triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

tandem65 21.07.2021 14:38

Zitat:

Zitat von aequitas (Beitrag 1612666)
Aber ebenso: das tandem schafft es regelmäßg es einfach auf das banalste Niveau runterzubrechen und damit jegliche Differenzierung abzuschaffen.

Soll ich noch mal zitieren wer geschrieben hat daß ein Betrachten der Inzidenz ganz banal im dunkeln tappen wäre? Das ist wirklich hervorragend differenziert dargestellt auch das mit der Decathlon Taschenlampe, ich bin beeindruckt.

captain hook 21.07.2021 15:00

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1612781)
Ack. Die hohe Dunkelziffer liegt am geringen Anteil der symptomatischen Infizierten. Denn wenn du keine Symptome hast, gehst du dich auch nicht PCR-Testen. Vielleicht sind die 10% symptomatisch nicht realistisch.

Massentestungen werden ja nicht (mehr) durchgeführt, daher habe ich den Anteil der zufälligen Testungen auch auf 5% der Einwohner gesetzt.

Allerdings gehen sehr viele Menschen derzeit zu einem freiwilligen Schnelltest, weil sie irgendwas machen wollen, was sie nur mit Test können. Die Trefferquote ist da auch bei nicht so hoher Genauigkeit wie beim PCR Test rel. hoch, weshalb man schon davon ausgehen kann, dass die Dunkelziffer dadurch deutlich reduziert wird.

tandem65 21.07.2021 15:12

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1612787)
Allerdings gehen sehr viele Menschen derzeit zu einem freiwilligen Schnelltest, weil sie irgendwas machen wollen, was sie nur mit Test können. Die Trefferquote ist da auch bei nicht so hoher Genauigkeit wie beim PCR Test rel. hoch, weshalb man schon davon ausgehen kann, dass die Dunkelziffer dadurch deutlich reduziert wird.

Ach nein, nicht auch das noch.
Am Ende andere noch auffe Arbeit getestet. Habe ich schon mal von gehört.

captain hook 21.07.2021 15:54

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1612790)
Ach nein, nicht auch das noch.
Am Ende andere noch auffe Arbeit getestet. Habe ich schon mal von gehört.

Bei über 10.000 Schnellteststellen und einer guten halben Millionen PCR Tests pro Woche kann man jedenfalls schon fast von Massentestungen sprechen und meiner Meinung nach von einem wesentlich besseren Überblick als zum Start der Pandemie. Man muss nur was draus machen.

Bei uns im Unternehmen gibts auch Testcenter und klare Regeln wann wer dort aufschlagen muss und kann. Zusätzlich zu tonnenweise Schnelltestkits, die meiner Erfahrung nach auch reichlich genutzt werden

Adept 21.07.2021 16:00

Zitat:

Zitat von captain hook (Beitrag 1612795)
Bei über 10.000 Schnellteststellen und einer guten halben Millionen PCR Tests pro Woche kann man jedenfalls schon fast von Massentestungen sprechen und meiner Meinung nach von einem wesentlich besseren Überblick als zum Start der Pandemie. Man muss nur was draus machen.

Bei uns im Unternehmen gibts auch Testcenter und klare Regeln wann wer dort aufschlagen muss und kann. Zusätzlich zu tonnenweise Schnelltestkits, die meiner Erfahrung nach auch reichlich genutzt werden

Die positiven Fälle durch die Schnelltests werden aber nicht zur Ermittlung der Indizenz herangezogen, sondern nur die PCR-Tests, oder?

Bei einer halben Mio Tests pro Woche, sind das 0,6% der deutschen Bevölkerung. Da wäre ich aber mit den 5% eher zu optimistisch.

longo 21.07.2021 16:04

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1612750)
Ja, dann sind es aber Welten zwischen der reellen und berechneten Inzidenz 100 vs. 14. Habe versucht, das allgemeine Inzidenz-Modell irgendwie doch zu rechtfertigen und die andere Seite zu verstehen. :Cheese:

Irgendwie bleibts dabei, Inzidenz sagt recht wenig über die Corona-Lage aus.

Was ist die andere Seite??

tandem65 21.07.2021 16:06

Zitat:

Zitat von Adept (Beitrag 1612797)
Die positiven Fälle durch die Schnelltests werden aber nicht zur Ermittlung der Indizenz herangezogen, sondern nur die PCR-Tests, oder?

Ähh, nun bin ich mal wieder fast sprachlos.
Du meinst die Frage ernst!?

longo 21.07.2021 16:08

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1612802)
Ähh, nun bin ich mal fast sprachlos.
Du meinst die Frage ernst!?

Ich wünsch mir noch mal die Pippi Langstrumpf von Sabine G!!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.