kann mir der Körbel egal sein, wenn er nicht jeden Tag ab 14 Uhr seinen immer gleichen Senf hier ablassen würde und die Leute darauf eingingen.

craven 26.10.2021 16:27

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1630430)
https://www.mittellaendische.ch/2021...andemieleugner

Scheint schon älter zu sein, habe ich heute erst zugeschickt bekommen und fand es eine gute Schilderung einer Person, die versucht über verschiedene Mittel eine Kommunkationsbasis mit einem selbsterklärten Pandemie Leugner zu bauen.


Danke fürs Teilen - das ist interessant zu lesen, aber auch verdammt gruselig (zumindest für mich, der ich nicht viel Kontakt zu Menschen mit Querdenker-denken habe..)

Körbel 26.10.2021 16:31

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1630434)
Natürlich kann mir der Körbel egal sein, wenn er nicht jeden Tag ab 14 Uhr seinen immer gleichen Senf hier ablassen würde und die Leute darauf eingingen.

Du weisst schon das es eine Ignorierfunktion gibt, nutz sie doch einfach.
Dann musst du auch nicht tagtäglich meinen Senf lesen, es zwingt dich doch niemand.
Anscheinend bereitet es dir aber sehr grosse Freude,
denn wo sonst, kannst du mit einem "König", danke für die Titulierung, diskutieren.:Cheese:

Tja und die Leute können doch machen was sie wollen, es ist alles freiwillig, genau wie die Impfung.
Die aber kurioserweise, von den "ach so empathischen Menschen hier", mittlerweile als Impfpflicht gefordert wird.

Schön das es hier soviele Missionierer gibt, ist ja fast wie bei Scientology.:Huhu:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.