triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Flow 29.04.2020 10:45

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1528452)
Es gibt wenig Sportarten, die derartig gut zum social distancing Gebot passen wie Triathlon.

Das darf man nochmal überdenken ... :Blumen:

Zur Anregung hier die Wikipedia-"Liste von Sportarten"
(Ja, Fußball und Triathlon ist auch dabei)

Flow 29.04.2020 10:47

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1528539)
Was ist mit Fernschach? :Cheese: :Blumen:

Ist in eben verlinkter Liste nicht enthalten ... ;)

Schien mir als Sport vielleicht auch etwas fragwürdig, nachdem ich mal die Regeln dazu recherchierte ...

merz 29.04.2020 10:51

Ringer haben es schlimmer.


m.

Flow 29.04.2020 10:55

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1528547)
Ringer haben es schlimmer.


m.

Roboter-Fußball scheint mir dagegen recht safe ...
Prima fürs Home Office geeignet auch Penspinning
(Beides nicht olympisch)

Helmut S 29.04.2020 10:56

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1528547)
Ringer haben es schlimmer.


m.

Dwarf-Tossing (eh schon unter moralischem Druck leidend) is auch nicht gut aufgestellt diesbezüglich. :cool:

aequitas 29.04.2020 11:08

Bitte wieder back-to-topic. Ihr verwechselt das Forum mit einem Chatroom.

Ein neues Gesetz des Gesundheitsministers soll auch die Meldung von wieder Gesundeten an die Gesundheitsämter festschreiben. Es ist wirklich aller höchste Zeit, dass die Datenerfassung verbessert wird, um schließlich auch sinnvoll (journalistisch) aufgearbeitet zu können. Die aktuell verbreiteten Darstellungen vermitteln leider kein hilfreiches Bild.

Flow 29.04.2020 11:18

Zitat:

Zitat von aequitas (Beitrag 1528556)
Bitte wieder back-to-topic. Ihr verwechselt das Forum mit einem Chatroom.

Ja, stimmt ... der Sprung zum Roboter-Fußball und Zwergenweitwurf war wohl nicht für jedermann so schnell nachzuvollziehen, sorry ... :Blumen:

"Aufblühen der Blockwart-Mentalitäten im Zuge der Coronademie" finde ich dafür einen recht interessanten gesellschaftlichen Aspekt des original Topics !

Harm 29.04.2020 11:42

Zitat:

Zitat von Estebban (Beitrag 1528511)
Also ohne engagiertes Umfeld wäre ich sicher ein paar mal hängengeblieben und wohl auch ohne Abi nach Hause gegangen. [...]

Hängt also auch nicht immer mit der sozialen Schicht und / oder der Schulform zusammen.:Huhu:

Moment mal, Du schreibst doch selber, daß, wenn sich Deine Eltern nicht gekümmert hätten, wärest Du nicht da wo, Du jetzt bist.
Das genau ist soziale Ungerechnigkeit.

Und ich arbeite massiv daran, daß das so bleibt obwohl es mich massiv anstinkt:

Meine zwei Jungs haben jeder ihr eigenes Zimmer mit eigenem Rechner. Beide kommen gut in der Schule klar, und wenn nicht, dann sorgen meine Frau und ich dafür, daß sie schnell wieder Fuss fassen. :dresche
Das ist ein paar Straßen weiter in der Lenz-Siedlung, wo sozialer Brennpunkt an das "heile Welt" Eimsbüttel stößt eher selten der Fall!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:48 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.