triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

FlyLive 20.03.2020 09:39

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1518434)
Es kommt leider immer näher...im Haus gegenüber ist ein Mann (Skiurlaub Südtirol und kurzer Besuch Ischgl) positiv getestet worden. :Nee:

Gute Besserung für ihn !

Was mich etwas irritiert, ist im Hinblick auf deinen Smiley die Tatsache, das schon öfter mal über einen Corona Erkrankten gesprochen wurde, aber zum Beispiel, im Fall Eintracht Frankfurt, der Name des Spielers nicht genannt wird.
Ich vermute, auch um diesen vor Anfeindungen wegen der eingehandelten Erkrankung zu schützen.

Luka Jovic und Neymar haben lt. Presse die Vorgaben der Regierung missachtet und wurden anscheinend beschimpft. Sie wollen andere wohl töten.

Schon ziemlich irre, jemanden gleich zu verurteilen und an den Rand zu stellen.


@das muss Dich nicht betreffen, Benni1983

Seyan 20.03.2020 09:41

Zitat:

Zitat von DocTom (Beitrag 1518435)
weshalb Eltern ihre Kinder durch Impfung oder Kontakt zu harmlosen Erkrankungen zu einem besser trainierten Immunsystem führen. Die Schaufel Dreck im Sandkasten hilft eher als sie schadet.

Ist doch super.
Gefühlt wird die aktuelle Generation Babys und Kleinkinder also nicht nur mental angeknackst aus der Geschichte rausgehen, sondern vermutlich auch körperlich, obwohl aus welchem Grund auch immer diese an der Pandamie gar nicht erkranken.
Yeah!

Benni1983 20.03.2020 09:45

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1518441)
Gute Besserung für ihn !

Was mich etwas irritiert, ist im Hinblick auf deinen Smiley ...

@das muss Dich nicht betreffen, Benni1983

Das sollte auf keinen Fall abwertend gegenüber dem Erkrankten sein ist ein guter Bekannter.

War eher darauf bezogen, dass das Virus jetzt kurz vor der Haustür steht:Blumen:

FlyLive 20.03.2020 09:55

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1518445)
War eher darauf bezogen, dass das Virus jetzt kurz vor der Haustür steht:Blumen:

Ich denke, es steht überall vor der Haustür.

X S 1 C H T 20.03.2020 10:25

RKI Live: https://www.youtube.com/watch?v=kF5pewqhuvI

DocTom 20.03.2020 10:49

Zitat:

Zitat von X S 1 C H T (Beitrag 1518466)

Jupp, wen es interessiert:
https://experience.arcgis.com/experi...3b17327b2bf1d4

Aktuelle RKI Zahlen, man beachte "Neue COVID-19-Fälle/Tag" revhts unten, das Fenster muss rechts oben am Fenster vergrößert werden, "Neue COVID-19-Fälle/Tag" scheinen aber in D schon zurück zu gehen. Meine Prognose: nichts schwerwiegendes wird passieren, Wirtschaft und KuM ruiniert...:Cheese:

Mikala 20.03.2020 10:50

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1518434)
Es kommt leider immer näher...im Haus gegenüber ist ein Mann (Skiurlaub Südtirol und kurzer Besuch Ischgl) positiv getestet worden. :Nee:

Ein Kollege von mir war auch in diesem Gebiet und kam mit leichten Erkältungssymptome zurück.
Er wollte sich testen lassen, wurde aber abgelehnt.
Wir finden das nicht toll.

Die Hauptsache, die Spieler der Eintracht werden jetzt getestet.
Hier läuft einiges nicht ganz optimal.

chris.fall 20.03.2020 10:54

Moin,

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1518379)
Gestern waren es 43 Tote in D.

Angesichts Deiner 40000 Toten durch Lungenentzündung und chronische Lungenkrankheit und den 4 Mio Toten die manche hier erwarten sieht man wie Plem - Plem die meisten inklusive Politiker sind.

viele Menschen haben ja eine Aversion gegen Mathe und wollen / können selbst einfache Zusammenhänge nicht verstehen. In diesem Fall das exponentielle Wachstum.

Zur Zeit haben wir

~15.000 bestätiugte Infektionen
46 Tote
eine Verdopplung alle 2,5 Tage, ich machs mal etwas einfacher / optimistischer: 3 Tage

Man braucht da nicht so genau zu sein, denn der Trend ist ohne Gegenmaßnahmen in jedem Fall eine Katastrophe, mit den obigen Zahlen ergibt sich folgendes:

Tage Infektionen Tote
3 15.000 46
6 30.000 92
9 60.000 184
12 120.000 368
15 240.000 736
18 480.000 1472
21 960.000 2944
24 1.920.000 5888
27 3.840.000 11776
30 7.680.000 23552

Da ist aber schon längst mindestens das Gesundheitssystem zusammengebrochen, siehe Italien.

Wegen Deiner Beiträge, die Du hier sonst noch geliefert hast, habe ich wenig Hoffnung, dass Dich diese kleine Hochrechnung überzeugt. Aber vielleicht/hoffentlich macht sich der eine oder ander Mitleser, der den Ernst der Lage nicht erkannt, mal ein paar Gedanken.

Vor ein paar Tagen hast Du hier ja einen Buchtipp gegeben. Ich revanchiere mich dafür gerne und möchte Dir die Werke von Dostojewki ans Herz legen.


Viele Grüße,

Christian


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.