triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

tandem65 24.07.2021 17:37

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1613213)
Es ist jetzt der zweite Beitrag in dem du besser als ich weißt was ich will.
Vielleicht habe ich mich morgens nach dem Aufwachen unpräzise ausgedrückt??

Unabhängig von dem was Du meinst. Ganz offensichtlich ein für die Allgemeinheit vollkommen einfach nachzuvollziehendes Vorgehen.
Da fühlen sich sicherlich alle gut mitgenommen.:Cheese:

Mo77 24.07.2021 18:14

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1613223)
Unabhängig von dem was Du meinst. Ganz offensichtlich ein für die Allgemeinheit vollkommen einfach nachzuvollziehendes Vorgehen.
Da fühlen sich sicherlich alle gut mitgenommen.:Cheese:

Am Marketing Konzept wird noch gefeilt...
:Lachanfall:

keko# 25.07.2021 15:58

Nun sind auch 2 nahe Verwandte in Florida an Corona erkrankt. Beide Damen sind um die 80, beide vollständig geimpft. Der eine Verlauf war völlig harmlos, der andere ist schwerer, da sie an Zucker und Bluthochdruck erkrankt ist. Ich befürchte, dass wir ähnliche Szenarien bald hier haben werden (erinnert mich irgendwie an 2020).
Also: aufgepasst! :Blumen:

Mo77 26.07.2021 21:16

Neulich haben sich Leute über Fußballfans geärgert die ohne Masken gefeiert haben.
Am Wochenende sind beim CSD über 50.000 Leute gewesen.
Auf den Bildern haben sehr viele keine Maske an.
Ich bin mir recht sicher, dass wenn es eine andere Veranstaltung (Fußball, Rockkonzert etc.) gewesen wäre es andere Reaktionen gegeben hätte.
Ist der Mensch an sich bereit mit zweierlei Maß zu messen wenn einem das Anliegen eher passt?
Hier hat halt wahrscheinlich jeder etwas Sorge als homophob zu gelten??

Spannend...

LidlRacer 26.07.2021 21:25

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1613774)
Neulich haben sich Leute über Fußballfans geärgert die ohne Masken gefeiert haben.
Am Wochenende sind beim CSD über 50.000 Leute gewesen.
Auf den Bildern haben sehr viele keine Maske an.
Ich bin mir recht sicher, dass wenn es eine andere Veranstaltung (Fußball, Rockkonzert etc.) gewesen wäre es andere Reaktionen gegeben hätte.
Ist der Mensch an sich bereit mit zweierlei Maß zu messen wenn einem das Anliegen eher passt?
Hier hat halt wahrscheinlich jeder etwas Sorge als homophob zu gelten??

Spannend...

Es nützt wenig, sich im Nachhinein über das eine oder andere aufzuregen.
Aber wenn ich was zu sagen hätte, würde ich beides nicht genehmigen.

Mo77 26.07.2021 21:30

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1613777)
Es nützt wenig, sich im Nachhinein über das eine oder andere aufzuregen.
Aber wenn ich was zu sagen hätte, würde ich beides nicht genehmigen.

Mit dir als König würde ich Netflix Aktien kaufen.
:Blumen:

deralexxx 26.07.2021 21:36

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1613774)
Neulich haben sich Leute über Fußballfans geärgert die ohne Masken gefeiert haben.
Am Wochenende sind beim CSD über 50.000 Leute gewesen.
Auf den Bildern haben sehr viele keine Maske an.
Ich bin mir recht sicher, dass wenn es eine andere Veranstaltung (Fußball, Rockkonzert etc.) gewesen wäre es andere Reaktionen gegeben hätte.
Ist der Mensch an sich bereit mit zweierlei Maß zu messen wenn einem das Anliegen eher passt?
Hier hat halt wahrscheinlich jeder etwas Sorge als homophob zu gelten??

Spannend...

Hab mal eben ein paar Artikel quer gelesen:
https://www.berliner-zeitung.de/mens...rona-li.172797
https://m.tagesspiegel.de/berlin/csd...w.googl e.com

Da wird von Verstößen geschrieben, das Ausmaß ist aber wohl etwas Anderes als ein Stadion voller Menschen ohne Maske sind. Medien berichten drüber…

Ob ich mit Lidl übereinstimme und den CSD nicht genehmigt hätte weiss ich nicht, aber ich weiss das ich nicht hingegangen wäre um Risiko zu minimieren.

Mo77 26.07.2021 22:27

Zitat:

Zitat von deralexxx (Beitrag 1613781)
Hab mal eben ein paar Artikel quer gelesen:
https://www.berliner-zeitung.de/mens...rona-li.172797
https://m.tagesspiegel.de/berlin/csd...w.googl e.com

Da wird von Verstößen geschrieben, das Ausmaß ist aber wohl etwas Anderes als ein Stadion voller Menschen ohne Maske sind. Medien berichten drüber…

Ob ich mit Lidl übereinstimme und den CSD nicht genehmigt hätte weiss ich nicht, aber ich weiss das ich nicht hingegangen wäre um Risiko zu minimieren.

In vielen stadien gab es nur Einlass mit Test oder Impfung....
Naja gelaufen ist gelaufen, da hat Lidl recht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.